Autor Thema: Kraller Boote und deren Alternative  (Gelesen 5511 mal)

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
Kraller Boote und deren Alternative
« am: 25 Juli 2014, 14:20:26 »
Hallo Zusammen,

da auf meinen Gewässern Motoren verboten sind, benutze ich derzeit die Kraller Boote vom Verein.
Ich möchte mir aber gegebenfalls ein eigenes Doppelruderboot zulegen und etwas tunen.

Gibt es diese Doppelruderboote nur von Kraller?
Kann im Netz nix vergleichbares finden.....

Gruß aus dem Norden :-)

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Kraller Boote und deren Alternative
« Antwort #1 am: 25 Juli 2014, 15:13:43 »
Was ist denn ein Doppelruderboot  :weisnicht1:
Hol dir doch so ein stylisches Kayak mit Pedalen!
Die sind voll im Trend  :-)

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
Re: Kraller Boote und deren Alternative
« Antwort #2 am: 25 Juli 2014, 15:46:03 »
die sehen so aus.....da kann dann Madame mitrudern ;-)
http://freizeithaindl.de/popup_image.php?pID=1067&osCsid=ccd9fe9a1ef776a62f7be1ebe1163f33

kosten halt nen Taler und gebraucht schwer zu bekommen.....und hör mir auf mit Kajak :wink:

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8973
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Kraller Boote und deren Alternative
« Antwort #3 am: 25 Juli 2014, 16:47:44 »
Schick.

Ich kann den Kajaks auch nichts abgewinnen.
Ich finde die so klein, nicht kippsicher (ohne Ausleger) und da soll ein Echo mit drauf usw ?.

Aber cool ist das schon mit den Pedal/Schraubenantrieb  :freude:
Grüße
Luke

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Kraller Boote und deren Alternative
« Antwort #4 am: 25 Juli 2014, 17:21:51 »
Kann man da nicht einfach in ein normales Boot
noch ne Bank und 2 zusätzliche Ruder einbauen?

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
Re: Kraller Boote und deren Alternative
« Antwort #5 am: 25 Juli 2014, 18:32:43 »
son Kajak würde ich mir nur zum Mefoschleppen im Frühjahr holen, hatte ich auch schon mal drüber nachgedacht. Bin aber wieder davon angekommen, da ich es nicht genügend wässern würde...selbst mein Belly schafft es nur 3-4 X im Jahr ins Wasser...ich bin einfach zu bequem.
Jetzt bin ich gerade mit einem anderen Angler ins Gespräch gekommen, der sich ein ähnliches Boot wie das Kraller bauen lassen will.....wird dann viel günstiger als das "Original".

Die Kraller sind durch Ihre Bauweise schon Top....gerade für lange Ruderstrecken....die gleiten sehr sehr geil durchs Wasser durch Ihre schmale Bauweise :freude:
Nach 7-10 Schleppen ist man schon dankbar wenns nicht zu anstrengend ist   :fiesgrins:

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8973
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Kraller Boote und deren Alternative
« Antwort #6 am: 25 Juli 2014, 20:29:15 »
Und wie sind die Kraller Boote bzgl. Kippstabilität ?

Wie kentersicher sind die ?
Grüße
Luke

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
Re: Kraller Boote und deren Alternative
« Antwort #7 am: 26 Juli 2014, 18:40:50 »
Obwohl die sehr schmal und lang gebaut sind, sind die sehr Kippstabil.....diese Boote sind eigentlich in Bayern an den großen Seen (Chiemsee, Walchennsee etc.) zuhause.....