Autor Thema: RT2 Futterboot mit Gps und Lowrance Elite4 Chirp in Verbindung mit Reefmaster  (Gelesen 9025 mal)

Offline deepdetails86

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 4
    • My/Mein Tackle Equipment: Carplounge RT2 Futterboot mit Gps und Echolot
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-4 Chirp
Hallo zusammen,habe mir vor kurzem ein RT2 Futterboot von Carplounge geholt in Verbindung mit einem Gps System und einem Lowrance Elite 4 Chirp Echolot.
Nun habe Ich jedoch folgendes Problem,wenn Ich das Reefmaster Program mit dem Gps und dem Echolot verbinden will. Hängt sich das Program vollständig auf und es tut sich nichts mehr. Weiß vllt. jemand wie Ich dieses Problem lösen kann? :weisnicht1:

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2345
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Am Besten Händler fragen, denn der hat ja das System entwickelt oder ist darauf geschult.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8977
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Genau, wir wissen da nicht welche Art die Verbindung ist,
ist es eine echte serielle Schnittstelle oder ein USB2Serial Adapter oder eine von Carplounge entwickelte Anbindung oder oder oder.
Und da kann dann entweder der USB Port oder der Adapter oder sonst etwas klemmen.

Wie schon erwähnt, am besten bei Carplounge direkt anfragen.
Grüße
Luke

Offline deepdetails86

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 4
    • My/Mein Tackle Equipment: Carplounge RT2 Futterboot mit Gps und Echolot
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-4 Chirp
Werde kommenden Mittwoch dort hin fahren,aber auf anraten von Carplounge sollte Ich mich erstmal hier versuchen mir helfen zu lassen.
Beim GPS handelt es sich übrigens um eine Bluetooth Schnittstelle und das Echolot wir via USB verbunden.

Offline Fraesenmann

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 94
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G3
Und konnte dir heute geholfen werden? Falls nicht, mach doch mal eine kleine Zeichnung was womit kommunizieren soll. Kann mir nicht vorstellen dass die Blauzahnverbindung zwischen dem Boot und deinem Rechnen ausreichen sollte. Am besten wird es sein wenn du die Beiden Signale in einem NMEA File bündeln würdest.

Gruß Ronny

Offline Umbro

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 4
PM mir Ihre E-Mail-Adresse und ich senden Ihnen die Anweisung Alex hat mir für den Aufbau der Software USB-Ports + NMEA 0183 müssen

Offline Umbro

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 4
Sie können auf diesen Link klicken. https://www.dropbox.com/s/20l2qaj5jvf627a/v2.pdf?dl=0

Offline Fraesenmann

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 94
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G3
Ok, ich habe mir nun duie Angesehen. Allerdings kann ich von der besagten Bluetooth Schnittstelle nichts finden. Hast du ein Programm auf dem Rechner mit welchen du die NMEA Daten ansehen bzw. mitschneiden kannst, wenn sie denn überhaupt auf dem Rechner ankommen?
Gruß Ronny

Offline deepdetails86

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 4
    • My/Mein Tackle Equipment: Carplounge RT2 Futterboot mit Gps und Echolot
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-4 Chirp
Hi,das mit der Verbindung hat alles funktioniert. Habe jetzt auch meinen ersten Track aufgenommen.  Nur bekomme Ich die gesammelten punkte jetzt noch nicht in eine 2D/3D Karte umgewandelt?

Offline Umbro

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 4
Haben Sie Reefmaster installiert? Wenn nicht das ist die Software, die Sie benötigen, um GPS und Sonar-Daten in 2D / 3D-Bilder zu drehen. Die Software ist sehr einfach zu benutzen. Sie können eine kostenlose 14-Tage Testversion zu bekommen, so können Sie es zuerst ausprobieren. Hoffe, dass dies alles einen Sinn, wie ich bin mit Google translate  :weisnicht1: