Autor Thema: HDS-Carbon nach Softwareupdate V 4.0 Einstellungen total verstellt  (Gelesen 674 mal)

Offline Greg49

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 176
    • My/Mein Tackle Equipment: Fischerboot, Schleppeinrichtung, Minn Kota iPilot
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, SS3D, TM150-M, HB-798ci HD SI Combo, XPTH 9 HDSI 180 T
Nachdem ich bei meinem HDS-9 Carbon die neueste Software V 4.0 aufgespielt habe, waren verschiedene Einstellungen verstellt oder gänzlich verschwunden.

Z.B. Serielle Schnittstelle deaktiviert, Daten-Overlay Geschwindigkeit und andere Angaben verschwunden, und noch weitere Einstellungen nicht mehr vorhanden.

Aus Gewohnheit mache ich immer wieder mal eine Datensicherung von meinem Gerät.

Nun meine Frage:
Kann ich nach einem Software-Update eine Sicherungsdatei (vor dem Update erstellt) auf das HDS-9 Carbon laden?
Grüsse vom Bodensee
Boot: Thomaboot S600T, AB-Motor:Suzuki DF60ATL EFI, Autopilot Simrad AP12, E-Motor: Minn Kota iPilot Powerdrive V2-55

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2012
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: HDS-Carbon nach Softwareupdate V 4.0 Einstellungen total verstellt
« Antwort #1 am: 25 März 2018, 13:09:31 »
Ja, wenn Du eine set-Datei meinst.

Ich empfehle aber vorher ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.

Offline Greg49

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 176
    • My/Mein Tackle Equipment: Fischerboot, Schleppeinrichtung, Minn Kota iPilot
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, SS3D, TM150-M, HB-798ci HD SI Combo, XPTH 9 HDSI 180 T
Re: HDS-Carbon nach Softwareupdate V 4.0 Einstellungen total verstellt
« Antwort #2 am: 25 März 2018, 13:11:06 »
Danke Jörg.
Werde ich machen.
Grüsse vom Bodensee
Boot: Thomaboot S600T, AB-Motor:Suzuki DF60ATL EFI, Autopilot Simrad AP12, E-Motor: Minn Kota iPilot Powerdrive V2-55

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7824
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: HDS-Carbon nach Softwareupdate V 4.0 Einstellungen total verstellt
« Antwort #3 am: 25 März 2018, 14:15:15 »
Ja, wenn Du eine set-Datei meinst.

Ich empfehle aber vorher ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
Und evtl. ein speichern der gerade aktuellen Einstellungen.

Was heute alles funktioniert muss morgen vielleicht nicht mehr funktionieren.

Generell ist der beste Weg:
  • Alle eigenen Daten sichern, Wegpunkte, Logs, Maps, etc.
    (Es kann immer mal etwas schief gehen)
  • Geräte Einstellungen vor dem Update sichern (Sicherung A)
  • Auf Werkseinstellungen gehen.
  • Update durchführen
  • Neue Geräte Einstellungen nach dem Update sichern (Sicherung B)
  • Schauen ob alles soweit in Ordnung ist
  • Geräte Einstellungen zurück sichern von Sicherung A
  • Schauen ob alles ok ist
  • Falls nicht, Geräte Einstellungen zurück sichern von Sicherung B
  • Wenn es dann immer noch Probleme gibt, hier nach Hilfe suchen :-)
So ist das Risiko das bei oder nach dem Update etwas komisch läuft am geringsten.
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline Greg49

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 176
    • My/Mein Tackle Equipment: Fischerboot, Schleppeinrichtung, Minn Kota iPilot
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, SS3D, TM150-M, HB-798ci HD SI Combo, XPTH 9 HDSI 180 T
Re: HDS-Carbon nach Softwareupdate V 4.0 Einstellungen total verstellt
« Antwort #4 am: 27 März 2018, 16:26:47 »
Habe noch einen Tipp von einem Kollegen erhalten.
Er empfiehlt vor dem Updaten mit dem Echolot einen Kaltstart durchzuführen.
+ und - Taste beim Einschalten des Echolotes gleichzeitig drücken.
So sollen dann wirklich alle Daten auf dem Gerät gelöscht sein.
Ich hoffe, dass diese Aussage zutrifft.
Habe es so gemacht und es war wirklich nichts mehr von den früher vorgenommenen Geräteeinstellungen vorhanden. :fiesgrins:
Grüsse vom Bodensee
Boot: Thomaboot S600T, AB-Motor:Suzuki DF60ATL EFI, Autopilot Simrad AP12, E-Motor: Minn Kota iPilot Powerdrive V2-55

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7824
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: HDS-Carbon nach Softwareupdate V 4.0 Einstellungen total verstellt
« Antwort #5 am: 27 März 2018, 18:14:59 »
Ja, das ist ein Hard Reset.

