Autor Thema: Software Update Structurescan® 3D Modul V1.1 bis V1.2 - 54.1.85 v. 23.03.16  (Gelesen 8055 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
  • *****
  • Beiträge: 729
  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
    • Realname: TACKLEFEVER

© www.navico.com
  Dieses neue Firmware Update V1.2 - 54.1.85 ersetzt das vorherige V1.1 - 53.1.108
für das Structurescan® 3D Modul.

http://www.lowrance.com/en-US/Software-Updates/StructureScan-3D-Module-11/

Leider wurden keine einzelnen Bestandteile des Updates genannt.
Es wurde lediglich eine Anleitung zum Update des "Structurescan® 3D" Moduls veröffentlicht.
  • Speichere das Update auf eine SD Speicher Karte.
  • Stecke die SD Karte in den Schacht deines eingeschalteten Echolot Gerätes.
  • Drücke die Taste "Pages" und gehe auf Dateien.
  • Wähle den Anzeigebaum deiner SD Karte aus.
  • Wähle das Software Update aus.
  • Wähle Upgrade/Install worauf hin eine Liste der über das Netzwerk gefundenen "Structurescan® 3D" Module erscheint.
  • Wähle das "Structurescan® 3D" Modul das du upgraden möchtest.
  • Wähle "Start Update" aus.

Dann sollte das Update durchlaufen.
Alle Angaben wie immer ohne Gewähr.
TACKLE FEVER Forum

Offline TACKLEFEVER

  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
  • *****
  • Beiträge: 729
  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
    • Realname: TACKLEFEVER
Software Update Structurescan® 3D Modul V1.2 - 54.1.85 v. 23.03.16
« Antwort #1 am: 03 April 2016, 08:07:19 »
Neues Firmware Update V1.2 - 54.1.85 ersetzt das vorherige V1.1 -53.1.108.
Leider wurden keine einzelnen Bestandteile des Updates genannt.
Beschreibung und Links sind im vorherigen Beitrag zu finden.
TACKLE FEVER Forum

Offline Thrillhouse

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 93
    • Realname: Florian
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-12 G3, SS3D, HDS-7 G2T WT
Na dann bin ich ja mal gespannt...ich habe das System gestern zum ersten mal getestet. So wie es jetzt ist, ist es total überflüssig und für mich leider Geldverschwendung. HDS12 wo die Prozessorleistung/Arbeitsspeicher ein Witz ist...3D Scan wird da zu einer Pixeligen Ruckelparty. Das beste an dem System ist, das der SideScan etwas besser geworden ist. 3D Scan ist eher etwas für sehr flache Gewässer. Aber auch selbst da kommt schnell Ernüchterung auf. Hoffe das da Softwaretechnisch noch einiges drinnen ist. Diese tollen Youtubevideos sind auf jeden fall Augenwischerei. Wir haben im Edersee einige markante Bauwerke, die ich auf dem 3D Bild niemals deuten könnte.....Kennt Ihr Minecraft?!?!

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7350
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
    • Realname: Andreas
Vielleicht bringt dir das Update Abhilfe.
Wie tief war es denn dort wo du getestet hast?
Hast du Screenshots gemacht?

Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline Thrillhouse

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 93
    • Realname: Florian
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-12 G3, SS3D, HDS-7 G2T WT
Nee der Frust war zu groß also keine shots. Ich habe von sehr flach bis etwa 40m Tiefe alles ausprobiert. Große Bauwerke in 36m und 28m sahen echt beschissen aus.  Im Flachwasserbereich um die 8m mag er keine engen Kurven...dann stottert das Bild wie verrückt. Mit schnellen Tiefenänderungen kommt das ganze auch nicht klar. Mit der Auflösung vom normalen SideScan hat das ganze nicht im geringsten zu tun. Ich hatte wirklich mehr erwartet. Bis jetzt bin ich enttäuscht! Mal sehen was das Update bringt....ich hoffe ja, das Lowrance noch deutlich mehr aus der Hardware holen kann. Nächstes Wochenende werde ich mit dem neuen Update erneut testen und auch ein paar screener liefern. Natürlich gibt es auch noch einiges an den Einstellungen zu testen.

Offline Thrillhouse

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 93
    • Realname: Florian
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-12 G3, SS3D, HDS-7 G2T WT
Heute die V1.2 ausprobiert....Katastrophe!!! Der Downscan läuft in absoluter Zeitlupe und der Sidescan ist auch viel langsamer....hoffe ich kann ein Downgrade machen. Das macht echt keinen Spaß :gruebel:

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7350
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
    • Realname: Andreas
Auf Werkseinstellungen hast du das Gerät schon zurück gesetzt?
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline Thrillhouse

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 93
    • Realname: Florian
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-12 G3, SS3D, HDS-7 G2T WT
Nein das habe ich noch nicht gemacht. Ich weis das wirkt manchmal wunder bei dem Gerät :-)
Bin leider erst wieder in einer Woche am See....auf der Liste stehen Werkseinstellungen und wenn das nicht fruchtet ein Downgrade.
Hoffe das regelt sich alles wieder....wenn dann mal alles gescheit läuft, dann werd ich mal einen Bericht schreiben.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7350
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
    • Realname: Andreas
Das bei "Early-Adopter's" natürlich Kinderkrankheiten auftreten, die dann ausgemerzt werden ist klar.
Aber eigentlich sind derart gravierende Probleme wie du sie beschreibst,
selbst bei Markteinführung einer ganz neuen Technik eher unüblich.

Ich drücke dir die Daumen das es klappt.  :freude:
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline Cypress Drill

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 214
    • Realname: Sascha
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 G3, HDS-7 G3, SS 3D, Airmar TM150M, HDI 83 200, HST-WSBL, Point-1, DrDepth, Reefmaster
Ich habe gestern die Updates gemacht...konnte keine Veränderung der Geschwindigkeit beim DS und SS feststellen.
@ Florian: Hat das mit dem Reset auf Werkseinstellungen etwas gebracht?