Autor Thema: HDS7 gen2 Touch Kartenansicht  (Gelesen 528 mal)

Offline Kirschmichl

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 164
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T
HDS7 gen2 Touch Kartenansicht
« am: 01 November 2017, 10:52:05 »
Hallo Zusammen, 

jemand hier ne Idee oder weiß ob es möglich ist die weißen Tiefenangaben beim HDS gen2 ein und auszublenden?

Ich finde es raubt einem die Übersicht wenn zu viele Tiefenangaben den Bildschirm zu-tapezieren. Beim Fischen möchte ich die
Strukturen sehen und anfahren dabei würde ich am liebsten nur die Tiefenlinien angezeigt bekommen und diese nur bei Bedarf
einblenden.

Grüße
Michael
Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7876
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: HDS7 gen2 Touch Kartenansicht
« Antwort #1 am: 01 November 2017, 15:02:51 »
Hmm, hab da lange nicht darüber nachgedacht,aber da sollte es, je nach Ausgangs Map mehrere Ansätze geben.

Ist es deine Map, hast du die erstellt?
Dann hättest du die meisten Ansatzpunkte weil du das Aussehen und das Verhalten selbst festlegen kannst.

Für den Anfang:
Schau mal unter Ansicht/ChartDetail/ und stelle auf LOW,
je nach Map(Herkunft) sollten die Tiefenwerte dann verschwinden und erst beim weiter rein zoomen wieder kommen.

Aber, hmm, eben sehe ich du hast ungerade Tiefenwerte,
also eine Karte aus C-MAP Genesis?
Welche ist das denn, dann schaue ich die mal an.
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline Kirschmichl

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 164
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T
Re: HDS7 gen2 Touch Kartenansicht
« Antwort #2 am: 01 November 2017, 16:35:44 »
Hallo,

ja ist die C-map "Forggensee"
Die Daten habe ich aber auch zum größten Teil selbst.

Mit der Low Einstellung habe ich schon rumprobiert da fallen auch Linien zum Opfer.

Wäre es mit Reefmaster möglich eine Karte zu erstellen welche weniger Tiefenangaben anzeigt?

Grüße
Michael
Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7876
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: HDS7 gen2 Touch Kartenansicht
« Antwort #3 am: 01 November 2017, 16:47:25 »
Wäre es mit Reefmaster möglich eine Karte zu erstellen welche weniger Tiefenangaben anzeigt?
Ja, du kannst z.B. festlegen in welchen Abständen du die Linien haben willst.
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2021
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: HDS7 gen2 Touch Kartenansicht
« Antwort #4 am: 01 November 2017, 19:05:46 »
In RM kann man auch die Beschriftung ausblenden, indem man FONT auf "0"
stellt und sofort die Map exportiert. Das FONT Attribut bleibt dabei intern leer,
auch wenn das Programm scheinbar auf "5" zurückspringt. Nachbearbeitung
geht aber auch mit QGIS (Löschen der FONT-Werte).

Ich würde aber empfehlen, zwei Karten mit separatem Namen zu bauen,
eine mit, eine ohne Beschriftung.
Diese kann man dann per simplem Touch umschalten.


Offline Kirschmichl

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 164
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T
Re: HDS7 gen2 Touch Kartenansicht
« Antwort #5 am: 01 November 2017, 20:50:35 »
Ich denke das ist es.
Zwei  Karten einmal mit und einmal ohne Beschriftung.
Dadurch würden die Tiefenlinien nicht reduziert.

Danke für den Vorschlag und Eure Unterstützung.

Wer nichts weiß, muss alles glauben.