Autor Thema: ReefMaster Update V2.x - V2.0.35  (Gelesen 1453 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
  • *****
  • Beiträge: 729
  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
    • Realname: TACKLEFEVER
ReefMaster Update V2.x - V2.0.35
« am: 05 April 2017, 09:50:24 »
Für die Reefmaster Version 2.x steht ein kleines Update auf die Version 2.0.28.0 bereit.

  • Neue Funktion:
    Mit dem Update v2.0.28.0 kommt nunmehr eine AT5-Export-Funktion hinzu,
    die wir schon aus IG kennen oder die versierte IMC Benutzer schon länger nutzen.

    Über die "Atlas Description" wird der Name der Karte generiert, der beim Einstecken
    der Karte/Gerätestart mit eingesteckter Karte abgefragt wird - mit der Option, ob man
    diese Karte verwenden will (ja oder nein). Diese Funktion kann man auch dafür benutzen,
    eine IG Karte mit eigenen Karten zu verbinden. Bei normaler Nutzung, etwa wenn nur ein
    einziger AT5-Kartensatz auf der SD-Karte liegt, wird empfohlen die Export-Funktion zu deaktivieren.

    "Project based naming" sollte man dagegen zulassen, weil damit die AT5-Dateien einen Namenszusatz
    erhalten, mit dem sie sich von andern large, medium und small AT5 Datenamen unterscheiden.

    Vor allem bei Verwendung mehrerer AT5-Kartensätze ist dies sehr hilfreich
    (nur in Geräten der HDS-Serie und im Elite Ti sollte man mehrere AT5-Kartensätze nutzen)



  • Folgende Fehler wurden beseitigt:

    • Absturz beim Import eingier SL3 Dateien.
    • Fehler bei der Benutzung fester Tiefen Paletten in "shaded relief layern".
    • "shaded relief layer" haben keine User-definierten Default Projekt Paletten genutzt.


Dieses Update ist für V2.x Anwender kein muss wenn man nicht betroffen ist,
aber wie immer sollte man das Update dennoch einspielen.

Dazu müsst ihr nur auf Check Updates klicken und dann wie gewohnt weiter verfahren.

TACKLE FEVER Forum

Offline TACKLEFEVER

  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
  • *****
  • Beiträge: 729
  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
    • Realname: TACKLEFEVER
ReefMaster Update V2.0.31
« Antwort #1 am: 22 April 2017, 19:15:13 »
Für die Reefmaster Version 2.x steht ein kleines Update auf die Version 2.0.31 zur Verfügung.
  • Verbesserung:
    Wesentliche Leistungsverbesserungen während der Generierungsphase der Kartenerzeugung.
    Insbesondere ist die Konturerstellung jetzt viel schneller, wenn es eine große Anzahl von Kartengrenzen gibt (bis zu einer Größenordnung schneller!).
  • Neue Funktion:
    Bei der Berücksichtigung des Versatz des Gebers werden nun, sofern vorhanden, auch HEADING Informationen einbezogen
    und ein Problem bei der Berücksichtigung des Geber Versatz beim Sidecan-Mosaik wurde behoben.
    Es ist kein erneuter Import der Daten erforderlich, aber man kann nun Verbesserungen bei der Seitenpositionierung sehen,
    wenn HEADING Informationen vorhanden sind.
  • Sonstiges:
    Eine Reihe von anderen kleinen Fehlerbehebungen.

Dieses Update ist für V2.x Anwender kein muss wenn man nicht betroffen ist,
aber wie immer sollte man das Update dennoch einspielen.

Dazu müsst ihr nur auf Check Updates klicken und dann wie gewohnt weiter verfahren.


TACKLE FEVER Forum

Offline TACKLEFEVER

  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
  • *****
  • Beiträge: 729
  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
    • Realname: TACKLEFEVER
ReefMaster Update V2.0.32
« Antwort #2 am: 15 Mai 2017, 19:31:24 »
Für die Reefmaster Version 2.x steht ein kleines Update auf die Version 2.0.32 zur Verfügung.
  • Neue Funktion:
    Vorläufige Unterstützung für Humminbird ONIX und SOLIX Sonar Log Dateiformate.
    Noch nicht perfekt, mit gelegentlichen Artefakten an den Kanten der Sidescan Spuren.
  • Fehlerbeseitigungen:
    • UTC Problem beim ändern der Track Startzeit beseitigt.
    • Fehler beim gleichzeitigen exportieren von mehreren Projekten zu Shape Files beseitigt.
      Weitere Infos zum Problem siehe hier.
    • Fehler beim Verarbeiten der Zeit Parameter in einigen NMEA Datensätzen beseitigt.


Dieses Update ist für V2.x Anwender kein muss wenn man nicht betroffen ist,
aber wie immer sollte man das Update dennoch einspielen.

Dazu müsst ihr nur auf Check Updates klicken und dann wie gewohnt weiter verfahren.


TACKLE FEVER Forum

Offline TACKLEFEVER

  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
  • *****
  • Beiträge: 729
  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
    • Realname: TACKLEFEVER
ReefMaster Update V2.0.33
« Antwort #3 am: 22 Juni 2017, 13:25:55 »
Für die Reefmaster Version 2.x steht ein kleines Update auf die Version 2.0.32 zur Verfügung.
  • Neue Funktion:
    Hinzugefügt wurde eine AT5 Atlas Versions Auswahl beim Exportieren in Preset Styles.
    Dies kann nützlich sein, wenn Karten für ältere Geräte, unter Verwendung der Preset Stile, erstellt werden sollen.
  • Fehlerbeseitigungen:
    • Fehler beim Öffnen von Sonar-Log-Indexdateien, wenn bestimmte Zeichen im Dateipfad vorhanden sind.
    • Workaround zum Öffnen von USR v3 Waypoint-Dateien die von Elite/HDS-Geräten mit dem fehlerhaften Firmware-Update v56.1.142 exportiert wurden.
    • Absturz beim Abspielen von sehr kurzen Sonarlogs.
    • Absturz beim Abspielen von Log Files nach PC-Ruhezustand.
    • Projektionsfehler bei Shaded Reliefs.
    • Beim Importieren wurde das eingestellte Importprofil manchmal nicht verwendet.
    • Absturz beim Löschen aller existierenden Track-Punkte eines einzelnen tracks im Projekt "Tracks and Boundaries" Fenster.
    • Sowie weitere kleine Fehler Beseitigungen.


Dieses Update ist für V2.x Anwender kein muss wenn man nicht betroffen ist,
aber wie immer sollte man das Update dennoch einspielen.

Dazu müsst ihr nur auf Check Updates klicken und dann wie gewohnt weiter verfahren.
TACKLE FEVER Forum

Offline TACKLEFEVER

  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
  • *****
  • Beiträge: 729
  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
    • Realname: TACKLEFEVER
ReefMaster Update V2.x - V2.0.34
« Antwort #4 am: 17 August 2017, 18:36:29 »
Für die Reefmaster Version 2.x steht ein kleines Update auf die Version 2.0.34 zur Verfügung.
  • Neue Funktion:
    Möglichkeit Tide Daten zu verändern ohne eine neue Tiden Station hinzuzufügen.
  • Neue Funktion:
    Möglichkeit Daten einer Tide Station zu einer anderen
    Tide Station in einem anderen Projekt zu exportieren.
  • Fehlerbeseitigungen und Verbesserungen:
    • Performance Verbesserung beim exportieren im MBTiles Format.
    • Scroll Fehler beim anschauen vieler Gewässer Grenzen (Map Boundaries) beseitigt.
    • Sidescan Sonar Segmente konnten bei Verwendung bestimmter Grafikkarten nicht ausgewählt werden.
    • Feher beim export von selektierten Wegpunkten aus der Wegpunkliste behoben.


Dieses Update ist für V2.x Anwender kein muss wenn man nicht betroffen ist,
aber wie immer sollte man das Update dennoch einspielen.

Dazu müsst ihr nur auf Check Updates klicken und dann wie gewohnt weiter verfahren.
TACKLE FEVER Forum

Offline TACKLEFEVER

  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
  • *****
  • Beiträge: 729
  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
    • Realname: TACKLEFEVER
ReefMaster Update V2.0.35 bzw. V2.0.36
« Antwort #5 am: 05 Dezember 2017, 10:44:22 »
Für die Reefmaster Version 2.x steht ein kleines Update auf die Version 2.0.35 zur Verfügung.
  • Fehlerbeseitigungen und Verbesserungen:
    • Härteanzeige für die Ansicht der Projektspuren

    • Swap latitude longitude ist nun wieder möglich (für den Import älterer Elite7-Dateien,
      deren Firmware-Fehler evtl. Daten mit umgekehrter Breite / Länge aufweisen)

    • Leerer primärer Kanal wird nicht mehr als Track-Point-Daten importiert -
      stattdessen wird der erste verfügbare alternative Kanal verwendet.

    • Neue Attribute wurden zum Shapefile-Export von Wegpunkten hinzugefügt.

    • Namenlose Wegpunkte werden beim Exportieren im USR-Format
      jetzt immer als Symbole exportiert.

    • Es gab Probleme mit der hardwarebeschleunigten Anzeige
      von Spurpunktdaten mit Bodenhärte.

    • Schutz vor Abstürzen beim Korrigieren von Trackpoint-Tiefen.
      Hinweis: Bitte meldet weitere Abstürze während der Tiefenkorrektur,
      da das Problem, das einige haben, nicht reproduziert werden konnte.


Dieses Update ist für V2.x Anwender kein muss wenn man nicht betroffen ist,
aber wie immer sollte man das Update dennoch einspielen.

Dazu müsst ihr nur auf Check Updates klicken und dann wie gewohnt weiter verfahren.

Ergänzung die einen Fehler bei 32 Bit Systemen behebt:

Für die Reefmaster Version 2.x steht ein kleines Update auf die Version 2.0.36 zur Verfügung.
  • Fehlerbeseitigung:
    Problem bei 32Bit Systemen beseitigt.

Dieses Update ist für V2.x Anwender mit 32 Bit Systemen dringend angeraten.
TACKLE FEVER Forum