Autor Thema: Wels in Kokusmilch  (Gelesen 6657 mal)

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 902
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Wels in Kokusmilch
« am: 29 November 2013, 01:34:49 »
So und nun wie versprochen verrate ich euch das Welsrezept mit der Kokusmilch! (In Rezepte konnte ich mich nicht anmelden, kann ja verschoben werden!)

Als erstes muss "Mann" einen Wels fangen! Dann in den Asia-Laden und die Zutaten kaufen (aber erst wenn der Wels gefangen ist, wegen Haltbarkeit der Zutaten :fiesgrins:!)

Zutaten für zwei Personen!
300 g   Welsfilet,
100 g   Garnelen, geschält
0,5 EL   rote Thaicurrypaste
1/2           Dose Kokosmilch
1/2           Möhre
1/4           Bund Frühlingszwiebeln
1            rote Paprika
1/2           Dose/Glas Bambussprossen
1/4           Bund Thaibasilikum
1 EL           Fischsauce

Zubereitung:
Currypaste mit 4 EL Kokosmilch glattrühren und im Wok aufkochen. Mit Kokosmilch aufgießen und sanft köcheln lassen.
Möhren in schräge Scheiben, Frühlingszwiebeln in grobe Stücke, Paprika in Streifen schneiden. Fisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
Zunächst die Möhren in die Kokosmilch geben, bis sie etwas weich geworden sind. Dann Fisch und Frühlingszwiebeln dazugeben. Wenn der Fisch fast durchgegart ist, Garnelen, Paprika und Bambussprossen dazugeben.
Mit Fischsauce abschmecken und das in Streifen geschnittene Thaibasilikum unterheben.
Bon appétit

Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Wels in Kokusmilch
« Antwort #1 am: 29 November 2013, 08:30:04 »
Mmmmmhhhh.....das Rezept hört sich auch sehr lecker an! Bis auf den Thaibasilikum und die Fischsupp hab ich immer alles daheim  :freude:
Jetzt muss ich nur mal wieder einen Wels fangen. Falls er dann aber die 2m überschreitet, wäre es nett wenn ihr beim essen helfen würdet  rofl
Brauch dann auch noch ein Betonmischer, eine Badewanne als Pfanne und ein großes Lagerfeuer für die Zubereitung  :wink:

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9260
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Wels in Kokusmilch
« Antwort #2 am: 29 November 2013, 11:10:12 »
..(In Rezepte konnte ich mich nicht anmelden, kann ja verschoben werden!)
Das ist ja auch ein anderes Forum.
Bisher gab es ja nicht so viele Rezepte als das wir dafür was eigenes bräuchten.  :-)

Das liest sich gut.
Vielleicht bietet sich mal die Gelegenheit das nach zu kochen.
Wer es als erstes macht muss hier dann aber gleich Bilder davon einstellen.  :freude:
Grüße
Luke

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 902
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: Wels in Kokusmilch
« Antwort #3 am: 29 November 2013, 17:03:43 »
Hey Pfälzer Bub nur zu, Wels kann ich immer gebrauchen, melde dich einfach ich komme dann abholen.
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9260
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Wels in Kokusmilch
« Antwort #4 am: 29 November 2013, 19:32:34 »
...Wels kann ich immer gebrauchen, melde dich einfach ich komme dann abholen.
Wieso das denn ?  :-)
Kochst du denn ein und extrahierst/sammelst das Öl und verbrennst das dann, oder ?  :-) :-) :-)

Nee, im Ernst, was machst du mit damit, alles selbst Essen oder auch verteilen ?
Grüße
Luke

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Wels in Kokusmilch
« Antwort #5 am: 30 November 2013, 00:52:27 »

Hey Pfälzer Bub nur zu, Wels kann ich immer gebrauchen, melde dich einfach ich komme dann abholen.
Ich tue mein bestes! Morgen geh ich mal wieder raus, seit langen mal wieder! Hatte die ganzen Wochen sehr viel zu tun. Beim ersten Spot den ich befische, hatte ich bis jetzt mehr Wels als Zander, jedoch auch viele Abrisse :-( ich meld mich falls es mal wieder knallt. Hast du Platz zum ausnehmen?! Meine Freundin hatte mir die Hölle heiss gemacht als ich einen 1,30m Wels in unserer kleinen Küche bearbeitet hatte rofl

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9260
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Wels in Kokusmilch
« Antwort #6 am: 30 November 2013, 01:12:33 »
Hast du uns den 1,3er Wels vorenthalten ?
haben wir den gesehen ?  :evil: :-) :-)
habe ich ihn übersehen oder schon wieder vergessen ?

Doppelposting automatisch zusammengeführt: 30 November 2013, 02:02:52
Dieser Beitrag wurde verschoben nach Wels.

http://www.tacklefever.de/index.php?topic=3718.0

da hat der Pälzer Buu uns doch glatt einen 1,3 Meter Waller nicht gezeigt gehabt  :-) :-)

Du Schlingel  ;-)
Grüße
Luke

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 902
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: Wels in Kokusmilch
« Antwort #7 am: 30 November 2013, 01:56:17 »
Klar haben wir Platz den auszunehmen!
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex