Autor Thema: Was passiert mit unserer Fischereiabgabe ?  (Gelesen 2605 mal)

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1791
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Was passiert mit unserer Fischereiabgabe ?
« am: 06 Mai 2017, 16:51:03 »
Wenn wir unseren zb. in RLP blauen 5 Jahresschein verlängern fällt ja die Fischereiabgabe an.

Was passiert mit unserer Fischereiabgabe ?

Weiß jemand etwas genaueres? Kann ich das irgendwo nachlesen?

Ich meine, es ist ja nicht wenig Geld was zusammen kommt.

Grüße Dominik
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8750
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Was passiert mit unserer Fischereiabgabe ?
« Antwort #1 am: 08 Mai 2017, 20:31:41 »
Ich meine mich zu erinnern das mir in BaWü auch gesagt wurde es würde für Fischbesatz verwendet!?
Grüße
Luke

Offline Die4TV

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 28
  • My/Mein Echo Equipment: NSS-7 Evo2
Re: Was passiert mit unserer Fischereiabgabe ?
« Antwort #2 am: 08 Mai 2017, 21:23:18 »
Für Ba-Wü kann man das z.B. hier nachlesen.

https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Wirtschaft/Foerderungen/Seiten/FB67/Fischerei.aspx

Würde sagen, dass Fischbesatz da eine untergeordnete Rolle spielt.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8750
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Was passiert mit unserer Fischereiabgabe ?
« Antwort #3 am: 08 Mai 2017, 23:04:09 »
Ahaaaaa, Interessant.

Auszug:
Zitat
Zu den Aufgaben im Bereich der Fischereiförderung gehören insbesondere:

  • Maßnahmen am und im Gewässer, die der Verbesserung der Fischbestände und deren Lebensraum dienen,
  • Maßnahmen zur Wiederansiedlung gefährdeter oder ausgestorbener standortgerechter Fischarten,
  • Lehrgänge, Schulungen, Lehrschauen, Ausstellungen und Maßnahmen der allgemeinen fischereilichen Information,
  • Wissenschaftliche Untersuchungen und Erarbeitung von Vorschlägen zur fischereilichen Bewirtschaftung sowie die Veröffentlichung der Ergebnisse , z. T. einschließlich Sach- und Personalkosten für solche Projekte.
Die genauen Förderrichtlinien sind in einer Verwaltungsvorschrift festgelegt.

Zielsetzung:
Förderung des Fischereiwesens und der fischereilichen Forschungstätigkeit.

Beschäftigst du dich mit dem Thema, oder...?

Weißt du ob es da Nachweise bzw. Statistiken gibt wie viel wofür verwendet wurde?
Grüße
Luke

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1791
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Was passiert mit unserer Fischereiabgabe ?
« Antwort #4 am: 09 Mai 2017, 12:02:56 »
Werde die Obere Fischereibehörde in RLP mal anschreiben.

Und um Auskunft bitten.

„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline Die4TV

  • Jungbrut im Schwarm
  • *
  • Beiträge: 28
  • My/Mein Echo Equipment: NSS-7 Evo2
Re: Was passiert mit unserer Fischereiabgabe ?
« Antwort #5 am: 09 Mai 2017, 19:53:42 »
Ahaaaaa, Interessant.

Auszug:
Beschäftigst du dich mit dem Thema, oder...?

Weißt du ob es da Nachweise bzw. Statistiken gibt wie viel wofür verwendet wurde?

Hallo Luke,

hatte mich mit dem Thema mal während meiner Zeit als Gewässerwart beschäftigt.
Nähere Infos erhält man sicherlich von Dr. Hartmann, dessen Kontaktdaten ja auf der Seite verfügbar sind.

Hier ein Beispiel: www.lfvbw.de/images/beitraege/Projekte/Schlammpeitzgerbericht.pdf

Die Veröffentlichungen tragen gerne folgenden Zusatz "Gefördert aus den Mitteln der Fischereiabgabe des Landes Baden-Württemberg"

Weiteres Fundstück aus dem Netz: www.wav-stuttgart.de/Wissen/Berichte/Fischereiabgabe_99.html

Gruß