Autor Thema: MINN KOTA VECTOR....ich hab ihn endlich :-)  (Gelesen 2710 mal)

Offline CresenT-Chris

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 170
    • My/Mein Tackle Equipment: Quicksilver 450SF Vollumbau auf Bassboat, Suzuki 30PS Einspritzer mit Powertrimm.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T, LSS-2 HD, NMEA2000 mit Motorguide Gateway, Motorguide Xi5 Pinpoint GPS mit 55lbs, Minn Kota Vector 3x 55Lbs
MINN KOTA VECTOR....ich hab ihn endlich :-)
« am: 04 April 2015, 15:24:39 »
Hey Leute, nach über nem 3/4 Jahr sucherei und "Lauerei" habe ich einen der mittlerweile sehr begehrten minn kota vector motoren mit 1:3 lenkübersetzung und stufenloser drehzahlregulierung geschossen !

hat jemand von euch son teil? die holländischen vertikalangler lieben und schätzen ihn, verkauft wird er nur ganz selten, oft in sehr schlechtem zustand! meiner ist generalüberholt und sieht wirklich aus wie neu  :applause: :applause: :applause:

endlich kann ich beide motoren am heckspiegel anbringen, da gibts bei mir nämlich nen kleines platzproblem wenn der verbrennungsmotor mit muss/soll ! :-D

ich bin gespannt wie ich damit zurecht komme, das wird bestimmt ne mega umstellung werden! die kleinsten bewegungen kommen unten sofort 3 fach stark an. aber ich denke wenn man es einmal drauf hat ist es was für bewegungsfaule :-D


mich würd interessieren wer son motor hat, obs probleme damit gibt oder was ich vielleicht beachten sollte !

viele grüsse und ne friedfischreiche schonzeit an alle :-P

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8973
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: MINN KOTA VECTOR....ich hab ihn endlich :-)
« Antwort #1 am: 04 April 2015, 15:44:59 »
Glückwunsch, was hat er denn gekostet ?

Macht bestimmt Sinn wenn du mit einem normalen sonst mit der Pinne an den Verbrenner dran kommst beim  lenken ?
Grüße
Luke

Offline CresenT-Chris

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 170
    • My/Mein Tackle Equipment: Quicksilver 450SF Vollumbau auf Bassboat, Suzuki 30PS Einspritzer mit Powertrimm.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T, LSS-2 HD, NMEA2000 mit Motorguide Gateway, Motorguide Xi5 Pinpoint GPS mit 55lbs, Minn Kota Vector 3x 55Lbs
Re: MINN KOTA VECTOR....ich hab ihn endlich :-)
« Antwort #2 am: 05 April 2015, 21:11:32 »
es hätte sicherlich mit etwas abstand zum verbrenner geklappt, bequem und sicher geht aber anders! sonst muss ich mich ja beim lenken so weit aus dem boot lehnen, das geht meiner meinung nach garnicht !

ja teuer sind sie gebraucht luke ! ich schreib dir meinen preis mal privat, das muss ja nicht jeder hier wissen wie viel ich bezahlt habe! die marktpreise kennt man ja! schlechte motoren gehen bei 400 euro los und sind meist sehr reparaturbedürftig ( was bei diesem modell kein problem ist !!).
gute motoren gehen weg für 500 bis 800 euro.

man darf aber auch nicht vergessen das diese motoren mal nen richtigen batzen geld gekostet haben. einen mit 3 fach übersetzung und stufenloser drehzahlregulierung bekam man neu ab 1000 euro !!