Autor Thema: Sonnensturm stört Satelliten Navigation (Navi,Echo/GPS Kombi's) noch bis 25.06  (Gelesen 2380 mal)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8973
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Noch bis zum 25.06 sollen wir die Wirkungen der am 21.06. begonnenen
Sonnen Eruptionen in Form der geomagnetischen Stürme spüren.

Aktuell haben wir wohl auch die zweit höchste Warnstufe 4.

Unser Navi's als auch unser GPS Empfänger in den Echolot Kombis sollten darunter leiden.

Zumindest in den Kopter Foren wird davor gewarnt.

Wie schaut es denn bei euch aus,
hatte schon jemand Störungen beim Sat TV,
oder ist eure EPE auf dem Echo schon jenseits von Gut und Böse gewesen ?

Habt ihr diesbezüglich schon Erfahrungen gemacht ?
Grüße
Luke

Offline CresenT-Chris

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 170
    • My/Mein Tackle Equipment: Quicksilver 450SF Vollumbau auf Bassboat, Suzuki 30PS Einspritzer mit Powertrimm.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T, LSS-2 HD, NMEA2000 mit Motorguide Gateway, Motorguide Xi5 Pinpoint GPS mit 55lbs, Minn Kota Vector 3x 55Lbs
oh jaaa ! ich war vom 22.06. bis 26.06.mit meinem motorguide pinpoint gps unterwegs und habe mir nen wolf gesucht warum das teil nicht das macht was ich ihm sage!!! davor und danach habe ich nie wieder probleme gehabt!!!

JETZT WEISS ICH WARUM !


permanent hat er das gps signal verloren oder fuhr aus unerklärlichen grünen einfach mal so weg und machte was er wollte! ich bin fast verzweifelt! der motor ist knapp 3 wochen alt und ich dachte schon an einen defekt !!! vorgestern war hingegen alles wieder gut und er steuerte mehr als präziese die ihm aufdiktierten anweisungen ab ! :-)

mit meinem lowrance hds7 gen 2 touch hatte ich allerdings absolut null probleme in der hinsicht  :weisnicht1: :weisnicht1: :weisnicht1:

Offline CresenT-Chris

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 170
    • My/Mein Tackle Equipment: Quicksilver 450SF Vollumbau auf Bassboat, Suzuki 30PS Einspritzer mit Powertrimm.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T, LSS-2 HD, NMEA2000 mit Motorguide Gateway, Motorguide Xi5 Pinpoint GPS mit 55lbs, Minn Kota Vector 3x 55Lbs
anzumerken ist noch das es nur bestimmte bereiche waren.

meist war die ankerfunktion betroffen.
an einigen stellen funktionierte sie absolut garnicht, bin ich 20m weiter gefahren war einen bestimmten zeitraum alles gut bis es von vorne los ging !


das macht echt keinen spass sag ich euch !  :fiesgrins:
als angler mit bugmotor hat man dieses "luxusproblem" ! funktioniert etwas nicht dreht m,an fast durch !  :lachen2:

ich denke an dieser stelle an unsere grossväter die mit ruderbooten ohne technischen firlefanz teilweise mehr und grössere fische als wir gefangen haben  :lachen2: :lachen2: :lachen2:

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8973
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
ich denke an dieser stelle an unsere grossväter die mit ruderbooten ohne technischen firlefanz teilweise mehr und grössere fische als wir gefangen haben  :lachen2: :lachen2: :lachen2:
Wohl war. :-)
Grüße
Luke