Autor Thema: Drop Shot Köder  (Gelesen 6065 mal)

Offline hinkelstein

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 166
Drop Shot Köder
« am: 25 November 2013, 10:41:21 »
Moin, was ist euer lieblings Drop shot Köder den man sowohl auf Barsch als auch auf Zander nehmen kann?

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9254
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Drop Shot Köder
« Antwort #1 am: 25 November 2013, 15:22:27 »
Auf Barsch und Zander kann ich leider nicht sagen,
da ich mit Drop Shot bis jetzt fast nur auf Barsche aus war.
Da ist es bei mir der FIN-S oder Keitech Shad Impact um die 3".
Grüße
Luke

Offline creccolaAdS

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 87
Re: Drop Shot Köder
« Antwort #2 am: 26 November 2013, 00:24:37 »
Fox "THE LEGEND"
Lunker city "FIN-S SHAD"
Savage-gear "Soft4Play"
....aber gerade jetzt bei mir kommt köderfish: Laube ,barsche,roteaugen und co.
Ich fange meine köderfische im februar/märz/april , weil in diese drei monaten in Frankreich mit künstköder angeln verboten ist, so nehme ich meine gute-alte stipprute 6mt lang, halb-liter maden und gehe ich einfach auf köderfische, dann stelle ich die fische in refrierschrank bis winter :freude:
Und was macht hier wenn künstköder und köfi verboten sind? Ist auch in Deutscland wie in Frankreich oder?
Spinnfishing only!!

Offline hinkelstein

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 166
Re: Drop Shot Köder
« Antwort #3 am: 26 November 2013, 11:14:38 »
Also hier in NRW kann ich immer mit Kunstködern angeln!

Offline Klausi

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 65
Re: Drop Shot Köder
« Antwort #4 am: 26 November 2013, 11:15:39 »
In Baden Württemberg geht das auch.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9254
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Drop Shot Köder
« Antwort #5 am: 26 November 2013, 16:05:17 »
Ein zeitliches Kunstköderverbot kenne ich für unsere Gegend nur in der Pfalz für den Rhein.
Aber es könnte durchaus sein das es auch in BaWü Seen gibt die ein (zeitliches) Kunstköderverbot haben.

Der Rhein in BaWÜ, die Pacht Strecken der RNPG, VFG-BW und AVK haben das nicht.
Dort darf man mit Kunstködern das ganze Jahr angeln.
Fische mit Schonzeiten müssen dann eben zurückgesetzt werden.

Es gehört dabei zum guten Ton, der Schonzeit unterliegende Fische nach Möglichkeit nicht zu beangeln,
zumindest nicht gezielt zu beangeln.
Ein Beifang lässt sich vielleicht nicht immer ausschließen.

Ein generelles KöFi Verbot ? Gibt es das irgendwo ?
Nur Dead Bait/toter KöFi ist erlaubt, ob es irgendwo ein generelles KöFi Verbot gibt,
keine Ahnung, da ist mir noch nichts zu Ohren gekommen.

Grüße
Luke

Offline chrix

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 86
Re: Drop Shot Köder
« Antwort #6 am: 27 November 2013, 09:55:40 »
Mein DS Köder Nr.1 ist der Dart von Illex

Offline creccolaAdS

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 87
Re: Drop Shot Köder
« Antwort #7 am: 27 November 2013, 10:25:40 »
Ein zeitliches Kunstköderverbot kenne ich für unsere Gegend nur in der Pfalz für den Rhein.
Aber es könnte durchaus sein das es auch in BaWü Seen gibt die ein (zeitliches) Kunstköderverbot haben.

Der Rhein in BaWÜ, die Pacht Strecken der RNPG, VFG-BW und AVK haben das nicht.
Dort darf man mit Kunstködern das ganze Jahr angeln.
Fische mit Schonzeiten müssen dann eben zurückgesetzt werden.

Es gehört dabei zum guten Ton, der Schonzeit unterliegende Fische nach Möglichkeit nicht zu beangeln,
zumindest nicht gezielt zu beangeln.
Ein Beifang lässt sich vielleicht nicht immer ausschließen.

Ein generelles KöFi Verbot ? Gibt es das irgendwo ?
Nur Dead Bait/toter KöFi ist erlaubt, ob es irgendwo ein generelles KöFi Verbot gibt,
keine Ahnung, da ist mir noch nichts zu Ohren gekommen.
Also hier in Elsass ist so: wegen den schonzeit vo HECHT keine künstköder und keine köfi, schonzeit geht vom 1 februar bis 30 april.
Aber in 1 categorie ( forellen-gewässer) kann mal von erste sonntag März mit köfi angeln ( künstköder sind hier ganze Jahre verboten :schock:)...und wenn du  hechte fangst musst du sie toten :schock: :schock:
Spinnfishing only!!

Offline BornAllroundFisher

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Drop Shot Köder
« Antwort #8 am: 11 Dezember 2013, 18:46:38 »
Die kleinen Fin S von Lunker City
Hellgies, Hog Impact, Live Impact usw nehm ich auch immer sehr gerne ...

Offline Helios

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 586
  • My/Mein Echo Equipment: HELIX-10-MEGA G2N Chirp SI GPS, HELIX-10-MEGA G2N Chirp DI GPS, HELIX-9-MEGA G2N Chirp SI GPS
Re: Drop Shot Köder
« Antwort #9 am: 09 März 2014, 19:23:16 »
Puh... schweres endloses Thema.

Ich nenn einfach mal ein paar Dinge die mittlerweile zu den Evergreens gehören.
Vorweg,
Barsch und Zander mit der gleichen größe beangel ich nicht,
ein gutes Mittelmaß bei dem auch Barsch beissen ist dann wohl 4/5''

Fin-S - Lunker City
CrossTail Shad - Jackall/Illex
Shad Impact - Keitech
Flash-J - FishArrow

Nitro LX 700 BassBoat