CMAP Logo Gofree Logo

Autor Thema: Überblick über die GOFREE Insight Genesis Social Maps  (Gelesen 41156 mal)

Offline jigwithstyle

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 24
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T
Re: Überblick über die GOFREE Insight Genesis Social Maps
« Antwort #20 am: 14 August 2016, 19:30:15 »
Hallo GoFree Nutzer,

ich habe mich gerade zum ersten Mal mit dem Kartenmaterial beschäftigt und stelle mir dabei eine Frage, worauf ich bisher weder hier noch bei den GoFree FAQ etwas gefunden habe.

Wie kann ich erkennen welcher Pegelstand für Gewässern mit wechselndem Pegel (Flüsse und Talsperren) den Tiefendaten bei den Gofree Social Maps zugrunde liegt?

Beispiel: Wenn ich zum Beispiel den Edersee als Beispiel nehme, liegen zwischen Frühjahr und Winter manchmal gut und gerne 5m Pegelunterschied  :-) Wenn die Social Map Daten im Frühjahr bei Vollstau aufgezeichnet wurden, ich dann aber im Winter bei Niedrigwasser losziehe wären theoretisch viele Stellen trocken, auf meinem Lowrance aber mit 5m Tiefe angegeben.

Hat GoFree da mitgedacht und eine Lösung parat? Kann ich den Pegelstand irgendwo anpassen, falls man denn rausbekommen kann welcher Pegel dem Kartenmaterial zugrunde liegt?

Danke für Eure Hilfe.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9252
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Überblick über die GOFREE Insight Genesis Social Maps
« Antwort #21 am: 14 August 2016, 20:52:41 »
....Wie kann ich erkennen welcher Pegelstand für Gewässern mit wechselndem Pegel (Flüsse und Talsperren) den Tiefendaten bei den Gofree Social Maps zugrunde liegt?
Kann man nicht erkennen, außer wenn du selbst einen Referenzpunkt eines Gewässer hast und die IG daten damit vergleichst.

.....Hat GoFree da mitgedacht und eine Lösung parat?
.....Kann ich den Pegelstand irgendwo anpassen,
....falls man denn rausbekommen kann welcher Pegel dem Kartenmaterial zugrunde liegt?
Aktuell: Nein, nein, siehe oben.

Der Pegel lässt sich aktuell nur beim importieren in IG anpassen und glaube bei deinen eigenen Daten,
bei den Social Maps Downloads geht (noch) garnichts diesbezüglich.

Bei IG sitzen echte Menschen welche die Uploads zu den bereits bestehenden Daten hinzufügen.
Dabei kontrollieren sie so gut es geht die unterschiedlichen Pegel der daten anhand von Referenzpunkten
um dafür zu sorgen das die Daten bestmöglichst zusammen passen.

Für einige Gewässer in Übersee und Küstenbereich habe sie soweit uns bekannt ist diverse Pegelinfos und arbeiten damit.
Für Deutschland direkt können wir uns nur vorstellen das hier der Operator allein,
so gut es geht, dafür sorgt das Gewässer für die es keine Pegel gibt nicht aus dem Ruder laufen.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Wünsche nach diversen Möglichkeiten zur Pegelanpassung und Kontrolle haben wir auch schon weiter geleitet.
Ob und wenn ja wann hier etwas neues kommt können wir aber nicht sagen.
Grüße
Luke

Offline jigwithstyle

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 24
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T
Re: Überblick über die GOFREE Insight Genesis Social Maps
« Antwort #22 am: 14 August 2016, 21:54:58 »
Danke für die Info, habe ich leider befürchtet. Ich hoffe nur, da sitzt nicht nur einer zum Datenchecken  :wink:

Aber das ganze befindet sich ja auch noch in den Anfängen und so ein Projekt wächst auch mit der Zeit. Geht auf jeden Fall in die richtige Richtung.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9252
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Überblick über die GOFREE Insight Genesis Social Maps
« Antwort #23 am: 14 August 2016, 22:20:48 »
Unser Kenntnisstand ist auch schon ein paar Monate alt,
wir probieren ja nicht alles jede Woche durch.
Vielleicht hat sich da auch schon was getan und wir wissen es noch nicht.
Grüße
Luke

Offline H.J.R.

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 233
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9G3, SSD3D, HDI, 2in1, Tm150m, HDS12Live,HDS7Carbon, 3in1,LLS2,Livesight
Re: Überblick über die GOFREE Insight Genesis Social Maps
« Antwort #24 am: 26 Dezember 2016, 20:57:34 »
Hi
Da die Konkurrenz jetzt auch immer mehr mit Bodenhärte u Vegetationanzeige mit ihren Programmen für Ihre Echos aufnehmen denke ich das IG (freie Version)da nachziehen wird. Werde mal das auf der Boot ansprechen genauso wie die Tiefenlinen über das Echogerät anzupassen.

Gruß HJR

Offline jigwithstyle

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 24
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T
Re: Überblick über die GOFREE Insight Genesis Social Maps
« Antwort #25 am: 26 Dezember 2016, 21:06:13 »
Hi
Da die Konkurrenz jetzt auch immer mehr mit Bodenhärte u Vegetationanzeige mit ihren Programmen für Ihre Echos aufnehmen denke ich das IG (freie Version)da nachziehen wird. Werde mal das auf der Boot ansprechen genauso wie die Tiefenlinen über das Echogerät anzupassen.

Gruß HJR

Danke HJR, das wäre super etwas neues über die Berücksichtigung verschiedener Pegelstände auf das Kartenmaterial zu erfahren  :d-hoch:

 

Übersicht Insight Genesis Social Map, die Social Map wird von https://www.genesismaps.com/SocialMap angeboten.

Die blauen Punkte stellen verfügbare Social Maps dar.