Autor Thema: Nur Punkte statt Linien bei Humminbird 899 cxi HD SI  (Gelesen 4096 mal)

Offline Sven

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 2
Nur Punkte statt Linien bei Humminbird 899 cxi HD SI
« am: 16 Juni 2014, 15:40:54 »
Hallo zusammen,

ich habe die Trial von ReefMaster versuche gerade meine erste erstellte Testkarte auf mein Humminbird 899 cxi HD SI zu exportieren.
Dazu habe ich einen Weserabschnitt mit einer Uferline versehen und habe gestern einen Track aufgenommen. In RM klappt alles wie angedacht. Nur beim Export der Karte aufs Echo komme ich nicht klar. Ich weiß zwar, dass bei HB-Geräten nur Linien  bei Kartenexporten möglich sind, jedoch werden selbst diese nicht in der Echokarte angezeigt sondern nur Punkte.

Die angehängten Bilder verdeutlichen das. Obwohl in RM vorhanden werden Ufer- und Tiefenlinien werden nur als Punkte dargestellt.

Hat jemand Erfahrung mit der Erstellung von Exporten von RM zu  HB Geräten und kann mir sagen, wie ich die Tiefenlinien statt die abgebildeten Punkt aufs Echolot bekomme?

Edit: Wird beim oberen Bild nicht ganz deutlich. Die Uferline vom Flußabschnitt ist natürlich geschlossen. Das wäre also als Fehlerquelle auszuschließen. ;)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8992
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Nur Punkte statt Linien bei Humminbird 899 cxi HD SI
« Antwort #1 am: 16 Juni 2014, 16:44:31 »
Also siehst du die Datentracks schon, nur eben gepunkted.

Schau mal auf deinem Echo Gerät ob du dort nicht den "Style" der angezeigten Tracks ändern kannst, von dotted auf Line, oder ähnlich.

Vielleicht unter Waypoint/Routes & Tracks,
dann unter dem jeweiligen Track um den es geht,
dort editieren und den Style und die Farbe auswählen.

Vielleicht ist das der Grund ?

Ergänzung:
du solltest evtl. mehrere Tracks ex- und importiert haben, Mayor, Minor Contures usw.
Denen solltest du dann auf diese Weise eigene Farben geben können.
Ebenso für die Shoreline usw. kann man auch unterschiedliche Dicken, farben etc. einstellen.

Das ganze könnte aber auch Geräteabhängig sein.
leider habe ich kein HB Gerät mehr um das schnell zu verifizieren.
Grüße
Luke

Offline Sven

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Nur Punkte statt Linien bei Humminbird 899 cxi HD SI
« Antwort #2 am: 16 Juni 2014, 18:59:48 »
Danke Luke.

Die“ gepunkteten Linien“ waren der entscheidende Hinweis. Ich hatte mich daraufhin nochmal genauer mit den Einstellungen im Gerät beschäftigt und bin fündig geworden.
Die Linieneinstellungen sind meiner Meinung nach etwas unlogisch versteckt, weil man den Punkt eher intuitiv in den "Karteneinstellungen" suchen würde.

Für eventuell folgende Forenbesucher mit gleichen Problem:

Menü/Navigation/"Standardeinstellung f. gespeich. Fährten"
Dort kann man die standardmäßige Linienform ändern.

Unter Menü/Navigation/"Wegpunkte, Routen, Fährten"
kann man auch jeden einzelnen vorhandenen Track mit einer einzelnen Farbe oder Form belegen.

Insgesamt finde ich das Exportergebnis für Humminbird-Geräte aber trotzdem eher ernüchternd:
Es werden ein paar nackte Linien ohne Tiefenbezifferung erzeugt. Die Geräteinstellung "Farbe nach Tiefe" ist für Binnengewässer kaum geeignet, weil so kaum Unterschiede dargestellt werden können. Die Testtiefen von 1-4 m werden bei mir alle in minimal unterschiedlichen Hellgrüntönen dargestellt.

Zur Not muss ich Humminbirds Autochart nehmen... Auch doof, weil ich dann für immer mit dem erstellten Karten an HB Geräte gebunden wäre. Gerade dieses plattformübergreifende Exportieren gefällt mir bei ReefMaster. Aber was bringts, wenn letztlich kaum was der Karteninfos im Gerät ankommt.

Naja ich werde erstmal etwas weitertesten, vielleicht kann ja auch noch ein erfahrener RM/HB-Nutzer  ein paar Tipps, Kniffe und Workarounds beitragen.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8992
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Nur Punkte statt Linien bei Humminbird 899 cxi HD SI
« Antwort #3 am: 16 Juni 2014, 20:00:52 »
Das Problem liegt an Humminbird.
HB erlaubt ja keinerlei Import diesbezüglich.
Das was du siehst ist ja nur das was durch Umweg über Trackimport mehr oder weniger emuliert wird.

Und hätte HB nicht Dr.Depth gekauft gäbe es noch vermutlich nicht mal Autochart  :-)

Vorher gab es ja auch nur den gleichen Importweg den jetzt ReefMaster nutzt.

Da ist das bei Lowrance wirklich VIEL besser gelöst,... schon immer mit LCM und absolut genial aktuell mit dem IMC.

Das ist leider die Politik bei HB, keine externen "Dinge" außerhalb der eigenen vier Wände und Partner zu zu lassen.
Grüße
Luke