Autor Thema: Oberstenfeld: Ruderboot gestohlen  (Gelesen 173 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
  • *****
  • Beiträge: 795
  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
Oberstenfeld: Ruderboot gestohlen
« am: 24 Oktober 2017, 14:17:28 »
Oberstenfeld-Gronau: Ruderboot gestohlen

Der Polizeiposten Großbottwar, Tel. 07148/1625-0, ermittelt derzeit gegen einen
bislang unbekannten Boots-Dieb. Zwischen Mittwoch, 11. Oktober, und Samstag,
21.Oktober, machte sich der Unbekannte auf einem Wiesengrundstück mit zwei
Forellenteichen, das zwischen Gronau und Spiegelberg-Nassach (Rems-Murr-Kreis)
parallel zur Landesstraße 1117 liegt, zu schaffen.

Das blau-lila Ruderboot aus Kunststoff, das mit gelben Sitzbänken ausgestattet ist,
war mit einer Kette und einem Vorhängeschloss an einen Baum gekettet.
Vermutlich durchtrennte der Dieb die Kette mit einem Werkzeug. Anschließend wurde
das etwa 25 Kilogramm schwere Boot, das circa 2,50 Meter lang und 1,30 Meter breit ist,
mutmaßlich mit einem Fahrzeug abtransportiert.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten,
sich beim Polizeiposten Großbottwar zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/3769373
TACKLE FEVER Forum