Autor Thema: Havarie selbst verursacht - ohne Kraftstoff steht der Motor still  (Gelesen 1708 mal)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8771
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
20.01.2016 - 17:49 Uhr, Wasserschutzpolizeiamt Rheinland-Pfalz

Kestert/Rhein (ots) - Heute früh, gegen 10:05 Uhr, hatte ein zu Berg fahrendes Tankmotorschiff
bei Rkm 561,200 (Ortslage Kestert) Maschinenausfall. Hierbei trieb das Fahrzeug zur
rechtsrheinischen Stromseite auf den sog. "Gaulsgrund" und fuhr sich dort nach 500 m fest.
Bei dem mit 2100 to Dieselöl geladenen Einhüllenschiff erfolgte weder ein Ladungsaus-,
noch ein Wassereintritt. Ein Besatzungsmitglied hatte versehentlich die Kraftstoffversorgung
unterbrochen. Als Folge ergab sich der Maschinenstillstand.

Das Umpumpen der Ladung und der Einsatz eines Schleppbootes führten bisher nicht zum
Aufschwimmen und Freikommen des Havaristen.

Für den kommenden Donnerstag wurde ein Leichterschiff bestellt.
Das Fahrzeug liegt außerhalb der Fahrrinne.
Die Schifffahrt wird entsprechend gewahrschaut.

Quelle: Wasserschutzpolizeiamt Rheinland-Pfalz
http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117717
Grüße
Luke

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8771
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Havarie selbst verursacht - ohne Kraftstoff steht der Motor still
« Antwort #1 am: 20 Januar 2016, 18:00:13 »
Alter Schwede,
den Fehler macht der so schnell nicht wieder.
Grüße
Luke

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1813
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Havarie selbst verursacht - ohne Kraftstoff steht der Motor still
« Antwort #2 am: 21 Januar 2016, 14:55:07 »
Mal ne blöde Frage:

Wie unterbricht man auf so nem Kutter die Treibstoffzufuhr ?
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.