Autor Thema: Spanien 2014  (Gelesen 4851 mal)

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Spanien 2014
« Antwort #10 am: 15 Dezember 2014, 14:00:31 »
Mein 210er hat sich nen 8 Kilo Schuppi reingezogen als obs nix wäre

Ihr nehmt Karpfen als Köderfische für Waller?!  :schock:

Steven209

  • Gast
Re: Spanien 2014
« Antwort #11 am: 15 Dezember 2014, 17:16:10 »
Ja klar was denn sonst Karpfen Zander und Barsch sind in Spanien die Top Köder

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9166
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Spanien 2014
« Antwort #12 am: 15 Dezember 2014, 17:57:08 »
Wohl das was gerade vor Ort verfügbar ist ?  :-)
Btw. was die normale Speisekarte der Waller darstellt ?
Grüße
Luke

Offline Carpman

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 40
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 TI
Re: Spanien 2014
« Antwort #13 am: 15 Dezember 2014, 20:31:02 »
Zander am Riba Roja ist auch nicht so einfach zu fangen - sehr launisch, ab und zu 1-2 Wochen läuft überhaupt nichts mit Zander!

Barsche schon einfacher, aber gute Exemplare um als Köderfisch zu verwenden wieder mal Problem!

Was jetzt bei Karpfen wiederum anders aussieht - Durchschnittsgewicht bei Karpfen liegt bei 10-12kg und kleinere 2-4kg ist Seltenheit!

 :angel4:

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9166
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Spanien 2014
« Antwort #14 am: 15 Dezember 2014, 20:54:53 »
Das hört sich nach einem guten Karpfenbestand an.
Grüße
Luke

Steven209

  • Gast
Re: Spanien 2014
« Antwort #15 am: 16 Dezember 2014, 11:33:52 »
Der Karpfenbestand in Spanien ist enorm groß aber wie Andre schon sagt kleinere zu bekommen ist eher schwierig deswegen lieber welche mitnehmen. Zander fangen ist auch meist nicht so einfach vorallem in den warmen Sommermonaten wie da wo wir im Juli waren.Hatten gerade mal 4 Zander in der Woche,und das ist leider der top Köder die Ruten an dennen Zander angeködert werden gehen immer als erstes krumm.Was die Barsche angeht ist einfacher aber auch nicht immer zu bekommen meistens die kleineren von 15 cm aber zwei Stück davon am Haken bringens dann auch .Auf die Art und Weise ging mir der mit 232 ans Band.