Autor Thema: Was gibt es neues in Reefmaster 2.0?  (Gelesen 1294 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • .
  • *
  • Beiträge: 829
  • Dieser Beitrag ist Werbung.
Was gibt es neues in Reefmaster 2.0?
« am: 10 März 2017, 09:17:11 »
Dieses Thema handelt von Reefmaster 2.0

Was gibt es neues in Version 2.0 von ReefMaster?
  • Aktualisierte, vereinfachte Benutzeroberfläche mit umfangreicher In-App-Hilfe.
Kartenprojekte
„Projekte“ und „User Maps“ wurden kombiniert und durch neue Kategorie „Map Projects“ ersetzt -
eine neue, einzelne Projektklasse, die erstellt und bearbeitet werden kann.
  • Generierte Karten werden nun in der Reefmaster-Datenbank gespeichert, so dass
    Karten bei jedem Öffnen eines Arbeitsbereichs nicht neu erstellt werden müssen.
  • Karten werden mit einem Satz von Ebenen erzeugt, jede davon ist separat
    editierbar. Ebenen enthalten größere und kleinere Konturen,
    Tiefenflächen, Schattenrelief-Darstellungen, und vieles mehr.
  • Das Kartendesign ist viel flexibler - die Ebenen können verschoben, kopiert, aus
    Dateien importiert oder von Hand gezeichnet werden und eine beliebige Auswahl
    der vorhandenen Ebenen kann zu einer fertigen Karte kombiniert werden.
  • Bilder können mit den generierten Karten kombiniert werden und in Lowrance
    Geräte als AT5-Dateien importiert werden. Bildhintergründe und
    Luftbildquellen wie Google Earth können hinzugefügt werden.
  • Ein definierter Wasserspiegel-Offset kann auf eine ganze Karte angewendet werden,
    um Anpassungskarten für unterschiedliche Seeebenen einfacher zu machen.
  • Stellen mit vordefinierter Tiefe können hinzugefügt werden,
    um mögliche Lücken in den Ursprungsdaten auszufüllen.
  • Eine neue Funktion ist verfügbar, um die Planung der Fahrtroute
    zum Sammeln von Logdaten zu ermöglichen bzw. zu unterstützen.
Kartenexport
  • Export von Karten im zoomfähigen MBTiles-Format für
    den Einsatz von exportierten Karten auf mobilen Geräten.
  • Bildexport in der Form, wie der Nutzer die Karten in Reefmaster
    betrachten kann, optional in sehr hohen Auflösungen.
  • Mehr Kontrolle über den AT5-Exporte für Lowrance- und Simrad-Geräte einschließlich
    Unterstützung für frühere AT5 Versionen, um Karten auf älteren Geräten nutzen zu können.
  • RGB-Farbausgabe beim AT5-Export von Polygonen und Tiefenflächen mit nahezu unbegrenzter
    Farbenauswahl und Transparenz (nur kompatibel mit HDS Gen2 vorwärts, HDS Carbon, Elite Ti).
Sidescan Mosaik
  • Neues internes Grafikwerkzeug für eine beschleunigte Wiedergabe von in-situ Sidescanbildern.
  • Automatisches Vermischen von Bildern aus mehreren Spuren.
    Diese Funktion macht die Produktion großer, mehrspuriger Mosaike sehr schnell.
  • Sidescanbilder, werden jetzt in allen Zoomstufen angezeigt.
  • Hardware-beschleunigte Störungsreduzierung und
    Bildschärfeverbesserung von Sidescan- und Sonarbildern.
  • Headings-Unterstützung für Sidescan-Mosaike für genauere Bilder.
  • Wecheln der Sidescan-Kanäle rechts/links mit einem einzigen Mausklick.
Sonar Viewer
  • Support für Logdaten im neuen SL3-Format für Lowrance- und Simrad-Geräte.
  • Neues internes Grafikwerkzeug für eine beschleunigte Wiedergabe von Sonarbildern.
  • Hardware-beschleunigte Störungsreduzierung und Bildschärfeverbesserung von Sidescan- und Sonarbildern.
Weitere Änderungen
  • „Data Sets“ wurden entfernt und sind nicht mehr Teil von ReefMaster.
    Es ist nicht geplant, diese wieder einzuführen.
  • Die Einbeziehung von Gezeitendaten („Tides“) wurde in das Fenster „Global Settings“ verschoben.
TACKLE FEVER Forum

Offline ods-homer

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 27
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-5 TI
Re: Was gibt es neues in Reefmaster 2.0?
« Antwort #1 am: 10 März 2017, 16:59:51 »
bleibt immer noch die spannende frage
Zitat
Wann gibt es neues in Version 2.0 von ReefMaster?

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2023
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Was gibt es neues in Reefmaster 2.0?
« Antwort #2 am: 10 März 2017, 17:03:09 »
Für die bisherigen Nutzer von RMv1 vorr. innerhalb der nächsten Tage (nach dem Wochenende?) und kurz darauf für alle Anderen. Das hat technische Gründe.
Wir haben jedenfalls schon die release Version zum Endtest erhalten. Auch das Handbuch ist dort bereits komplett neu.

Offline ods-homer

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 27
  • My/Mein Echo Equipment: Elite-5 TI
Re: Was gibt es neues in Reefmaster 2.0?
« Antwort #3 am: 10 März 2017, 17:07:31 »
 :grossefreude1:

danke für die info  :freude:

passt perfekt, bis dahin bin ich meinen gipsarm los und kann endlich mappen :smiley:

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2023
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Was gibt es neues in Reefmaster 2.0?
« Antwort #4 am: 11 März 2017, 17:28:51 »
Da ist v2.0 schon:

http://www.tacklefever.de/index.php?topic=6454.msg48109#msg48109