Autor Thema: E.T.  (Gelesen 2168 mal)

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
E.T.
« am: 08 November 2015, 15:30:54 »
Gestern hatte ich es eigentlich auf  Hechte abgesehen...aber dat war dann nix.
Dafür ist beim Vertikalangeln ne richtige kampfsau " eingestiegen". Das Alienähnliche ca. 90cm lange Wesen muss ausversehen gegen den Shad geschwommen sein und hat sich dann selbst gehakt....wat nen Drill.
Angefasst habe ich dann lieber nicht, ganz schön schleimig...so jibbet nur ein Wasserfoto  :-)

Offline Stephan

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 12
Re: E.T.
« Antwort #1 am: 08 November 2015, 16:51:52 »
Marmorkarpfen sind schon häßlich :lachen2:...Petri!!!

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2290
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: E.T.
« Antwort #2 am: 08 November 2015, 20:47:05 »
Dürfte her Silberkarpfen sein.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8708
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: E.T.
« Antwort #3 am: 09 November 2015, 00:10:24 »
Huch, die Kopfpartie, das sieht ja aus wie ein Strahlenopfer.
Neee so schlimm ist es nicht.
Aber...schön ist was anderes  :-)
Grüße
Luke

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 886
  • 2019// Z:15; B:60
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Dragonfly-7Pro und Element 9HV
Re: E.T.
« Antwort #4 am: 09 November 2015, 16:28:53 »
Sind doch die, die von alleine ins Boot springen oder?
Trotzdem Petri Heil!
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2290
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: E.T.
« Antwort #5 am: 09 November 2015, 16:57:14 »
Ja aber nur wo's richtig warm wird oder beim Abfischen mit Netzen.
Da gibt es tolle Youtube Videos.

Offline Stephan

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 12
Re: E.T.
« Antwort #6 am: 10 November 2015, 00:45:51 »
Schwierig zu sagen so auf dem Foto,Marmorkarpfen sind etwas dunkler als Silberkarpfen (der hier etwas dunkler).Sehen sich sehr ähnlich!
Jedenfalls sind sie beide abgrundtief häßlich!!!!!! Müsste man live sehen um es ganu sagen zu können...fressen beide nur Plankton.

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2290
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: E.T.
« Antwort #7 am: 10 November 2015, 06:45:04 »
Sehen reicht da nicht, da musst Du schon zählen, z.B. die Rückenflossenstrahlen. Das Foto, die äußeren Merkmale, die (relativ geringe) Größe und die überwiegende Verwendung von Silberkarpfen bei Besatz sprechen eher gegen Marmorkarpfen. Und bei der Ernährung sollte betont werden, dass auch Zooplankton nennenswert genutzt wird, und genau dass ist eigentlich nicht gewollt.

Schmecken übrigens mir nur ganz frisch aus dem Räucherofen. Ansonsten: Nein Danke.

Offline Häger

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 448
Re: E.T.
« Antwort #8 am: 10 November 2015, 20:15:59 »
Laut DDR Besatzmaßnahme sind es dort Silberkarpfen.....Besser gesagtm Silberschleimkarpfen :schock:

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1773
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: E.T.
« Antwort #9 am: 10 November 2015, 21:25:36 »
Geiles Teil  :freude:
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.