Autor Thema: Schapproder Bodden  (Gelesen 7485 mal)

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1791
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Schapproder Bodden
« am: 30 Oktober 2015, 19:19:56 »
Tag1.
Platter Bodden bei 16 Grad und Windstille,
eigentlich bestes Badewetter.











„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8750
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Schapproder Bodden
« Antwort #1 am: 30 Oktober 2015, 19:23:17 »
Na dann Petri Heil.  :freude:
Grüße
Luke

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 886
  • 2019// Z:15; B:60
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: Schapproder Bodden
« Antwort #2 am: 30 Oktober 2015, 19:54:44 »
Viel Spaß du Glückspilz!
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1791
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Schapproder Bodden
« Antwort #3 am: 31 Oktober 2015, 11:42:14 »
Danke.

Tag 2

Trocken und sonnig mit auffrischendem Wind,
Fangerfolg gleich Null.

Aber die Landschaft und das Wasser macht Laune.



„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1791
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Schapproder Bodden
« Antwort #4 am: 01 November 2015, 18:45:15 »
Tag 3

Zwangspause, defekter Motor  :cry:

Tag 4

Wetter Super und ein paar Fische auf die wir aber nicht aus waren.



„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1791
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Schapproder Bodden
« Antwort #5 am: 02 November 2015, 12:24:09 »
Tag 5

Weiterhin allgemeine Fischflaute bei allen.
Kräftiger Nebel sorgte für Landaufenthalt.

Tag 6

Nicht viel besser.










„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline Hubert

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 494
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G3, Reefmaster, DrDepth, QGIS
Re: Schapproder Bodden
« Antwort #6 am: 03 November 2015, 08:35:01 »
Da ist ja mein Essen auf ein paar Bildern - Öhe-Rind  :fiesgrins:
Gruß vom Chiemsee ;)
Boot Marine 450 Fish, Motorguide Xi5-55FW, Golden Motor 15 (E-Motor), Suzuki DF 30 ATHL

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8750
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Schapproder Bodden
« Antwort #7 am: 03 November 2015, 13:55:56 »
Ich dachte ihr wolltet angeln und kein Kuh-seeing machen :weisnicht1:
Man kennt ja "Gorrilas im Nebel", aber Kühe im Nebel  :weisnicht1:  :-)
Grüße
Luke

Offline Schleppfischer

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 11
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7HDI
Re: Schapproder Bodden
« Antwort #8 am: 03 November 2015, 17:01:27 »
Keine Hechte? Oder seid ihr gar nicht auf Hecht unterwegs?  :tongue:

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 886
  • 2019// Z:15; B:60
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: Schapproder Bodden
« Antwort #9 am: 03 November 2015, 19:37:45 »
Habt ihr die Kühe gemolken, oder warum sehen die so verwahrlost aus?
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex