Autor Thema: GE-Bild als Hintergrund  (Gelesen 3751 mal)

Offline Bernd Fischer

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 90
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 CHIRP
GE-Bild als Hintergrund
« am: 15 Oktober 2015, 11:52:37 »
Moin,

ich hab wieder mal ein kleines Problem:

Für unseren Verein habe ich vom See eine Tiefenkarte erstellt und wollte jetzt "um es schön zu machen" ;) eine Grafik von Google Erth dahinter legen.
Das entstandene Bild soll dann den Mitgliedern zum ausdrucken bzw. als Ausdruck zur Verfügung gestellt werden.

Egal wie groß ich das Bild von Hintergrund mache, es wird immer sehr klein hinter der Tiefenkarte dargestellt (siehe Bildschirmausdruck)

Was mache ich falsch?  :weisnicht1:

Danke für`s kümmern.
Bernd

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 893
  • 2019// Z:15; B:60
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: GE-Bild als Hintergrund
« Antwort #1 am: 15 Oktober 2015, 13:24:18 »
Bei deinem aktuellen Problem kann ich dir leider nicht helfen, ich wollte dir nur sagen, daß ich dein Vorhaben für eine tolle und uneigennützige Idee halte!
 :applause2:
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

Offline redlcux

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 103
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 Ti, Reefmaster 2.0 Pro, Skrubbes High Speed Geberstange
Re: GE-Bild als Hintergrund
« Antwort #2 am: 15 Oktober 2015, 15:19:40 »
Hi Bernd,

ich hatte das gleiche Problem.

Wenn du das Bild als Background-Overlay eingestellt hast, kannst du es quasi "stretschen", d.h. die Größe über rote Pfeile in alle Richtungen größenmäßig anpassen/verschieben. Versuche es mal durch einen Doppelklick auf das GE-Bild oder ggf. einen Rechtsklick mit der Maus auf dem GE-Bild. Ich schaue zuhause aber noch mal genauer nach, wenn es so durch Probieren nicht klappen sollte.

Bei mir hat es aber prima funktioniert.

Viele Grüße von

redlcux

Offline Hubert

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 494
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G3, Reefmaster, DrDepth, QGIS
Re: GE-Bild als Hintergrund
« Antwort #3 am: 15 Oktober 2015, 17:29:10 »
Nur so als kleiner Denkanstoß:
Egal wie uneigennützig deine Karte sein mag, Luftbilder von Google Earth unterliegen (wie fast alle) dem Urheberrecht. Eine rechtlich einwandfreie Verarbeitung und Weitergabe erfordert die vorherige Zustimmung von Google, nicht dass da irgendwann mal was anbrennt ;)

Kostenlos kannst du dies mit Kartenmaterial von Open Street Map machen oder wenn du z.B. einen Ballonfahrer kennst, der dir ein schönes Foto der Gegend macht.
Gruß vom Chiemsee ;)
Boot Marine 450 Fish, Motorguide Xi5-55FW, Golden Motor 15 (E-Motor), Suzuki DF 30 ATHL

Offline Bernd Fischer

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 90
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 CHIRP
Re: GE-Bild als Hintergrund
« Antwort #4 am: 15 Oktober 2015, 18:35:36 »
@Mekongwels: So bin ich :)

@redlcux: Danke, ich werd gleich nochmal testen, aber "eigentlich" hab ich alles probiert, da war nix mit Pfeilen (das hatte ich mir eigentlich erhofft)....
Wie gesagt, ich probier`s gleich nochmal....

@Hubert: Danke für den Hinweis (hatte ich gar nicht bedacht!!!)
OSM hab ich ja als Hintergrund, aber in dem See sind auch Zuchtnetze und die wollte ich irgendwie mit auf`s Bild bringen... wegen der Orientierung und weils schee ist ;)


Offline redlcux

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 103
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 Ti, Reefmaster 2.0 Pro, Skrubbes High Speed Geberstange
Re: GE-Bild als Hintergrund
« Antwort #5 am: 16 Oktober 2015, 07:49:17 »
Hi Bernd,

wenn du nach dem Öffnen deines Projects auf den Bild klicksts müsstest du oben links im Bild das "Symbol mit dem Schiff oder Boot" erkennen. Wenn du dieses dann per rechten Mausklick anklickst, wird u.a. die Option Drag to Calibrate angezeigt. Damit kannst du dann das Bild "ziehen".

Viele Grüße von

Stefan


Offline Bernd Fischer

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 90
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 CHIRP
Re: GE-Bild als Hintergrund
« Antwort #6 am: 16 Oktober 2015, 09:53:53 »
JAU! hatte ich nach Deinem Hinweis das es gehen "muss" auch irgendwann gefunden ;)

Ich musste aber erst das Bild in den Vordergrund holen, da sonst dieses Symbol verdeckt ist und dann geht GARNIX.

Um das Bild in den Vordergrund zu holen, muss man Rechts in der Leiste den Link zum Bild mit rechter MT anklicken und dann geht das ....

Wenn man(n) es erst mal weiß, ist es natürlich gaaaanz einfach, aber vorher undurchschaubar......

Danke!