Dabei sehr wichtig,
nicht vergessen alle eigenen Daten vorher zu sichern!

Das habe ich eben auch in der Auflistung noch extra betont,
das war vorher nicht so eindeutig formuliert.

Aber die Einstellungen an sich sollten auch bei einem Soft Reset weg sein.

....


Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline Greg49

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 176
    • My/Mein Tackle Equipment: Fischerboot, Schleppeinrichtung, Minn Kota iPilot
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, SS3D, TM150-M, HB-798ci HD SI Combo, XPTH 9 HDSI 180 T
Re: HDS-Carbon nach Softwareupdate V 4.0 Einstellungen total verstellt
« Antwort #6 am: 27 März 2018, 18:28:48 »
Nachdem ich bei meinem HDS-9 Carbon wie im Forum beschrieben (mit zusätzlichem Hard Reset) das Software-Update V4.0 gdurchgeführt habe und wieder mit den nötigen Einstellungen versehen habe, sind mir einige Angaben in den Auswahlmöglichkeiten nicht ganz klar verständlich.

Zum Beispiel:


Bei Wassertemperatur stehen 3 Quellen zur Verfügung. Wieso das?
Bei Tiefenstruktur (lokal) stehen zwei gleiche Quellen zur Verfügung.  Warum?


Was bedeutet IGPS?
Warum stehen 2 Geräte zur Auswahl?


GPS- All Data (überall)
Auch hier stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung

Zum Schluss eine positive Anmerkung: Mein HDS-9 funktioniert. :fiesgrins:
Grüsse vom Bodensee
Boot: Thomaboot S600T, AB-Motor:Suzuki DF60ATL EFI, Autopilot Simrad AP12, E-Motor: Minn Kota iPilot Powerdrive V2-55

Offline fjordfischer

  • Moby Dick
  • *******
  • Beiträge: 2012
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Re: HDS-Carbon nach Softwareupdate V 4.0 Einstellungen total verstellt
« Antwort #7 am: 27 März 2018, 18:33:17 »
iGPS = internes GPS, bezieht sich auf die intern verbaute GPS Antenne.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7824
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: HDS-Carbon nach Softwareupdate V 4.0 Einstellungen total verstellt
« Antwort #8 am: 27 März 2018, 18:43:17 »
Bei Wassertemperatur stehen 3 Quellen zur Verfügung. Wieso das?
Welche Geber hast du dran?

Auf Gut Glück meine erste Idee ist:
Die erste Zeile, der gerade Aktive, der automatisch vom Gerät ausgewählt wurde.
Zweite Zeile ist für den SS3D Geber
Dritte Zeile könnte für den Geber im Sonar Panel 1, vermutlich der vom TM150 sein?

Bei Tiefenstruktur (lokal) stehen zwei gleiche Quellen zur Verfügung.  Warum?
Das kann ich nicht mit absoluter Sicherheit sagen.
Das könnten vielleicht die beiden Seiten sein re/li des S3D-Gebers.
Fahre mal an einen sehr sehr steilen Abhang und schalte dann die Quelle um,
vielleicht siehst du dann zwei unterschiedliche Tiefenwerte.

Was bedeutet IGPS?
Warum stehen 2 Geräte zur Auswahl?

GPS- All Data (überall)
Auch hier stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung
Wie Jörg schon schrieb, IGPS = interner GPS Geber.

Die Zeile mit AUTO ist für die Quelle die das Gerät automatisch gewählt hat.
Diese Auswahl kann sich jederzeit automatisch wieder ändern,
z.B. wenn ein Gerät ins Netzwerk kommt, des GPS Signal eine bessere Genauigkeit liefert.

Willst du diese automatische Auswahl nicht, musst du die untere Zeile aktivieren,
damit diese Quelle dann manuell fest genagelt wird :-)
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline Greg49

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 176
    • My/Mein Tackle Equipment: Fischerboot, Schleppeinrichtung, Minn Kota iPilot
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-9 Carbon, SS3D, TM150-M, HB-798ci HD SI Combo, XPTH 9 HDSI 180 T
Re: HDS-Carbon nach Softwareupdate V 4.0 Einstellungen total verstellt
« Antwort #9 am: 27 März 2018, 18:47:30 »
Ich verwende einen StructureScan 3D mit 3D-Box und einen Aimar TM150M
Grüsse vom Bodensee
Boot: Thomaboot S600T, AB-Motor:Suzuki DF60ATL EFI, Autopilot Simrad AP12, E-Motor: Minn Kota iPilot Powerdrive V2-55