Autor Thema: Marine Radio Kennwood KMR-M308BTE  (Gelesen 9832 mal)

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 894
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Marine Radio Kennwood KMR-M308BTE
« am: 17 Juni 2014, 00:05:40 »
So,  heute habe ich wie schon in einem anderen Thread angekündigt, mein neues Radio eingebaut.
Und ich kann euch sagen, das Teil hat einen super Sound!
Weiterhin ist es speziell für i-pod oder i-phone gemacht, d.h. ich kann meine Apple Gerät anstecken und nutzen (Musik, Telefonie mit Freisprecheinrichtung!).




Und weil ich schon den Foto am Boot hatte, habe ich gleich ein Bild von meinem nächsten Projekt gemacht!
Einen Halter für die Fernbedienung (Idee hab ich gestohlen in einem anderen Forum!)
Aber davon mehr nach meinem Urlaub!





Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

HAIko

  • Gast
Re: Marine Radio Kennwood KMR-M308BTE
« Antwort #1 am: 17 Juni 2014, 08:03:52 »
Was kostet denn so ein Radio ?

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 894
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: Marine Radio Kennwood KMR-M308BTE
« Antwort #2 am: 17 Juni 2014, 08:31:27 »
@Haiko
ca. 90,- €!
Wenn man bedenkt, dass ich jetzt schon 3 Autoradios zerschlissen habe (die ich Gott sei Dank nicht bezahlen musste!) ein echtes Schnäppchen!
http://www.ars24.com/product_info.php?info=p10636&fref=googleshopping&gclid=CJakzbykgL8CFdOhtAod4FMAQg
LG
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8992
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Marine Radio Kennwood KMR-M308BTE
« Antwort #3 am: 17 Juni 2014, 10:13:54 »
Ich wünsche dir einen schönen Urlaub.
Gehts weg oder bleibste im Land ?

Das Radio hat aber kein AIS !?

Was kosten denn Maritime Geräte mit AIS
oder was kostet einfach nur ein AIS Empfänger
mit NMEA 0183 oder NMEA2000 Ausgang ?
Grüße
Luke

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 894
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: Marine Radio Kennwood KMR-M308BTE
« Antwort #4 am: 17 Juni 2014, 12:05:07 »
Nee ist kein Funk dabei!
Funkgerät wird extra gekauft!
Ja ab morgen bin ich weg, für 4 Wochen Thailand!
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8992
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Marine Radio Kennwood KMR-M308BTE
« Antwort #5 am: 17 Juni 2014, 12:28:46 »
Cool, dann, viel Erholung, schöne Fische..wenn du angelst und vergiss den Foto nicht  :-) :-) :-) :-)

Ich weiß nicht mehr, du hast das UBI gemacht oder ?

Es gibt ja auch nur reine AIS Empfänger, also ohne Sender.
Habe davon aber noch nicht viele (bezahlbare) gefunden.

Das erlaubt die Nutzung auch ohne Funke,
was man ja ohne UBI nicht nutzen darf.
Es darf ja nicht mal eingebaut sein (oder ?)
auf keinem Fall eingeschaltet, selbst wenn man nur den AIS Ausgang nutzt.
Grüße
Luke

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 894
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: Marine Radio Kennwood KMR-M308BTE
« Antwort #6 am: 17 Juni 2014, 12:43:12 »
Ja UBI hab ich, war in meinem Führerscheinpaket mit drinne!
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

Offline bigfishbremen

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 294
Re: Marine Radio Kennwood KMR-M308BTE
« Antwort #7 am: 17 Juni 2014, 12:52:42 »
Mal ganz im Ernst.

Wieso ein Radio beim fischen, wenn ich Lärm haben möchte kann ich mich auch mit einem Kaffee ins Stadtcafe setzten.
Wenn ich fischen gehe gibt's bei mir Handy, Radio oder sonst was Verbot.

Ich bin ja auch viel mit dem Fahrrad unterwegs, wir haben in Bremen und um zu sehr schöne Strecken dafür, laut Ranking einige der schönsten Europas. Und auch da gibt es diese Kofferradiotypen die dann lärmend durch die Naturschutzgebiet ödeln.

Nicht falsch verstehen, ich will hier niemanden anmachen, aber ich würde es gerne mal nachvollziehen können.


Warum braucht man Lärm beim fischen, oft der einzige Moment in denen man sich urbanen Stressbedingungen entziehen kann??

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Marine Radio Kennwood KMR-M308BTE
« Antwort #8 am: 17 Juni 2014, 15:07:54 »
Ich hab auch des öfteren mein Radio mit auf´m Boot oder beim Ansitz dabei!
Das wir ja nicht aufgedreht wie ein Ghetto-Blaster  :-)
Und wenn ich meine Ruhe haben will dann schalt ich es aus  :wink:

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 894
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: Marine Radio Kennwood KMR-M308BTE
« Antwort #9 am: 17 Juni 2014, 16:18:53 »
In Bremen? Schön?
Schon was von der Toscana Deutschlands gehört!
Kumpel von mir, ist von Bremerhafen hierhergezogen, der will nicht mehr weg!
Der ärgert immer seine Schwester, meistens sitzt die im Regen oder ca. 10 Grad kälter zu Hause rum!
Aber Spaß beiseite, Angeln ohne Musik, ist für mich dasselbe Sauna ohne Duschen!
Das ganze hat ja auch mit Lärm überhaupt nix zu tun und den Fischen macht das überhaupt nix aus!
Ich habs jetzt schon zweiimal erlebt, dass ich mit Musik gefangen habe und die ohne Schneider blieben!
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex