Autor Thema: Schifffahrtssperre durch havariertes Gütermotorschiff  (Gelesen 1150 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • .
  • *
  • Beiträge: 1010
  • Dieser Beitrag ist Werbung.
Schifffahrtssperre durch havariertes Gütermotorschiff
« am: 14 April 2016, 19:27:21 »
Schifffahrtssperre durch havariertes Gütermotorschiff

Bild: Wasserschutzpolizeiamt Rheinland-Pfalz
Hatzenport/Mosel (ots) - Ein mit 3000 Tonnen Malz beladenes und zu
talfahrendes Gütermotorschiff kam aufgrund eines Fahrfehlers in Höhe
der Ortschaft Hatzenport (Moselkilometer 28,800) mit seinem Vorschiff
außerhalb der Fahrrinne am linken Moselufer fest. Unfallzeitpunkt war
bereits Mittwoch, 13. April 2016, gegen 22.00 Uhr.
Durch die Festfahrung kam es weder zu einem Wassereinbruch noch zu
einem Ladungsaustritt beim Havaristen. Am heutigen Tag wurde unter
Zuhilfenahme  eines bergfahrenden Gütermotorschiffes versucht, das
festgefahrene Schiff freizuschleppen. Bei diesem "Turnversuch" verfiel
das havarierte Schiff und liegt zurzeit quer in der Mosel. Die Mosel ist
infolge dessen seit 13.30 Uhr  für die Schifffahrt in Höhe der Unfallstelle
gesperrt. Gegen 20.00 Uhr soll mit Hilfe eines angeforderten
Schleppbootes erneut versucht werden, den Havaristen freizuschleppen.
Quelle: Wasserschutzpolizeiamt Rheinland-Pfalz
http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117717
TACKLE FEVER Forum