Autor Thema: Wenigstens das Wetter war schön  (Gelesen 1136 mal)

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1925
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Wenigstens das Wetter war schön
« am: 08 Juni 2014, 14:51:52 »
Mein Urlaub neigt sich dem Ende zu also nochmal ans Wasser.
Wetter sollte ja gut werden. Also gleich los.

Wetter super , leider hatten die Fische eher Bock auf Sonnenbaden als auf alles andere.

2 Ansitzer waren ebenfalls am Wasser um sich mit Köfis einzudecken. Dies klappte extrem gut
Ruckzug waren die Eimer voll.

Bei mir ging leider garnix aber schön wars trotzdem :freude:
v

„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8976
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Wenigstens das Wetter war schön
« Antwort #1 am: 08 Juni 2014, 17:28:59 »
Tolle Bilder.

Hast du den Polfilter vergessen gehabt ?
Grüße
Luke

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1925
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Wenigstens das Wetter war schön
« Antwort #2 am: 08 Juni 2014, 19:22:15 »
Tolle Bilder.

Hast du den Polfilter vergessen gehabt ?

Ja ist ohne.
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.