Autor Thema: Umfangreiche Angelverbote in Niedersachsen drohen!!!  (Gelesen 237 mal)

Offline redlcux

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 87
  • My/Mein Echo Equipment: Lowrance Elite 7Ti, Reefmaster 2.0 Pro, Skrubbes High Speed Geberstange
Umfangreiche Angelverbote in Niedersachsen drohen!!!
« am: 10 Oktober 2017, 10:47:32 »
Liebe Kollegen,

ein Freund von mir hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass über die Vorgaben der EU hinaus auf Vorschlag des Niedersächsischen Landkreistages und der Naturschutzverbände in großen Teilen der niedersächsischen Flusslandschaft umfangreiche Angelverbote angedacht sind. Vorgeschlagen werden  nicht nur Angel-, sondern auch Nachtangel-, Anfütterverbote, etc.

Betroffen sind hiervon erhebliche Teile der Elbe als auch der Weser, Ems, Leine  sowie  deren Nebenflüsse. Da bleibt einem die Spucke weg :embarrassed:

Hier muss von Seiten der Angler meines Erachtens dringend  interveniert  werden, um nicht nach und nach zu einem vollständigen Verbot  unseres Hobbies zu  kommen. Jeder Verein kann auf  der Homepage ein vorbereitetes Schreiben downloaden.
Schaut euch -aber fallt nicht  hintenüber!!!-  die Übersichtsliste zu den gemachten Vorschlägen an und interveniert  bei euren Kreisabgeordneten und so weiter. Hier der Link:

http://www.av-nds.de/images/Artikel/Aktuelles/2016_68_web_Es-geht-um-alles/2016-06-17_Karte-Angelverbote-Nds-Gem-NLT-2015_DruckA3.png

Das kann nicht deren Ernst  sein!

Viele Grüße von

redlcux

Online Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7617
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: Umfangreiche Angelverbote in Niedersachsen drohen!!!
« Antwort #1 am: 10 Oktober 2017, 11:18:48 »
Starkes Stück.  :schock:

Ergänzend hier der Link zur Übersichtseite vom Anglerverband Niedersachsen.

http://www.av-nds.de/angelverbote.html

Auch krass das auch ein Nachtangelverbot auf den Tisch kommen soll :weisnicht1:
..obwohl es andere Störungen in einer wesentlich höheren Anzahl gibt.

Anglern werden Betretungsrechte verweigert,
aber andere Störer werden nicht reglementiert :weisnicht1:

Oder es sollen Otter stärker geschützt werden,
obwohl 90% der getöteten Otter dem Straßenverkehr geschuldet sind :weisnicht1:

Es scheint überall das gleiche Spiel, Versprechungen die nicht eingehalten werden
und im späteren Verlauf dann den Weg ebnen für weitere Verbote oder Einschränkungen.
Der Reglementierungswahn nimmt abstruse Formen an.

So stelle ich mir Arten und Naturschutz nicht vor.

Es scheint als ob man mittlerweile generell gegen alles sein muss,
um nicht später nochmals schlechtere Bedingungen zu erfahren.

Leider scheint das ganze bereits in 2015 bzw. 2016 sehr konkrete Formen angenommen zu haben.
Ob sich hierbei noch etwas ändern lässt?
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline chucky

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 524
Re: Umfangreiche Angelverbote in Niedersachsen drohen!!!
« Antwort #2 am: 14 Oktober 2017, 17:40:38 »
Seht ihr das ging auch ganz unter weil sich allgemein kaum mehr jemand interessiert etwas für Angler zu tun.