Autor Thema: Diebstahl von Bootsmotoren von einem Firmengelände in Waren  (Gelesen 329 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • .
  • *
  • Beiträge: 829
  • Dieser Beitrag ist Werbung.
Diebstahl von Bootsmotoren von einem Firmengelände in Waren,
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Waren (ots) - In der Zeit vom 18.11.2017, 14:00 Uhr bis 19.11.2017, 12:30 Uhr
begaben sich unbekannte Täter auf das umfriedete Gelände eines Bootslagerplatzes
in Waren in der Otto-Intze-Straße . Dort entwendeten sie einen, an einem Boot
angebrachten 60 - PS Außenbordmotor. Von einem weiteren Boot wurden zwei
300 - PS Außenbordmotoren der Marke "Yamaha" entwendet.

Beide Boote befanden sich auf Bootstrailern auf dem Gelände des Bootshandels.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 50.000,-Euro. Die Kriminalpolizei hat
die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen dieser Tat sich
zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Waren unter Telefon 03991 176 224 ,
jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Im Auftrag Peter Wojciak, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium Neubrandenburg,
Einsatzleitstelle Polizeiführer vom Dienst
Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3791933
TACKLE FEVER Forum