Autor Thema: Spinnerbox aus alter VHS Kassette  (Gelesen 9248 mal)

Offline stuntkarton

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 17
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-4 HDI - QGIS - SAGA
Spinnerbox aus alter VHS Kassette
« am: 04 April 2015, 19:20:39 »
Hallo zusammen,

nach langer Zeit melde ich mal wieder hier im Forum. Da ich mich immer sehr über Tipps und Tricks freue möchte ich auch gerne eine kleine Verbesserung mit Euch teilen.

Für alle die sich das passende Video nicht ansehen möchten beschreibe ich hier in kürze um was es geht und mein Vorgehen:

PROBLEM: zu viele Spinner, kleine Blinker u.ä.
LÖSUNG 1: zu kleine Spinnertaschen, Köderboxen o.ä.
Vorteil: kann man alles kaufen.
Nachteil: meistens alles  zu klein, oder irgendwie genau nicht passend.

LÖSUNG 2:
1. Schritt: Nehme eine alte VHS Kassette mit Plastikschachtel (vielleicht noch ein paar im Keller?)
2. Schritt: schmeißt die darin liegende Videokassette weg
3. Schritt: sucht euch eine alte Isomatte oder ähliches
4. Schritt: schneidet die Isomatte passend als Einlage in den Deckel und das Rückteil der Videokassettenschachtel, der Rücken selbst bleibt frei.
5. Schritt: klebt die zugeschnittenen Teile mit Doppelseitigem Klebeband in die Schachtel ein.
6. Schritt: (optional) entfernt das VHS Inlay und legt ein eigenes hinein.
7. Schritt: Spinner, Blinker etc. einhängen.
8. Schritt: ausprobieren

9. Schritt: (1. Verbesserung) Nach den ersten Tests haben sich doch hin und wieder Haken der jeweiligen Seiten miteinander verhängt. Gelöst habe ich das mit einem Stück aus einer Glassichthülle (Büro) die ich ebenfalls auf VHS Größe zugeschnitten habe, nur ca. 2 cm breiter. Jetzt habe ich die Isomatte nochmal gelöst und die Folie auf der rechten Seite am Innenrand eingeklebt. Sie dient jetzt als Zwischenlage und verhindert das Verhaken der Haken.

Das fertige Produkt seht ihr hier auf Youtube:

www.youtube.com/watch?v=5nu21kqDIxk

Viel Spaß beim ausprobieren!
 



Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8977
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Spinnerbox aus alter VHS Kassette
« Antwort #1 am: 04 April 2015, 19:56:47 »
Klasse Idee.  :freude:

Tolles Recycling.  :-)
Grüße
Luke

Offline stuntkarton

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 17
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-4 HDI - QGIS - SAGA
Re: Spinnerbox aus alter VHS Kassette
« Antwort #2 am: 04 April 2015, 20:10:26 »
Hi Luke,
danke. Grad wo du Recycling erwähnst, man könnte es ja sogar upcycling nennen ;-)

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1925
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Spinnerbox aus alter VHS Kassette
« Antwort #3 am: 04 April 2015, 20:37:09 »
Super Idee :freude:

Jetzt hab ich Verwendung für meine alten XXX Filme. :lachen2:
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2345
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Spinnerbox aus alter VHS Kassette
« Antwort #4 am: 04 April 2015, 20:52:03 »
Dominik, so viele Köder hast Du doch gar nicht ... :grossefreude1:


Gebe zu bedenken, dass diese Lösung nicht wasserdicht sein dürfte, insbesondere bei Regen und Spritzwasser. In vielen Köderboxen sieht es sowieso schon mächtig rostig aus, ganz besonders bei Nutzung Ostsee, Nordsee aber auch nach einem Regentag vor ein paar Wochen ohne offene Kiste hinterher zum Trocknen.


Offline stuntkarton

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 17
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-4 HDI - QGIS - SAGA
Re: Spinnerbox aus alter VHS Kassette
« Antwort #5 am: 04 April 2015, 21:24:56 »
hi, ja das ist vollkommen richtig, ist eher was für den Süßwasserangler oder den "Nachm-Fischen-Köder-Trockner"
Spritzwasser passt aber schon ganz gut. An sich hat man ja in jeder Köderbox das selbe Problem, fischt man die Köder sind sie nass ;-)

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1925
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Spinnerbox aus alter VHS Kassette
« Antwort #6 am: 05 April 2015, 20:31:19 »
Dominik, so viele Köder hast Du doch gar nicht ... :grossefreude1:



 rofl rofl rofl
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline CresenT-Chris

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 170
    • My/Mein Tackle Equipment: Quicksilver 450SF Vollumbau auf Bassboat, Suzuki 30PS Einspritzer mit Powertrimm.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T, LSS-2 HD, NMEA2000 mit Motorguide Gateway, Motorguide Xi5 Pinpoint GPS mit 55lbs, Minn Kota Vector 3x 55Lbs
Re: Spinnerbox aus alter VHS Kassette
« Antwort #7 am: 05 April 2015, 21:30:59 »
lange zeit hab ich mir auch immer so eine art boxen gebaut !

wie fjordfischer schon sagte ist das alles nicht wasserdicht und ich habe mich oft ganz mächtig geärgert wenn alles rostig war !
seitdem habe ich einmal richtig geld in die hand genommen und mir neue wasserdichte boxen geholt!

ich fands schade, meine alten boxen benutz ich nun für rostfreie sachen oder zum uferangeln, weggeschmissen hab ich sie nicht !

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2345
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Spinnerbox aus alter VHS Kassette
« Antwort #8 am: 05 April 2015, 21:46:22 »
Kann ich nur bestätigen. Auch ich nehme überwiegend wasserdichte Boxen.

Süßwasser: Alle benutzten Köder gehen nicht gleich wieder in die Box, sondern werden in ein extra Gefäß gepackt und zu Hause auf Zeitung getrocknet. Gilt ebenso für den Inhalt von Boxen, der durch Regen/Spritzwasser nass geworden war.
Salzwasser: Das Gleiche, nur werden alle besagten Teile vorher gründlich mit Leitungswasser abgespült.

Alles was anfängt zu rosten, fliegt konsequent raus und Materialien, die elektrochemisch oder chemisch reagieren können sind möglichst streng voneinander getrennt.

Offline CresenT-Chris

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 170
    • My/Mein Tackle Equipment: Quicksilver 450SF Vollumbau auf Bassboat, Suzuki 30PS Einspritzer mit Powertrimm.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T, LSS-2 HD, NMEA2000 mit Motorguide Gateway, Motorguide Xi5 Pinpoint GPS mit 55lbs, Minn Kota Vector 3x 55Lbs
Re: Spinnerbox aus alter VHS Kassette
« Antwort #9 am: 05 April 2015, 21:59:13 »
genau so mache ich das auch !  :applause:

dieklamotten sind einfach zu teuer dafür find ich !   :schock: