Autor Thema: Lowrance HDS-9 Gen3 NEU gekauft und wie geht es dann weiter?  (Gelesen 1307 mal)

Offline TiloD

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 1
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 G3
Ich habe mal eine Verständnisfrage. Ich besitze seit zwei Wochen ein HDS9 Gen3 und mappe fleißig mein Hausgewässer, habe bis dato immer  auf den Restspeicher meiner Navionics Gold  ( 2GB) geloggt. Nun habe ich eine ganz normale 16GB MicroSD gekauft. Meine Fragen jetzt: reicht die aus oder muss ich die irgenwdie vorbereiten mit einer Art Basicmap. Wo werden die SonarLog-Dateien hinterlegt? Ich vermute mal das wurde hier schon irgendwo beschrieben, habs aber das was ich gefunden habe irgendwie nicht begriffen. Beschäftige mich erst seit kurzem mit dem Lowrance  bzw. mit Echos überhaupt. Im IG komme ich auch nicht weit Upload und Merge funktioniert super, ab der MapGeneration hört das einfach auf bekomme die daten nicht auf eine SD-Karte gespeichert. Ich hoffe ihr könnt mit meinem Kauderwelsch was anfangen  :weisnicht1:

LG
Tilo

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8712
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Lowrance HDS-9 Gen3 NEU gekauft und wie geht es dann weiter?
« Antwort #1 am: 09 August 2016, 20:55:26 »
Zunächst, was das loggen an sich angeht, sei dir dieses Thema empfohlen:
Wie logge ich mit meinem Echolot am besten ? Leitfaden zum Daten loggen.
Daten loggen auf eine Kaufkarte ist nie gut, siehe z.B. obiges Thema.

Die 16 GB reicht aus um auch größere Gewässer zu loggen.
Zumal man ja auch wenn die Daten auf den PC kopiert wurden die
SD-Karte wieder frei machen kann indem man die Daten dort löscht.

Du musst keine MAP auf der SD-Karte haben um Daten zu loggen.

Die Sonarlog Daten werden dort gespeichert wo du es beim starten der Aufnahme festlegst.
So wie du bisher die Navionics Gold ausgewählt hast, wählst du nun die neue SD Karte aus.
Daher verstehe ich deine Frage "wo die Sonarlog Daten hinterlegt werden" nicht ganz.

Bzgl. IG Karte auf SD-Karte bringen..
Es hapert bei dir bei den letzten beiden Schritten?

Downloaden und auf die SD Karte werfen.
Fertig, Gerät einschalten und die neue Karte anschauen.

Bei welchem Schritt genau hast du Probleme?


Grüße
Luke