Autor Thema: Humminbird® ONIX® Units Software Update V2.700 (ermöglicht CHIRP ONIX® Geräten)  (Gelesen 1804 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
  • *****
  • Beiträge: 729
  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
    • Realname: TACKLEFEVER
Humminbird® hat für die ONIX® Serie das Software Update V2.700 veröffentlicht.

Das Update beinhaltet:
  • 2D CHIRP SONAR
  • Added Sonar Auto Detect On/Off options
  • 2D Sonar Digital Depth tracking improvements
  • Depth Contour Labels on AutoChart Live
  • Depth Contour Labels on metric Lakemaster chart data
  • Dynamic labels on Autochart Live colorbar
  • Navionics performance upgrades
  • Increased boat icon and chart performance at low speeds
  • THS NMEA 0183 sentence support
  • "Minimize Clusters" Waypoint Clustering option

Zwei Merkmale des Updates sind besonders hervorzuheben:
  • Die Funktion "Depth Contour Labels to the AutoChart™ Live"
    fügt nun Numerische Tiefenangaben(Werte) zu den Konturen hinzu.

  • 2D CHIRP SONAR wurde ohne weitere Hardware möglich gemacht.

Beziehen kann man das Update über das Humminbird Select Program.
TACKLE FEVER Forum

Offline fjordfischer

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1851
    • Realname: Jörg
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Es scheint so, als wenn Humminbird damit sein Programm für Kartenerzeugung direkt auf dem Gerät
um einige bisher fehlende Elemente ergänzt hat.
Humminbird und Garmin liefern sich also in diesem Punkt einen interessanten technischen Wettbewerb.

Technisch liegt Humminbird derzeit vorne, da Autochart Live/Autochart/Autochart Pro wesentlich mehr
Optionen bieten (Kartenerzeugung direkt beim Loggen im Gerät, aber auch Nachbearbeitung am PC)
als Quickdraw von Garmin.
Unbeschriftete Tiefenlinien waren bisher ein Nachteil von Autochart, welcher nunmehr ausgeräumt wurde.

Ein sehr wichtiger Punkt bei einem Kauf ist jedoch oft das Budget das zur Verfügung steht.

Daher sei darauf verwiesen, dass Autochart Live
(nicht zu verwechseln mit den zusätzlich erhältlichen, kostenpflichtigen Programme Autochart und Autochart Pro)
derzeit nur einem Teil der Humminbird-Geräte kostenfrei offen steht.

Bitte hier nachlesen. welche: http://www.humminbird.com/Category/Technology/AutoChart-Live/   

Wenn ich die Angebote der verschiedenen Händler richtig interpretiere, heißt das:
der Anschaffungspreis liegt nicht unter knapp 1.000 €.

Der direkte Mitbewerber Garmin bietet Geräte mit Quickdraw schon günstiger an.