Autor Thema: Vorstellung: Simrad S5100 3 Kanal Chirp Box/Modul  (Gelesen 102 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
  • *****
  • Beiträge: 746
  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
    • Realname: TACKLEFEVER
Vorstellung: Simrad S5100 3 Kanal Chirp Box/Modul
« am: 25 November 2017, 14:48:12 »
Dieses Thema handelt vom Simrad Yachting S5100 High Performance Chirp Modul/Box

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr.

Dieses Jahr wurde ein neues Modul oder eine neue Sounder Box vorgestellt:
Das Professionelle High Performance Chirp Modul S5100 von Simrad.


© www.simrad-yachting.com

http://www.simrad-yachting.com/en-US/Products/Echosounders/S5100-Sounder-with-CHIRP_en-us.aspx

Das Hochleistungs-CHIRP-Sonarmodul S5100 verfügt über drei völlig
unabhängige Kanäle, die in der Lage sind, eine hochauflösende
Sonarabdeckung über mehrere Tiefenbereiche hinweg zu liefern.

Die gleichzeitige geteilte Bildschirmanzeige ermöglicht die vollständige
Kontrolle über die Wassersäule, während die fortschrittliche
Verarbeitungstechnologie erlaubt, in allen Tiefenbereichen mit rauschfreier
Klarheit zu fischen, ohne jemals die Bodentiefenverfolgung zu verlieren.

Kombiniere deine bevorzugten Abdeckungsbereiche und übertrage die
Leistung auf breite und schmale Winkel, um mehr Fische zu entdecken,
kleine und eng stehende Fische und Thermoclines zu erkennen.

Oder stelle spezielle CHIRP-Frequenzen von 28 bis 250 kHz ein, um präzise spezifische
Tiefen zu erreichen und große, scharfe Sicheln mit klarer Zieltrennung zu erzeugen.

   
Alle Fotos © www.simrad-yachting.com

Hauptmerkmale des S5100 Modul/Box
  • Drei völlig unabhängige Sonarkanäle sorgen für eine hochauflösende Abdeckung
  • Rauschfreie Klarheit in allen Tiefenbereichen
  • Kombiniere drei beliebige Frequenzbereiche, um mehrere Tiefen zu erreichen, einschließlich Ultra-Low, Low, Medium oder High CHIRP
  • Kompatibel mit Weitwinkel-CHIRP-Gebern zur besseren Abdeckung der Wassersäule
  • Simultane Split-Screen-Betrachtung mehrerer Tiefenbereiche auf dem Display
  • Maximale Tiefe von 3.000 Metern / 10.000 Fuß (Geberabhängig)
  • Einfache Installation mit drei Plug-and-Play-9-poligen Geberanschlüssen
  • Kompatibel mit Simrad NSS evo3 und NSS evo2 Multifunktionsdisplays, NSO evo2 Systemen und den Fischfindern der S2000-Serie

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=PpsoU5_aJMA" target="_blank"><a href="http://www.youtube.com/watch?v=PpsoU5_aJMA" class="bbc_link" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=PpsoU5_aJMA</a></a>

Unser kleines Fazit:
Die Individualität geht anscheinend so weit das man folgendes einstellen kann:
  • Unabhängige Bildlaufgeschwindigkeiten
  • Unabhängige Frequenzen
  • Mehrfache Tiefen Bereiche
  • Simultaner Split Screen
Das allein macht schon einen tollen Eindruck.
Und einiges davon würde man sich vielleicht
auch für die HDS und ähnliche Geräte wünschen.

Aber sofern wir das richtig erkennen, werden dafür auch gleich drei
Geber benötigt, die wollen erst mal am Boot angebracht werden.
Und dann hat man noch kein Structurescan/Downscan aktiv.

Aber das S5100 hat genau betrachtet auch ein ganz anderes Einsatzgebiet.
Es richtet sich mehr an Professionals, Guides, usw. mit ihren speziellen Anforderungen.
Und weniger an Flachwasserangler die mit Structurescan und Downscan wohl eher am Start sind.

Dennoch übt das S5100 einen gewissen Reiz aus dem man sich nicht ganz verschließen kann.

Und würde interessieren, ob es jemand bereits im Einsatz hat und darüber berichten möchte?

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr.
TACKLE FEVER Forum

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7376
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
    • Realname: Andreas
Re: Vorstellung: Simrad S5100 3 Kanal Chirp Box/Modul
« Antwort #1 am: 30 November 2017, 18:54:51 »
Was meint ihr dazu?
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth