Aktuelle Fisch- und Fangbilder Sammelthread


Autor Thema: Stralsund im Dezember  (Gelesen 3892 mal)

Offline dominik sabalo

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2083
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Stralsund im Dezember
« am: 05 Januar 2014, 15:19:35 »
"Herr O..... Sie haben noch zuviel Urlaub bleiben Sie eine Woche zuhause."

"Ab wann ?"

"Am besten schon nächste Woche."

"Ok"  dachte ich mir also dann los. Mein Hirn fing an zu rattern wohin ? Fischen auf jeden Fall das war klar.

Mexiko super Idee. Mexiko ist eigentlich immer an erster Stelle wenn es um meine Urlaube geht.
Also direkt in der Mittagspause ins Reisebüro und losgelegt.

"Hallo" sagte  die nette Dame als ich ins Reisebüro kam.
"Ich will nach Mexiko eine Woche nach Playa del Carmen Hotel Tucan 5 avenue" war meine Antwort.
"Am Sonntag hinfliegen und Sonntag zurück"

"Welche Sonntag?" fragte Sie freundlich.
"Diese Woche Sonntag in 3 Tagen"

Große Augen schauten mich an. "Etwas knapp aber müsste gehen. Flug ab Stuttgart Umsteigen in Paris und dann weiter. Rückflug Montags."

"Montags geht nicht da muss ich wieder arbeiten" warf ich ein. "Ausserdem verliere ich zuviel Zeit beim Umsteigen."

Nach etlichen weiteren Fehlversuchen war klar das wird nichts mehr. Neuer Plan neues Ziel.

Zuhause und ans Telefon gehängt. Wer war wo in letzter Zeit wer hat was gefangen ?

Am Ende Stand fest. Stralsund wird es wieder werden.

Das Telefon klingelt.

"O...." sagt die Stimme am Ende der Leitung.
"Ja Hallo ich bins. " Ich brauch dein Auto. Ich fahre nach Stralsund ab Sonntag."

"Komm es dir abholen. " sagt mein Gesprächspartner.

Läuft doch denke ich mir.

"Herr O..." höre ich meinen Chef sagen "Wir müssen Ihren Urlaub verschieben."
"Wie verschieben?" frage ich.
"Um 2 Tage" ist die Antwort.

"Ok aber ich muss jetzt erstmal Telefonieren" gebe ich zurück.

Bootsvermietung anrufen, Pension kontaktieren, Zimmerreservierung ändern.

Dann endlich war es soweit. 2 Tage nach den 3 Tagen als es zum ersten mal hieß "Herr O....Sie haben zuviel Urlaub" ging es los.

Anfagen zu packen.



Und wieder die Erkentniss man kann scheinbar nie zuviel Tackle und Baits haben.

Auto abholen und los gehts.

Ankunft in Stralsund und direkt das Zimmer in der Nähe des Hafens bezogen.




Leicht angespannt versuche ich die Zeit bis zum Morgen zu überbrücken.




Das Wetter war durchwachsen jedoch für Dezember immer noch angenehm.
Auf das Geschenk vom Weihnachtsmann in Form meines neuen Anzuges wollte ich aber auf dem Wasser
nicht verzichten es war doch stellenweise etwas frisch.

Bei unserem ersten Kontakt blieb der Fisch noch Sieger.


Doch dann schafte ich den Ausgleich.



Das Wetter blieb beständig unbeständig aber war schön anzusehen.



Aus der Ferne mit etwas Wehmut schaute ich zur MTS wo ich einige schöne Monate verbracht habe.




Doch Ruckzuck ging es weiter. Deswegen war ich ja schließlich hier.











 
Pfand counter 2023:
25 Cent :  XI

Offline Dixon

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 66
Re: Stralsund im Dezember
« Antwort #1 am: 05 Januar 2014, 17:16:34 »
Hey Domonik,
also in Mexico wäre bestimmt besseres gewesen  :-)
Hast ja trotzdem ein paar schöne einheimische auf die Schuppen gelegt  :freude:
Jetzt müssen wir noch so vor der Haustüre zuschlagen

Weiterhin Petri

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Stralsund im Dezember
« Antwort #2 am: 05 Januar 2014, 17:36:56 »
Klasse Bericht :freude:
Sogar Zander gingen :-)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9254
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Stralsund im Dezember
« Antwort #3 am: 05 Januar 2014, 17:46:46 »
Geile Sache, toller Bericht.

Das war sicher trotz der Witterung eine tolle Angelegenheit.

 :petriheil1:
Grüße
Luke

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
Re: Stralsund im Dezember
« Antwort #4 am: 05 Januar 2014, 19:14:01 »
Moin Dominik,

super Bericht, vielen Dank :freude:und Petri zu den bezahnten!!!!
Vor kurzem war ich mit nem Kumpel auch nochmal in der Nähe...Neuhof

Leider waren die Fänge auch etwas durchwachsen und der zweite Guidingtag ist wegen Sturm ins Wasser gefallen.
Im Februar bin ich wieder vor Ort, ich hoffe mal, dass es dann besser löppt ;-)

Viele Grüße
Stephan

Offline Dixon

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 66
Re: Stralsund im Dezember
« Antwort #5 am: 05 Januar 2014, 19:39:24 »
Hey Domonik,
also in Mexico wäre bestimmt besseres gewesen  :-)
Hast ja trotzdem ein paar schöne einheimische auf die Schuppen gelegt  :freude:
Jetzt müssen wir noch so vor der Haustüre zuschlagen

Weiterhin Petri

Oh man. Jetzt Antwort ich mal und vergess dabei die Hälfte  :weisnicht1:
"In Mexico wäre bestimmt besseres WETTER gewesen".  Man könnte ja meinen, dass mir der Beitrag nicht gefallen hat  :d-hoch:

Und auch sorry fürs Domonik  :schock:


Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9254
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Stralsund im Dezember
« Antwort #6 am: 05 Januar 2014, 21:09:43 »
Ich hatte das "Domonik" gelesen ....
als Japanisch (DOMO Nik) also DOMO Danke und Nik als Kurzform von Dominik  rofl  :undwech1:
Grüße
Luke

Offline dominik sabalo

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2083
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Stralsund im Dezember
« Antwort #7 am: 05 Januar 2014, 22:05:07 »
Oh man. Jetzt Antwort ich mal und vergess dabei die Hälfte  :weisnicht1:
"In Mexico wäre bestimmt besseres WETTER gewesen".  Man könnte ja meinen, dass mir der Beitrag nicht gefallen hat  :d-hoch:

Und auch sorry fürs Domonik  :schock:


Ich hatte das "Domonik" gelesen ....
als Japanisch (DOMO Nik) also DOMO Danke und Nik als Kurzform von Dominik  rofl  :undwech1:

Passt schon :lachen2:
Pfand counter 2023:
25 Cent :  XI

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 902
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: Stralsund im Dezember
« Antwort #8 am: 06 Januar 2014, 17:45:51 »
Stralsund wir kommen!
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex