Autor Thema: Minn Kota Terrova i pilot link  (Gelesen 7077 mal)

Offline Alex1987

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 92
Minn Kota Terrova i pilot link
« am: 04 November 2013, 20:35:05 »
hallo,
hat jemand einen ipilot link, oder einer eurer kollegen?
mich würde interessieren ob das system ausgereift ist!
lg alex

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9254
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Minn Kota Terrova i pilot link
« Antwort #1 am: 05 November 2013, 13:46:05 »
Das würde mich auch sehr interessieren.

Gedanklich stört mich das man "anscheinend ?" nur mit gekauften Karten Konturen abfahren kann !?
Das heißt zum doch sehr üppigen Preis des Link Systems, kommt auch noch die Kartenanschaffung hinzu.

Und da stellt sich auch noch die Frage, gibt es denn für Deutschland gescheite Karten ?
Also nicht nur den Rheinstrom, sondern auch Nebengeäwsser und auch wichtig,
Karten der vielen Seen ?
Sonst macht da ganze ja gar keinen Sinn.
Und bisher sah das sehr schlecht aus und wenn dann eben sehr teuer.

Aber vielleicht kann man ja bald eigene Karten in Humminbird Geräten nutzen.
Die werden sich ja Dr.Depth nicht einfach so gekauft haben um es vom markt zu nehmen.

Generell würde mich auch die Bedienung interessieren....
Kann man denn vielleicht auch ohne Karten auf dem Plotter eine Route planen/speichern und diese dann den Motor abfahren lassen ?
Grüße
Luke

HAIko

  • Gast
Re: Minn Kota Terrova i pilot link
« Antwort #2 am: 05 November 2013, 14:06:11 »
Kann man die teuren Karten eigentlich kopieren , oder ist da ein Kopierschutz drauf der nicht zu knacken ist ? Ich kaufe doch keine zwei Karten für meine zwei Echolote !

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9254
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Minn Kota Terrova i pilot link
« Antwort #3 am: 05 November 2013, 14:33:00 »
Nein, da ist ein Kopierschutz drauf.

Bei Lowrance können Karten auch an eine Einheit gebunden werden.

Ob dies auch bei Humminbird so geht weiß ich nicht genau.

Aber einfach so kopieren geht wohl nicht.
ist ja auch richtig so.
Sonst könnten sie die Karte ja gleich für den Preis einer SD Karte verkaufen.
Grüße
Luke

Offline Alex1987

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 92
Re: Minn Kota Terrova i pilot link
« Antwort #4 am: 05 November 2013, 21:37:19 »
hab heut mittag mit echolotzentrum telefoniert also thomas sagt das wäre ausgereift inzwischen, im frühjahr werd ich mal zu ihm fahren und einen testen und evtl auch kaufen!
gruß

Offline CresenT-Chris

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 170
    • My/Mein Tackle Equipment: Quicksilver 450SF Vollumbau auf Bassboat, Suzuki 30PS Einspritzer mit Powertrimm.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T, LSS-2 HD, NMEA2000 mit Motorguide Gateway, Motorguide Xi5 Pinpoint GPS mit 55lbs, Minn Kota Vector 3x 55Lbs
Re: Minn Kota Terrova i pilot link
« Antwort #5 am: 11 November 2014, 18:54:55 »
meine meinung : i pilot = daumen hoch :-)
i pilot link ....DAUMEN runter ! es ist einfach zu ungenau um ne kante perfekt abfahren zu können ! es reicht der normale i pilot ....ich nutze ihn auch und bin sehr sehr zufrieden !!!!gerade die ankerfunktion ist gold wert :-)

gruss chris

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9254
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Minn Kota Terrova i pilot link
« Antwort #6 am: 11 November 2014, 19:16:44 »
Hast du das in der Praxis selbst gesehen ?
Also eine Lakemaster Karte (oder welche da auch immer vorausgesetzt wird),
mit Konturen und der i-Pilot LINK sollte einer Kontur folgen ?
Und das klappte nicht so gut ?
Grüße
Luke

Offline CresenT-Chris

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 170
    • My/Mein Tackle Equipment: Quicksilver 450SF Vollumbau auf Bassboat, Suzuki 30PS Einspritzer mit Powertrimm.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T, LSS-2 HD, NMEA2000 mit Motorguide Gateway, Motorguide Xi5 Pinpoint GPS mit 55lbs, Minn Kota Vector 3x 55Lbs
Re: Minn Kota Terrova i pilot link
« Antwort #7 am: 11 November 2014, 20:06:13 »
Bei ententeich geht das ...und dann auch nur mit min 80lbs ! Guter gps empfang vorrausgesetzt !

Selbst gesehen nicht ...aber oft genug gesehen und gehoert das diejenigen die es haben doch lieber die fernbedienung in die hand nehmen und nachregeln ;)

Also fuer mich waer das nix ...so viel geld mehr und die leistung stimmt nicht !

Der neue motorguide soll sehr sehr genau sein !
Hab ihn aber bis jetzt nur auf videos gesehn