Fröhliche Weihnachten

Fröhliche Weihnacht
Wir bedanken uns bei allen Usern für eure tollen
Beiträge und wünschen euch fröhliche Weihnachten
und einen guten Start ins neue Angeljahr.

KLICK Hier könnt ihr den ganzen Weihnachtsgruß
lesen und auch den anderen Weihnachts- und Neujahrs- Grüße senden.


Euer TACKLEFEVER Team

Autor Thema: Der ganz schnelle Weg in ReefMaster ein Ufer als Gewässergrenze zu zeichnen.  (Gelesen 12341 mal)

Online Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7351
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
    • Realname: Andreas
Ganz auf die schnelle, in der einfachsten Art,
ohne Besonderheiten, ein Ufer als Gewässergrenze zeichnen.

Voraussetzung ist ein bereits angelegtes Projekt in der Projektliste.

Öffne dein Projekt.
Schritt 1, gehe auf "Define Map View"
Schritt 2, Wähle als Werkzeug "Edit" Path aus.
Schritt 3, Klicke auf NEW um eine neue Grenze an zu legen
Schritt 4, Vergebe einen Namen.
Schritt 5, Wähle "Shore" wenn es eine Ufergrenze sein soll oder "Island" wenn du eine Insel zeichnen möchtest.
Schritt 6, Beginne mit dem Stift Werkzeug das du über "Edit Path" vorher bekommen hast deine Grenze zu zeichnen.



Schritt 7, Wenn du fertig gezeichnet hast bleibt eine kleine Lücke in der Umrundund deines Gewässers übrig.
Diese kann du schließen indem du mit einem Haken die Option "Closed Loop" aktivierst.



Voila, fertig ist deine Gewässerumrundung/Ufer/Küste  :-)

Eine Insel setzt du einfach mitten rein, indem du bei Schritt 3 anfängst und dann eben "Island" für Insel auswählst.

Achtet darauf, das äußere Ufer muss als Shore definiert werden.
Es kann in einem Projekt nur eine äußere Grenze/Ufer geben,
Inseln können beliebig viele definiert werden.

Wer z.B. eine Seen Platte mappen möchte,
muss auf die User Maps Funktionen in ReefMaster ein Auge werfen.
Dort können dann z.B. mehrere Projekte zusammen geführt werden.
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

tobias

  • Gast
Danke, das ist wirklich einfach.

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
    • Realname: stephan
so sieht dann z.B. der Plöner See aus, wenns nach der Beschreibung fertig ist.....war aber schon etwas mehr Arbeit als beim Vereinsteich um die Ecke :wink:

Offline Hubert

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 494
    • Realname: Hubert
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G3, Reefmaster, DrDepth, QGIS
... und dann packst dir von dieser Seite hier:
http://download.geofabrik.de/europe/germany.html

die OSM-Karte im pbf-Format herunter, packst diese pbf-Datei zusammen mit deinen Shapefiles - aber ohne die polys.shp! in den Ausgangsordner vom IMC und erstellst dir daraus eine schöne Vectorkarte von ganz SH ;)
Gruß vom Chiemsee ;)
Boot Marine 450 Fish, Motorguide Xi5-55FW, Golden Motor 15 (E-Motor), Suzuki DF 30 ATHL

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
    • Realname: stephan
ahhh, die Karte habe ich derzeit auf meiner SD Karte.....komischerweise wird im Lot aber nur der Schwarze Kasten angezeigt, aber nicht der Plöner See?

wie gesagt, ich stehe wirklich noch ganz am Anfang mit dieser Technik....

Offline fjordfischer

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1851
    • Realname: Jörg
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Du kannst mir die gezeichneten Daten rüber schicken. Wenn etwas Zeit ist, kann ich Dir helfen, wobei ich Wert auf Mitwirkung/Lernen lege.
Vielleicht kommt auch der Fehler dabei zutage.


Gruß
fjordfischer

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
    • Realname: stephan
Das ist super nett  :freude: Allerdings werde ich vorerst einmal mit dem Vereinssee um die Ecke anfangen und versuchen mich selber durch alles durchzukämpfen....der ist etwas kleiner und sicher als erstes Projekt ganz nett.
Wie Du schon sagst, ist es mir wichtig zu "Lernen", bringt ja nichts, wenns jemand anderes alles für mich regelt...damit habe ich nichts gewonnen.
(daher bitte ich um Nachsicht, auch wenn hier von mir dumme Fragen kommen)

Heute geht ja meine erste Kreuzfahrt los. Ich werde dann mal ein Bild von dem "Kasten/Umrandung" machen, vielleicht siehst Du dann schon woran es liegen könnte.

Event.mach ich später mal ein neues Topic für absolute Anfänger auf, dann stört das vielleicht nicht so im allgemeinen Forumsbetrieb.....und sicher gibt es hier und dort noch andere, die erst am Anfang mit Lot und RM stehen.....uns fehlen einfach die Grundlagen.

So, jetzt gehts gleich los.....


Offline Hubert

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 494
    • Realname: Hubert
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G3, Reefmaster, DrDepth, QGIS
Die pbf aus der verlinkten Quelle darfst du nicht einfach auf die SD-Karte kopieren, sondern:
- pbf in einen Ordner auf dem PC
- Ufer + ggf Tiefenkarte mit RM erstellen
- Tiefenlinien mit RM als shp Files ausgeben
- die shp - ohne die erzeugte xyz-polys.shp - und die xyz.pbf gemeinsam als Ausgangsdateien in den Insight Map Creator laden
- gewünschten Zielordner im IMC angeben ---> build

Die so erstellte *.at5 - es dürften drei Stück sein - auf die Micro-SD kopieren und rein in dein Elite
Gruß vom Chiemsee ;)
Boot Marine 450 Fish, Motorguide Xi5-55FW, Golden Motor 15 (E-Motor), Suzuki DF 30 ATHL

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
    • Realname: stephan
so, bin zurück vom Teich....und habe nun die ersten Tracks aufgenommen.....werde gleich mal zu versuchen die Daten in RM zu kloppen, mal gucken wie weit ich komme, bevor ich stören muss  :wink:
Komischerweise war die Hintergrundkarte nun perfekt auf dem Lot zu sehen.....im Garten bei uns konnte ich nur den Schwarzen Kasten um S-H sehen.....tja, manchmal regelts sich von alleine :-)

Offline Lukas

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 7
    • Realname: Lukas
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-5
Ich hab hier glaub ich ein richtiges Anfänger problem.
ich würde gerne die Uferline von einem Gewässer nachzeichnen, welches ich demnächst mit dem Echolot kartografieren will. Nur leider kann ich das nicht, da mir wie in der Anleitung oben geschrieben schon "Schritt 1" nicht angezeigt wird. Kann jemand bitte helfen?

Danke