Autor Thema: den Köder wollte der Hecht nicht  (Gelesen 932 mal)

Offline GueNie

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 52
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 TI, Elite-4 Chirp, Elite 3X, Deeper Pro+, Boating app
den Köder wollte der Hecht nicht
« am: 11 August 2016, 23:48:36 »
sondern die Water Wolf. :weisnicht1:
So richtig geeignet ist der Bolmen ja nicht für Unterwasseraufnahmen.
Braun, trüb und die Sicht ist in mm zu messen.
Da kann sich so ein Hecht ja schon mal vertun.
Das ging übrigens so schnell, das ich nur ein kurzes Zucken gemerkt habe.
Jetzt muss ich noch ein Stahlvorfach für die Kamera basteln...
Gruß, Günther


Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8712
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: den Köder wollte der Hecht nicht
« Antwort #1 am: 12 August 2016, 11:20:28 »
Wenn erlaubt auch noch einen Haken an die WW  :-)
Und vielleicht noch eine Sonder Lackierung der WW um sie attraktiver zu machen. :fiesgrins:
Vielleicht gibt das am ende dann eine Super "Maul Perspektive".  :-)
Grüße
Luke

Offline GueNie

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 52
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-7 TI, Elite-4 Chirp, Elite 3X, Deeper Pro+, Boating app
Re: den Köder wollte der Hecht nicht
« Antwort #2 am: 12 August 2016, 11:51:16 »
sieht  ja auch eher wie ne Darmspiegelung aus.
                :lachen2:
Schade, das die Aufnahme so ausgesprochen scharf geworden ist.  :schock:
Dabei zeichnet die Water Wolf unter 10 cm bereits scharf auf.
Der Köder hängt 40 cm hinter der Kamera und ist dennoch kaum zu erkennen.
Und das in 2 - 3 m Tiefe.
Diese 15 Bilder sind übrigens der gesamte Vorgang, grad man ne 1/2 Sekunde.
Ich hab die Kamera an einer 0,7 mm (52 kg) geflochteten Schnur (bei 150 Öcken wirst Du ein wenig furchtsam) und nem Wirbel aus meiner Seekiste. Dennoch werde ich nun noch nen halben Meter Stahlseil ranfummeln...
Gruß, Günther

Offline bigfishbremen

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 285
Re: den Köder wollte der Hecht nicht
« Antwort #3 am: 17 August 2016, 16:07:47 »
Die klassische Waterwolf-Attacke, das passiert so häufig. Das Teil macht Unter Wasser auch ne besser Silhouette als so mancher Köder der hinten dran hängt. Wie Luke schon sagte, das Teil mit Drillingen bombardieren !!!