Autor Thema: Elite TI und Bluetooth  (Gelesen 2443 mal)

Offline PikeFly

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 66
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Element HV 9 (Lowrance Elite-7 TI, Elite-4)
Elite TI und Bluetooth
« am: 26 April 2017, 16:21:41 »
Moin,

ich habe zwar das Manual studiert, wurde aber nicht so recht schlau daraus bezüglich der Bluetooth Möglichkeiten.

Man kann wohl Ankergeräte (Power Pole) steuern. Ok.
Handy und Tablets verbinden. Aber dann? GoFree läuft darüber bei mir nicht. Nur über WLAN.
Wozu ist die Verbindung dann gut? Screenshots ans Tab senden geht wohl auch nicht.

Für mich am interessantesten wäre, ob über Bluetooth NMEA Datensätze gesendet werden könnten oder geht das nur Kabel gebunden?
Insbesondere Autopilot Datensätze. Möchte gern diese Daten an einen Mikrokontroller senden, um damit mein Schlauchi vom Elite auf Kurs zu halten bzw. Routen abfahren zu lassen.
Geht das evtl. über WLAN?

Gruß

Offline Zampan0

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 66
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7m, G2T, Navman TF6600, EVO3, IS42
Re: Elite TI und Bluetooth
« Antwort #1 am: 26 April 2017, 17:27:23 »
Hallo Wolfgang,

NMEA0183 wird über Ethernet gesendet.
Du kannst das einfach testen, wenn du ein Gerät mit LAN/WLAN verbunden hast,
einen Browser öffnen und die IP Adresse des Elite eingibst,
gefolgt von der Portnummer 10110 z.b. 192.168.0.100:10110


Sieht dann so aus:
$GPGGA,193825,4637.8800,N,01337.6300,E,1,03,3.40,928,M,45.7,M,,*6C
$GPGLC,9960,,,,,,,,,,,,*75
$GPGLL,4637.8800,N,01337.6300,E,193825,A,A*46
$GPGSA,A,3,12,14,25,,,,,,,,,,3.60,3.40,1.00*00
$GPGSV,1,1,04,12,78,328,21,14,32,306,33,25,41,269,24,24,71,133,*72
$GPRMC,193825,A,4637.8800,N,01337.6300,E,0.1,26.0,280116,3.3,E,A*23
$GPVTG,26.0,T,22.7,M,0.1,N,0.2,K,A*23
$GPZDA,193825,28,01,2016,-02,00*6D
$GPAAM,,,,N,*38
$GPAPB,,,,,,,,,,,,,,,N*26
$GPBOD,,T,,M,,*47
$GPRMB,,,,,,,,,,,,,,N*04
$GPXTE,,,,,N,N*5E
$SDDBT,,,,,,*45
$SDDPT,,,*7B
$SDMTW,0.0,C*34
$SDVLW,,N,92.9,N,129.5,N,114.7,N*4A
$SDVHW,,T,,M,,N,,K*42
$SDHDG,,,,,*70
$WIMWD,,T,,M,,N,,M*5A
$WIMWV,,R,,N,V*34
$WIMWV,,T,,N,V*32
$IIXDR,C,21.5,C,AIRTEMP,A,,D,HEEL,A,,D,TRIM,P,0.919,B,BARO,A,,D,RUDDER*30
$SDHDG,,,,,*70
$SDHDG,,,,,*70
$SDHDG,,,,,*70
$SDHDG,,,,,*70
$SDHDG,,,,,*70
$SDHDG,,,,,*70
$SDHDG,,,,,*70
$SDHDG,,,,,*70
$SDHDG,,,,,*70
$GPGGA,193826,4637.8800,N,01337.6301,E,1,03,3.40,928,M,45.7,M,,*6E
$GPGLC,9960,,,,,,,,,,,,*75
$GPGLL,4637.8800,N,01337.6301,E,193826,A,A*44
$GPGSA,A,3,12,14,25,,,,,,,,,,3.60,3.40,1.00*00
$GPGSV,1,1,04,12,78,328,21,14,32,306,33,25,41,269,24,24,71,133,*72
$GPRMC,193826,A,4637.8800,N,01337.6301,E,0.1,26.0,280116,3.3,E,A*21
$GPVTG,26.0,T,22.7,M,0.1,N,0.2,K,A*23
$GPZDA,193826,28,01,2016,-02,00*6E
$GPAAM,,,,N,*38
$GPAPB,,,,,,,,,,,,,,,N*26
$GPBOD,,T,,M,,*47
$GPRMB,,,,,,,,,,,,,,N*04
$GPXTE,,,,,N,N*5E
$SDDBT,,,,,,*45
$SDDPT,,,*7B
$SDMTW,0.0,C*34
$SDVLW,,N,92.9,N,129.5,N,114.7,N*4A
$SDVHW,,T,,M,,N,,K*42
$WIMWD,,T,,M,,N,,M*5A
$WIMWV,,R,,N,V*34
$WIMWV,,T,,N,V*32
$IIXDR,C,21.5,C,AIRTEMP,A,,D,HEEL,A,,D,TRIM,P,0.919,B,BARO,A,,D,RUDDER*30

Offline PikeFly

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 66
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Element HV 9 (Lowrance Elite-7 TI, Elite-4)
Re: Elite TI und Bluetooth
« Antwort #2 am: 26 April 2017, 19:26:28 »
Super Tipp! Danke!

Mit Telnet funktionierts. Chrome kann das nicht (erwartet standardmäßig wohl HTTP)

Und ich dachte schon, ich müsste mich jetzt erst wieder mit USB2RSxxx rumschlagen.  :schock:

Offline Zampan0

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 66
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7m, G2T, Navman TF6600, EVO3, IS42
Re: Elite TI und Bluetooth
« Antwort #3 am: 26 April 2017, 19:29:52 »
Gerne :wink:

mit dem Firefox geht es auch problemlos

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8751
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Elite TI und Bluetooth
« Antwort #4 am: 26 April 2017, 20:21:37 »
...Mit Telnet funktionierts. Chrome kann das nicht (erwartet standardmäßig wohl HTTP)
Ebenso putty/kitty und Verwandtes.
So kommen die Daten als Nebeneffekt auch ruck zuck in eine Datei.
Grüße
Luke

Offline Zampan0

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 66
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7m, G2T, Navman TF6600, EVO3, IS42
Re: Elite TI und Bluetooth
« Antwort #5 am: 26 April 2017, 20:36:45 »
ich habe auf einen Tablet openCPN installiert, auch da kann man unter Netzwerk die IP Adresse und den Port eingeben
und hat sofort alle Daten zur Verfügung (GPS, AIS...)

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8751
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Elite TI und Bluetooth
« Antwort #6 am: 26 April 2017, 20:57:23 »
Cool.
Können die Daten mit der OPENCPN App auch gleich in eine Datei protokolliert werden?
Grüße
Luke

Offline Zampan0

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 66
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7m, G2T, Navman TF6600, EVO3, IS42
Re: Elite TI und Bluetooth
« Antwort #7 am: 27 April 2017, 07:01:48 »
Hab zwar selbst noch nicht probiert, sollte aber gehen

Offline PikeFly

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 66
  • My/Mein Echo Equipment: Raymarine Element HV 9 (Lowrance Elite-7 TI, Elite-4)
Re: Elite TI und Bluetooth
« Antwort #8 am: 28 April 2017, 01:44:38 »
Wenn es nur um das Loggen der NMEA Daten geht, Android App: avNav