Autor Thema: GPS beim Elite 7 chirp  (Gelesen 3577 mal)

Offline RonRon

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 26
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 Chirp
GPS beim Elite 7 chirp
« am: 20 Juni 2016, 09:29:03 »
Hallo an die Experten,

ich nutze seit 1 Jahr das Elite 7 chirp auf einem kleinen Ruderboot mit kleinem E-Motor, dass heißt max 5km/h Geschwindigkeit. Trotz der geringen Geschwindigkeit finde ich, dass bei Richtungsänderungen das Gerät relativ lange braucht um die Postion als geändert darzustellen. Gibt es für das GPS eine Einstellungsmöglichkeit um (wie beim Sonar die Pinggeschwindigkeit) evtl. zu einer schnelleren Darstellung zu kommen ?
VG
Ron

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8712
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: GPS beim Elite 7 chirp
« Antwort #1 am: 20 Juni 2016, 11:00:14 »
Mir ist beim Elite-7 Chirp keine Einstellung diesbezüglich bekannt.

Wie lange ist denn lange?
Wir groß war denn deine GPS Ungenauigkeit und HDOP?

Allgemein:
Je langsamer deine Richtungsänderung erfolgt desto länger dauert es bis diese angezeigt wird.
Besser gesagt deine Richtungsänderung bzw. die geänderte Position
sollte um einiges größer sein als deine GPS Ungenauigkeit.

Und der zurück gelegte Weg sollte auch relativ gerade sein,
denn das Elite-7 Chirp kennt keine einstellbaren "Dämpfungs Werte" für Kurs usw..

Du solltest z.B. bei 5 km/h und geradem Kurs eine relativ konstante Änderung der Positionsanzeige bemerken.
Und bei sehr langsamer Fahrt eine unstetigere Positionsanzeige, ist das bei dir so?
Grüße
Luke

Offline RonRon

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 26
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 Chirp
Re: GPS beim Elite 7 chirp
« Antwort #2 am: 21 Juni 2016, 09:44:38 »
Bei Kurvenfahrten dauert es ca. 5 sek.  und bei  Wendemanövern ca. 10 sek.. Dabei stört mich am meisten, dass sich in diesen Zeiten der Cursor für die Position immer noch in die „alte“ Richtung weiter bewegt.  Bei gerader Fahrt und bei geringen Richtungsänderungen ist die Reaktion eher sehr spontan und genau.  Wahrscheinlich erwarte ich einfach zuviel von den modernen  Geräten. Ich habe früher nur sporadisch in Norwegen immer mal ein einfaches Lot benutzt.
VG
Ron

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8712
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: GPS beim Elite 7 chirp
« Antwort #3 am: 21 Juni 2016, 10:41:51 »
Es ist schwer das genauer zu betrachten wenn die Fehlerraten und die Geschwindigkeit, etc. nicht bekannt sind.
Grüße
Luke

Offline RonRon

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 26
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 Chirp
Re: GPS beim Elite 7 chirp
« Antwort #4 am: 21 Juni 2016, 11:38:12 »
Wo kann ich den die HDOP Werte ablesen ? Werden die irgendwo abgespeichert ?
VG
Ron

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8712
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: GPS beim Elite 7 chirp
« Antwort #5 am: 21 Juni 2016, 12:15:41 »
Du siehst sie auf deinem Gerät unter "Menü/Einstellungen/System/GPS"



Wichtig dabei ist die Genauigkeit und der HDOP Wert.
Für beide Werte gilt, je kleiner desto besser.

Nebenbei: WAAS solltest du auch aktiviert haben.

Grobe Hypothese:
Wenn der Wert für die Genauigkeit doppelt so hoch liegt wie deine zurück gelegte Strecke,
kann es sein das du noch innerhalb der Ungenauigkeit liegst und deshalb keine Positionsveränderung siehst.

Ich kann aktuell leider nicht in der Praxis prüfen wie schnell das Elite seine Position bei optimalen Bedingungen aktualisiert,
vielleicht kann das jemand von seinem Gerät hier berichten?
Grüße
Luke

Offline RonRon

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 26
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 Chirp
Re: GPS beim Elite 7 chirp
« Antwort #6 am: 21 Juni 2016, 13:33:24 »
Danke Andreas, wieder was gelernt. Werden diese Werte gespeichert oder kann ich mir das nur in Echtzeit anschauen ?
VG
Ron

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8712
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: GPS beim Elite 7 chirp
« Antwort #7 am: 21 Juni 2016, 13:43:09 »
Hmmm, ob die vor allem beim Elite evtl. über NMEA in GPS Datensätzen übertragen werden weiß ich gerade nicht.
Kann also nicht sagen ob man die vielleicht ...wie auch immer...speichern kann.
Wäre dann aber auch mit Aufwand verbunden, daher die Antwort:

Nur aktuell auf dem Gerät.  :-)
Grüße
Luke

Offline RonRon

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 26
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 Chirp
Re: GPS beim Elite 7 chirp
« Antwort #8 am: 21 Juni 2016, 14:03:24 »
Danke, meine Wissenslücken fangen langsam an sich zu schließen :-)
VG
Ron

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8712
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: GPS beim Elite 7 chirp
« Antwort #9 am: 21 Juni 2016, 15:13:19 »
Habe nachgeschaut.

Das Elite-7 Chirp kann über NMEA0183 unter anderem den GSA Datensatz ausgeben.
Darin sind unter anderem PDOP, HDOP, VDOP.

Aber um diese zu speichern müsstest du einen Datenlogger, PC oder
eine sonstige Speichermöglichkeit am NMEA0183 Port mitlaufen lassen.
Also eher umständlich.

Ob im Sl2 eine Positionsgenauigkeit mit gespeichert wird,
auf die du irgendwie zugreifen könntest, kann ich auf Anhieb nicht sagen.
Grüße
Luke