Autor Thema: Abendessen  (Gelesen 4184 mal)

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1925
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Abendessen
« am: 10 Juli 2014, 18:20:17 »
Ab und zu muss man mal weg von dem Singletütenzeug.

Dazu gibts Knoblauchbrot und Kräuterbutter und jede Menge Remoulade. :grossefreude1:
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8976
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Abendessen
« Antwort #1 am: 10 Juli 2014, 18:57:22 »
Was isst du denn da ?  :schock:

Wie bereitest du die zu ?
Grüße
Luke

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1925
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Abendessen
« Antwort #2 am: 10 Juli 2014, 19:30:19 »
Das sind Galizische Sumpfkrebse.

Die sind aus Frankreich sind vom Preis her echt angenehm. Von der Größe her stehen sie unserem
Edelkrebs relativ nahe.

Die Fleischqualität ist jedoch nicht so hoch wie beim Edelkrebs.

Die werden gekocht in Wasser dazu kommt 20 cl Weißwein, Pfefferkörner, Zwiebeln und ein Lorbeerblatt.

Dazu nur Knoblauchbrot, Kräuterbutter und Remoulade.

„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8976
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Abendessen
« Antwort #3 am: 10 Juli 2014, 19:34:49 »
Pfefferkörner, grüne, weiche, oder ?
Grüße
Luke

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1925
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Abendessen
« Antwort #4 am: 10 Juli 2014, 19:40:15 »
Schwarze Pfefferkörner  für den Geschmack.

Den Sud verwende ich in diesem Fall nicht.
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Abendessen
« Antwort #5 am: 10 Juli 2014, 21:17:37 »
Genial! Lass es dir schmecken!
Darf man die Krebse aus dem Rhein
Eigentlich fangen und essen??

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1925
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Abendessen
« Antwort #6 am: 10 Juli 2014, 21:38:51 »
Danke dir.

Ja du musst nur die Bestimmungen im Auge haben.

Edelkrebse sind ganzjährig geschützt.(Aufgrund der Krebspest ist die Chance jedoch klein im Rhein)

Dann musst du schauen ob du eine Reuse oder einen Teller zum Fang benutzen darfst.
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Abendessen
« Antwort #7 am: 10 Juli 2014, 21:49:50 »
Ich hatte vom Boot aus in Ufernähe im Altrhein bei klarem
Wasser sehr viele gesehen und dachte mir, dass
ich die mit dem Netz fangen kann  :-)
Handelt es sich bei uns nicht um den amerikanischen
Flusskrebs, welcher Zuhauf im Rhein vorkommt  :weisnicht1:

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8976
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Abendessen
« Antwort #8 am: 10 Juli 2014, 21:53:23 »
Ich kann die ehrlich gesagt nicht auseinander halten,
welche geschützt sind und welche nicht.

Aber ich kann die ein paar Tipps geben wo du sie manchmal im 15 cm Tiefen Wasser,
recht leicht fangen könntest wenn du willst.
Grüße
Luke