Autor Thema: Vertikal auf Waller mit Tauwurm  (Gelesen 9104 mal)

Offline Bolle

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 72
Vertikal auf Waller mit Tauwurm
« am: 02 März 2015, 20:32:03 »
Hallo in die Runde,

paar Kollegen und ich werden über Ostern wieder mal nach Frankreich aufbrechen versuchen paar Welse und Karpfen an die Leinen zu bekommen.
Da zu dieser Zeit der Hecht Schonzeit hat, sind natürlich auch Kunstköder und Köderfische tabu  :cry:

Jetzt meine Frage an euch!!: Denk ihr, es macht Sinn, vertikal mit Tauwurm die Waller zu suchen?
Ne genaue Montage hab ich mir noch net ausgedacht..... Denk mal ganz einfach an Blei + kleine U-Pose und Drilling.

Irgendwie hab ich nichts darüber im Netz gefunden.....

Was denkt ihr???? Hot or not????




Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Vertikal auf Waller mit Tauwurm
« Antwort #1 am: 03 März 2015, 05:54:45 »
Wenns ein ordentlicher Wurmbolle  ;-) is, denk ich schon
das des funzt!  :freude:
Auf so nen großen Drilling bekommste sicher gut was drauf!

Steven209

  • Gast
Re: Vertikal auf Waller mit Tauwurm
« Antwort #2 am: 03 März 2015, 08:27:58 »
Also erfahrungsgemäß würde ich sagen funktioniert es nicht mit dem Wurmbündel einfach so Vertikal.Wenn dann würde ich dir Empfehlen mit dem Wallerholz zu klopfen.Andernfalls was sie jetzt sehr derb anhört geh ins Reptiliengeschäft und hol dir eingefrorene Ratten und biete die Vertikal an Phillipe Careme ist einer der besten Vertikalangeler auf Waller den es gibt und er hat sehr gute erfolge damit in Frankreich.

Offline Bolle

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 72
Re: Vertikal auf Waller mit Tauwurm
« Antwort #3 am: 03 März 2015, 13:32:01 »
Ratten??? :embarrassed: muss ich mal informieren.
Klopfen ist leider nicht erlaubt... Fahren an die le doubs..
Warum hast schlechte Erfahrungen mit Würmer gemacht?

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
Re: Vertikal auf Waller mit Tauwurm
« Antwort #4 am: 03 März 2015, 18:20:51 »
cool, da bin ich gespannt, ob Ihr was fangt :freude:
Nächstes Jahr werde ich 40 und wollte mir auch mal einen Waller schenken, da ich noch nie einen gefangen habe.
Daher bin ich sehr auf Eure Erfahrungen gespannt :smiley:

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
Re: Vertikal auf Waller mit Tauwurm
« Antwort #5 am: 03 März 2015, 18:26:58 »
warum ist denn Klopfen nicht erlaubt :weisnicht1:

Offline Bolle

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 72
Re: Vertikal auf Waller mit Tauwurm
« Antwort #6 am: 04 März 2015, 07:05:16 »
So stehts in den Regeln......

-Auf die Oberfläche des Wassers zu schlagen um Fische anzulocken ( Artikel R436-31)(EU)
 Ich nehme mal stark an, dass damit klopfen gemeint ist.
 
Calamari wären natürlich auch noch eine Alternative.... und Blutegel....
Wird ne teure Sache.....  Da wir zu 6. sind  :embarrassed:  und ich finde, zu 6. 4 Tage lang am Wasser, sollten es schon 3000 Tauwürmer sein...
 

Steven209

  • Gast
Re: Vertikal auf Waller mit Tauwurm
« Antwort #7 am: 04 März 2015, 08:36:14 »
Die Lockwirkung am Grund ist mit einem Köderfisch oder ähnlichem einfach besser als mit Tauwürmern.Ja mit Ratten Google es mal gibt glaub sogar einen Bericht darüber von Philippe Careme und glaub mir der gute hats schon drauf was das Vertikalangeln angeht.Bei der Menge von Tauwürmern kann ich dir die Firma Superwurm empfehlen da bekommst du für normales Geld gute Ware geliefert habe mir auch gerade erst wieder ne größere Menge bestellt.250 Stück im transportsack 36 Euronen oder du bestellst dir ein Eisteigerset und züchtest sie selbst

Offline Bolle

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 72
Re: Vertikal auf Waller mit Tauwurm
« Antwort #8 am: 04 März 2015, 15:21:45 »
Die Seite hab ich auch gefunden...
Ich werde mir dieses Jahr auch eine farm anlegen...

Steven209

  • Gast
Re: Vertikal auf Waller mit Tauwurm
« Antwort #9 am: 04 März 2015, 15:44:31 »
Ja ist echt klasse ich bezieh meine Tauwürmer schon lange dort her kommt billiger bei den Mengen die ich übers jahr verbrauche  :-)