Autor Thema: Streit zwischen 3 Anglern, Ermittlung wegen Körperverletzung  (Gelesen 355 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • .
  • *
  • Beiträge: 832
  • Dieser Beitrag ist Werbung.
Neustadt/Wied (ots) -
Obersteinebach. Am dortigen Stausee kam es am Samstagabend (02.09.17)
zu einem Streit zwischen 3 Anglern, ausgelöst durch ein Radio. Einer der Angler
beschwerte sich aufgrund der seiner Meinung nach zu lauten Musik, ausgelöst
durch das Radio der beiden, ihm unbekannten "Nachbarn".

Dabei eskalierte der Streit jedoch. Der Beschwerdeführer schubste einen Angler
ins Wasser, der sich jedoch aus eigener Kraft wieder ans Ufer retten konnte.

Bei dem folgenden Handgemenge zwischen dem "Schubser" und dem zur Hilfe
kommenden Freund des im Wasser befindlichen Anglers, erlitt der Helfer eine
kleine Platzwunde im Gesicht, sein Kontrahent erlitt eine blutende Wunde am
Gesäß. Gegen die Beteiligten wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117709/3726247
TACKLE FEVER Forum