Autor Thema: Forellenbarsche aus Puff in Mc Pomm/Müritz  (Gelesen 2744 mal)

Offline dominik sabalo

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1814
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Forellenbarsche aus Puff in Mc Pomm/Müritz
« am: 26 Juni 2017, 18:23:51 »
Wem es gefällt.

Interresant wäre mal die Beschreibung wie Sie den Teich so
abschotten das keine Fische entkommen können.

Da ja jeder von uns bei der Fischerprüfung gelernt hat das auch Wasservögel Laich verbreiten.
Und Laichen sollen Sie ja.

https://www.blinker.de/angelmethoden/raubfischangeln/angeltipps/schwarzbarsche-in-mecklenburg-vorpommern-mueritzfischer-starten-pilotprojekt/
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2298
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Forellenbarsche aus Puff in Mc Pomm/Müritz
« Antwort #1 am: 26 Juni 2017, 19:27:39 »
So nen Teich kriegt man per Wasseranbindung nie komplett dicht,
wenn man nicht auf Zulaufwasser verzichten will.
Gebe Dir auch in Bezug auf Wasservögel Recht und ich kenne die
Gegebenheiten vor Ort recht gut. Da gibt es aber noch mehr Risikos.

150 kg sind auch nicht der Hammer.
Wenn das wirklich alles sein soll, dann Totgeburt.
Sollte man als Angelteichbetreiber eigentlich wissen.

Herrlich wie der Blinker Teich und See verwechselt.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8772
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, Elite-12 TI, HOOK2-7 HDI(SS), HDS-7 G3, HDS-7 G2T, Elite-7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster
Re: Forellenbarsche aus Puff in Mc Pomm/Müritz
« Antwort #2 am: 26 Juni 2017, 21:06:21 »
100 Euro für zwei oder 120 für drei Angler,
warum will das jemand bezahlen?

Nur um diese Fische zu angeln?
Grüße
Luke

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 769
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Forellenbarsche aus Puff in Mc Pomm/Müritz
« Antwort #3 am: 26 Juni 2017, 22:19:51 »
Das solche Teiche mitunder nicht ganz billig sind, kennen wir bestimmt alle.
Aber wer zahlt diese 100,00 Eur?
Ich denke mal, dass diese "Geschäftsidee" keinen langen Bestand haben wird.

Mich verwundert es auch, dass gerade die Müritzfischer einen solchen Teich bewirtschaften wollen, und sich somit in unsere heimischen Gewässer einen weiteren Fremdling einschleppen.

Offline chucky

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 598
Re: Forellenbarsche aus Puff in Mc Pomm/Müritz
« Antwort #4 am: 29 Juni 2017, 15:54:29 »
 :weisnicht1: Als ob wir nicht schon genug Neozoen haben.

Offline Stöpsel

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 769
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: Forellenbarsche aus Puff in Mc Pomm/Müritz
« Antwort #5 am: 29 Juni 2017, 19:35:03 »
Übrigens ist die ganze Sache nicht so neu, wie evtl. im Blinker dargestellt und von uns vermutet.
Ich habe im Internet Infos aus dem Jahr 2005 zu solchen Teichanlagen gefunden.

Und bezüglich "kompletter Abschottung": Wie will denn so ein Betreiber verhindern, dass Brutfische "ausbüchsen", der Laich, sei es durch Strömung oder durch Wasservögel in andere Gewässer getragen wird?

Offline chucky

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 598
Re: Forellenbarsche aus Puff in Mc Pomm/Müritz
« Antwort #6 am: 14 Juli 2017, 11:54:10 »
Ich habe in einem anderen Forum gelesen wo sich jemand geäßert hat der anscheinend dafür verantwortlich ist.
Da ist keine Rede von Ausbruchsgefahr oder sonstigem Bedenken das wird alles abgewiegelt.