Autor Thema: Eingabe der Tide funktioniert nicht  (Gelesen 3450 mal)

Offline pike-dive

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 139
Eingabe der Tide funktioniert nicht
« am: 17 November 2013, 12:03:46 »
Ich habe folgendes Problem:
Ich habe zwei Tracks von meinem Gewässer. Track eins ist null. Gestern lag der Pegel 1m höher also habe ich die Tide plus 1m gesetzt.
Leider ist die Tiefe nicht um einen Meter gestiegen sondern blieb gleich.
Hier zwei Bilder:
Möhne1 als null
Möhnesee sollte Plus 1m anzeigen

Wo liegt das Problem
Andreas

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9260
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Eingabe der Tide funktioniert nicht
« Antwort #1 am: 17 November 2013, 12:51:42 »
Wie hast du denn den Pegel gesetzt ?
Hast du eine Tide Station angelegt oder manuell in einem Track ... ?

Und du hast die Karte auch mal neu zeichnen lassen,
z.B. indem du den Interpolationsregler mal auf niedrig und dann wieder auf den Wert den du willst bewegst ?
Grüße
Luke

Offline pike-dive

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 139
Re: Eingabe der Tide funktioniert nicht
« Antwort #2 am: 17 November 2013, 12:59:05 »
Manuel,  eine Tidenstation hat der Möhnesee nicht.
Ich habe den Track im Editor geöffnet und habe unter Tide auf das Plussymbol geklickt und habe 1 für einen Meter eingegeben.
Andreas

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9260
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Eingabe der Tide funktioniert nicht
« Antwort #3 am: 17 November 2013, 14:05:06 »
OK,
ich habe das jetzt eben bei mir versucht nach zu stellen.

Das klappt auch so wie in dem Thema hier beschrieben

So sieht der Track aus ohne Tide Anpassung.


Hier mit Tideanpassung, zur Verdeutlichung habe ich 4 Meter Differenz ausgewählt.


Und hier der Track im Projekt ohne Anpassung


und hier der Track im Projekt mit Anpassung.


Also generell funktioniert es so.

Was kann jetzt bei dir anders sein ?

Du hast den Track in einem Projekt aktiv ?
Dein Anfangszeitpunkt des Tracks ist gleich dem gesetzten Tidezeitpunkt ?
Grüße
Luke