Autor Thema: Karte mit Solix und Autochart Pro erstellen  (Gelesen 492 mal)

Offline MisterG

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 4
  • My/Mein Echo Equipment: SOLIX-15.4-MEGA SI GPS, Autochart Pro
Karte mit Solix und Autochart Pro erstellen
« am: 21 Oktober 2017, 23:05:40 »
Hallo in die Runde, ich bin neu hier und habe mich auch erst vor Kurzem entschlossen echlolottechnisch ein neues Niveau erreichen zu wollen.
Die erste Herausforderung die ich dabei angehen möchte, ist eine möglichst gute Tiefenkarte von meinem ca 60 ha Großen Vereinssee zu erstellen.
Schritte, die ich bisher eingeleitet/erledigt habe :
- Pegellatte bestellt, damit ich im Laufe der kommenden Jahre immer den Wasserstand (Schwankungen von 2 Metern möglich) vernünftig korrigieren kann
- Solix besorgt
- GPS Sensor mit Headerfunktion (Kompass) besorgt, den ich in einer etwas erhöhten fixen Position am Boot anbringen werde. Dadurch kann ich besonders viele
Satelliten empfangen (möglichst geringe Abschattung durch Bäume und gar keine Abschattung durch Bootselemente) und da im Gegs zum Solix der Sensor immer genau
an der selben Stelle bleibt, muss ich nicht ständig wechselnde Korrektur Daten zur Lage des Echolotgebers eingeben.
(in meinem vorherigen Leben habe ich mal Geografie studiert, weswegen ich Freude daran habe hier auch mit einem wissenschaftlichen Anspruch vorzugehen)

Meine konkrete Frage in die Runde ist nun die folgende :
Sehr gerne würde ich die Umrisse meines Gewässers zB aus Google Earth in meine Solix importieren, bevor ich mit den Tiefenaufzeichnungen beginne. Ist das möglich ?
und wenn ja wie ?

Offline fjordfischer

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1914
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Karte mit Solix und Autochart Pro erstellen
« Antwort #1 am: 22 Oktober 2017, 12:20:23 »
Herzlich willkommen!

Den Gewässerumriss einfach in GE zeichnen (man kann auch ein Luftbild mit AC pro ins Gerät importieren), dann in eine HT Datei umwandeln (GPSBabel oder GPSTrackmapper) oder über AC pro direkt importieren, umwandeln und dann im Gerät verwenden. Im AC pro Handbuch wird dies genauer beschrieben. Ersteres ist aber zunächst einfacher.

Wissenschaftlicher Anspruch: Was hast Du denn konkret vor? Sofern Du Shapes für die weitere Verwendung erzeugen willst, wirst Du von AC pro enttäuscht sein. Die bessere Wahl wäre in diesem Fall Reefmaster, was wiederum nicht zum Humminbird passt. Ansonsten dürfte sich die GPS-Genauigkeit im Bereich 1 ... 3 m bewegen. Das reicht für den Normalfall (Anglernutzung) aus, nicht jedoch für ganz genaue Vermessungen. Viel wichtiger wäre hier ein möglichst geringe Fahrgeschwindigkeit.


Offline MisterG

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 4
  • My/Mein Echo Equipment: SOLIX-15.4-MEGA SI GPS, Autochart Pro
Re: Karte mit Solix und Autochart Pro erstellen
« Antwort #2 am: 22 Oktober 2017, 13:07:54 »
Hallo fjordfischer, vielen Dank für Deine Ausführungen!

- GE ist Google Earth ?
- Eine "HT Datei" ist eine Datei die aus einer Umrisszeichnung auf Google Earth die geografischen Koordinaten für AC Pro verständlich enthält ?
- und zur Generierung einer HT Datei aus der Google Earth Zeichnung benötigt man zB eines der Programme GPSBabel oder GPSTrackmapper ?
- Eine Umrisszeichnung über eine HT Datei zu importieren ist "zunächst einfacher" weil man ein Luftbild georeferenzieren muss ?
- Kann man auch mit dem einfachen Umriss-Pfad anfangen und später das Luftbild drüber legen ?

"wissenschaftlicher Anspruch" ... am Ende des Tages will ich einfach nur möglichst gut fischen gehen können....dazu gehört für mich zu verstehen warum bestimmte Fangtaktiken funktionieren und warum andere vielleicht nicht funktioniert haben....deswegen habe ich mich für die Kombination Minnkota/Humminbird/AutoChart Pro entschieden....und im Rahmen der Möglichkeiten, die diese Geräte mir ermöglichen möchte ich gerne mit einem wissenschaftlichen/systematischen Anspruch arbeiten bzw fischen gehen. Es geht mir also nicht nur um das Fische fangen sondern insbesondere auch zu verstehen warum das eine funktioniert und das andere nicht und daraufhin neue Strategien entwerfen zu können :-).

Offline fjordfischer

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1914
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: Karte mit Solix und Autochart Pro erstellen
« Antwort #3 am: 22 Oktober 2017, 13:34:03 »
- ja GE = Google Earth, hat immer WGS84
- HT ist ein Trackformat, also ein Gerätetrack und kein in einer Karte verankertes Element
- ein solches wird es erst, wenn es durch AC läuft und nach verschiedenen Schritten auf die Zeroline exportiert wird.
- eine Interpolation gegen Insel-/Uferlinie findet nur in AC/AC pro statt, nicht in AC live und auch nicht gegen HT, insofern reicht HT erst mal aus, da man sowieso erst später in AC/AC pro erst gegen Ufer/Insel verschneidet/interpoliert

Bitte AC pro Handbuch und/oder die im Programm integrierte Hilfe lesen. Getting Started Guide ist die schnelle Anleitung. Es gibt auch ein Shoreline Manual!!!

Hier ein Video für das Einbetten von Luftbilder https://www.youtube.com/watch?v=nyHd5bjbPUk - aber erst probieren, wenn Du sicher eine Karte hinbekommst.

Offline MisterG

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 4
  • My/Mein Echo Equipment: SOLIX-15.4-MEGA SI GPS, Autochart Pro
Re: Karte mit Solix und Autochart Pro erstellen
« Antwort #4 am: 22 Oktober 2017, 14:27:45 »
Wow....und wieder mal ein neues Subuniversum in meinem Leben!
Vielen lieben Dank für Deine Infos!
Ich mach mich jetzt mal auf die Suche nach dem Shoreline Manual.

Online Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7620
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: Karte mit Solix und Autochart Pro erstellen
« Antwort #5 am: 22 Oktober 2017, 14:30:07 »
Das wichtigest bzgl. GPS Genauigkeit ist zu warten bis du deinen erweiterten FIX hast.
Das Gerät also rechtzeitig vor dem Start einschalten das es alle Sat's finden und auswerten kann.

Dann wie du schon richtig gedacht hast, die Positionierung des GPS Empfängers.
Am besten direkt über dem Geber montieren, das eliminiert den Versatz zwischen Datenmessstelle und Position und
erzeugt die Genauigkeit auf den, wie Fjordifscher schon ausführte, in der Praxis meist anzutreffenden Wert von 1-3 Meter.

Selbst der damals von Humminbird angebotene und supergenaue AS GRHA, kam seltenst unter einen Meter, aber den Meter schaffte er damals oft.
Und alle anderen waren damals meist viel schlechter.
Bis ca. 2012 kam soweit ich das in Erinenrung habe kein anderer GPS Empfänger an dessen Leistung heran.
Ich bezweifle auch das die Nachfolgemodelle AS GR50 oder AS GRP besser sind,
würde mich da aber gerne eines besseren belehren lassen ;-)
Aktuell verglichen schaffen die in den Lowrance Geräten verbauten Empfänger +/- die gleiche Genauigkeit wie der alte AS GRHA.
Daher vermute ich wird es bei Humminbird ebenfalls so sein.

Welchen hast du den gekauft?
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline MisterG

  • Jungbrut
  • *
  • Beiträge: 4
  • My/Mein Echo Equipment: SOLIX-15.4-MEGA SI GPS, Autochart Pro
Re: Karte mit Solix und Autochart Pro erstellen
« Antwort #6 am: 22 Oktober 2017, 14:44:26 »
Hallo Luke, ich habe den AS GPS HS gekauft....der hat ja auch einen Richtungssensor bzw einen Kompass drin, was ich denken auch sehr hilfreich sein sollte....auch später beim Fischen, wenn das Solix die Steuerung des Minnkota übernimmt....entspricht der AS GPS HS einer der von Dir genannten AS GR50 oder AS GRP ? oder sind das nochmal andere ?

Woher weißt Du das mit der Genauigkeit so präzise ?
Wird die erreichte Genauigkeit im Echolot angezeigt, oder hast Du mit Bojen im Wasser getestet ?

Online Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7620
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: Karte mit Solix und Autochart Pro erstellen
« Antwort #7 am: 22 Oktober 2017, 16:50:51 »
Hallo Luke, ich habe den AS GPS HS gekauft....der hat ja auch einen Richtungssensor bzw einen Kompass drin, was ich denken auch sehr hilfreich sein sollte....auch später beim Fischen, wenn das Solix die Steuerung des Minnkota übernimmt....
Das ist bestimmt hilfreich, auch weil die Software im Gerät so mehr Möglichkeiten hat die Position besser auszuwerten.


....entspricht der AS GPS HS einer der von Dir genannten AS GR50 oder AS GRP ? oder sind das nochmal andere ?...
Ja, der AS GPS HS sollte quasi ein AS GRP aber mit Heading sein, was der GRP normal nicht hat.
Aber ob das auch wirklich technisch so ist,
ob der Chip darin, uBlox oder sonstig,
auch aus der gleichen Chip Famile stammt weiß ich nicht.

....Woher weißt Du das mit der Genauigkeit so präzise ?
Wird die erreichte Genauigkeit im Echolot angezeigt, oder hast Du mit Bojen im Wasser getestet ?
Markierung gesetzt und jedesmal nach dem im Gerät mind. 1 Meter (0,8 Meter war glaube mein bester Wert) angezeigt wurde
die gleiche markierte Stelle überfahren und geschaut wie stark sich die Tracks nahe sind.
Das hat meist +/- hin gehauen, zwar nicht wirklich unter einem Meter, aber sehr nahe dem Meter.

Ohne den HA Empfänger, nur mit dem internen Empfänger der 798, sah das ganz anders aus.
da waren teilweise zig Meter zwischen den Tracks.

Aber das war auch Technik von vor 9 Jahren und ist nicht mehr so wirklich auf heutige Empfänger anzuwenden,
allenfalls vielleicht in Teil Aspekten.
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth