Autor Thema: Neue Version der Raymarine Wi-Fish App verfügbar, mit Augmented Reality!  (Gelesen 1012 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
  • *****
  • Beiträge: 729
  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
    • Realname: TACKLEFEVER
Es ist eine neue Version der Raymarine Wi-Fish App verfügbar, jetzt mit Augmented Reality Features.

Die Wi-Fish APP in der bisherigen Form wertete die Dragonfly Serie schon zuvor immens auf.
Allein schon das sie den Bildschirminhalt des Echolots auf einem Smartphone oder auch
einem größeren Tablett für eine zweite Person sichtbar macht ist klasse.

Mit dem neuen Update der APP verbindet sie nun GPS, Kompass, Kamera des verbundenen Smartphone
oder Tablett mit den im Dragonfly gespeicherten Wegpunkten zu einer Augmented Reality Ansicht. 

Dabei werden die Wegpunkte/Hotspots direkt in das Kamerabild eingebunden (ähnlich Pokemon GO  :smiley: ).

Hier ein Beispiel:

© www.raymarine.de

Die Wegpunkte werden dynamisch über das Kamerabild gelegt und folgen dabei auch einem Schwenk über 360 Grad.
Sprich, wenn man sich dreht erscheinen alle sich in der Blickrichtung befindlichen Wegpunkte automatisch im Display.

Ein cooles Feature zum schnellen Auffinden und ansteuern von Wegpunkten.

Die Wegpunkte werden vom Dragonfly zur APP hin synchronisiert und sind
somit auch verfügbar wenn man nicht direkt neben dem Echolot auf dem Boot ist.

Aber auch sonst wurde die APP überarbeitet.
Es gibt neben der Augmented Reality Ansicht auch eine Ansicht aus der Vogelperspektive.

© www.raymarine.de

© www.raymarine.de
Somit fungiert das Smartphone oder Tablet jetzt z.B. als echter Zweiter Bildschirm mit einer MAP Anzeige
nebst Position und Wegpunkten.

Dabei geblieben sind die schon von der Vorversion bekannten Funktionen
der Ansichten Sonar, Chirp DownVision, etc., auch in verschiedenen Kombinationen.

Auswahl der Ansichten:

© www.raymarine.de

Für den "Erweiterten Realitäts Modus" (Augmented Reality) muss die neue Wi-Fish App
auf einem Mobilgerät mit GPS installiert sein.
Mobile Geräte ohne GPS können nur die Sonarfunktionen der APP nutzen.

Die Wi-Fish App ist nach wie vor kostenlos und funktioniert mit den
PRO Versionen der Dragonfly 4,5,7 und dem WLAN-Sonarsystem Wi-Fish.
Derzeit ist nur die IOS Version verfügbar, die Android Version kommt in Kürze.

Für die Nutzung der APP müssen die Dragonfly 4-Pro, 5-Pro und 7-Pro auf die neue
Raymarine Dragonfly Software V12.10 aktualisiert werden.
TACKLE FEVER Forum