Autor Thema: Keitech Gummiköder - Erfahrungsberichte  (Gelesen 3612 mal)

Offline Kurte

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 80
  • Es ist immer ein Haken an der Sache...
    • My/Mein Tackle Equipment: Abu G. Rocksweeper Nano, diverse Shimano Rollen
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 G3, TM-150M
Keitech Gummiköder - Erfahrungsberichte
« am: 09 Dezember 2015, 01:13:30 »
Hallo @ all

wollte mal nachfragen an welchen Montagen und welche Grösse ( Zoll) Ihr mit diesen Gummi's fischt (falls) und wo....

mfg
IG Social Map Uploader am Bodensee/Ebro/Norwegen(Hitra)

Offline Pälzer-Buu

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1256
    • My/Mein Tackle Equipment: too much...
  • My/Mein Echo Equipment: GPSMap-721xs, GPSMap-527xs, Panoptix PS30, Striker 7+9 SV, TM150, GT52HW, CV52HW, iPad Air2 Garmin Helm
Re: Keitech Gummiköder - Erfahrungsberichte
« Antwort #1 am: 09 Dezember 2015, 08:47:19 »
Keitech Easy Shiner 4" & 5" am 2er bzw. 3er Jigkopf am Rhein.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8772
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Keitech Gummiköder - Erfahrungsberichte
« Antwort #2 am: 09 Dezember 2015, 11:25:15 »
Z.B. Keitech Shad Impact 3" am Carolina-Rig im Rheinstrom als auch stillen Gewässern.
Grüße
Luke

Offline Kurte

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 80
  • Es ist immer ein Haken an der Sache...
    • My/Mein Tackle Equipment: Abu G. Rocksweeper Nano, diverse Shimano Rollen
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 G3, TM-150M
Re: Keitech Gummiköder - Erfahrungsberichte
« Antwort #3 am: 09 Dezember 2015, 23:06:29 »
Also ich versuche am Ebro ne Spezialmontage:
von oben (geflochten nach unten zum Haken)
Palomar-knoten auf 28er Fluo -> Gummistopper -> Bulletblei -> Glaskugel -> Gummikugel (vllt auch ohne) -> Gummistopper -> Haken
Abstand vom oberem Gummistopper bis zum unteren ca. 1m
Abstand vom unteren Gummistopper zum Haken ca 20-60cm (Zeit der Absinkphase mit dem unteren Stopper einstellbar)

Am Haken kommen fast alle Keitech 3" Modelle zum Einsatz :)

Bin gespannt ob es "haut"

Bilder folgen (hoffentlich  :fiesgrins: ) 2016 wenn ich und mein Kumpel die 3 Wochen hinter uns gebracht haben

Gruss Kurte
IG Social Map Uploader am Bodensee/Ebro/Norwegen(Hitra)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8772
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Keitech Gummiköder - Erfahrungsberichte
« Antwort #4 am: 10 Dezember 2015, 00:08:14 »
Im Prinzip beschreibst du ja eine C-Rig Montage.

Nur weiß ich nicht was der oberste Gummistopper soll? (Spitzenring Schutz?)
Und ob der untere Gummistopper sich nicht beim werfen verschiebt,
sofern du ordentlich abziehst und das Blei kein Ultra Light ist?
Grüße
Luke

Offline Kurte

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 80
  • Es ist immer ein Haken an der Sache...
    • My/Mein Tackle Equipment: Abu G. Rocksweeper Nano, diverse Shimano Rollen
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 G3, TM-150M
Re: Keitech Gummiköder - Erfahrungsberichte
« Antwort #5 am: 10 Dezember 2015, 01:15:32 »
Bin am Bodensee eher der "ruhige" Felchenfischer...
Ich werde die Montage testen...
Leider war ich mit Kumpel Zeuge dass auf max von uns weg 300m Drift 3 Zander gebissen haben am Ebro :(

Melde mich :D
IG Social Map Uploader am Bodensee/Ebro/Norwegen(Hitra)

Offline Kirschmichl

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 182
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T
Re: Keitech Gummiköder - Erfahrungsberichte
« Antwort #6 am: 10 Dezember 2015, 07:49:34 »
Hallo,

Easy Shiner 3" 4" 5" Alpenregion, Elbe,Rhein, Ebro und auch sonst meist dabei (Wer hat den noch nicht gefischt?) Jig
Swing Impact 2" am DS
Fat Swing Impact 4,8" Alpenregion Jig und TR
Sexy Impact 3,8" & 4,8" Alpenregion, am TR

Gruß
Michael
 
Wer nichts weiß, muss alles glauben.