Autor Thema: POL-NB: Leblose Person in Demmin durch Angler entdeckt (LK MSE)  (Gelesen 131 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • Dieser Beitrag ist Werbung.
  • *****
  • Beiträge: 797
  • Dieser Beitrag ist Werbung.
PHR Demmin (ots) - Am 24.02.2018, gegen 12:20 Uhr
wurde eine leblose männliche Person in 17109 Demmin,
Am Hanseufer im Wasser treibend gemeldet.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt konnte die Identität der Leiche
noch nicht eindeutig geklärt werden. Nach derzeitigem
Kenntnisstand kann Fremdeinwirkung ausgeschlossen werden.

Wenn es neue Erkenntnisse bezüglich der Identität der Leiche
sowie zur Todesursache gibt, wird unaufgefordert nachberichtet

Im Auftrag
Andreas Pantermehl
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg
Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/3875764
TACKLE FEVER Forum