CMAP Logo Gofree Logo

Autor Thema: Werde INSIGHTMAP CREATOR beta Tester und teste die neueste IMC Version.  (Gelesen 117 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
  • *****
  • Beiträge: 795
  • Dieser Beitrag beinhaltet Werbung
Derzeit erweitern wir die Insight Map Creator beta Gruppe um neue Tester.

Wenn du stets die aktuellste IMC Version testen möchtest und bereit bist Feedback auf Englisch zu geben,
kannst du hier: Access to the IMC Beta Tester Group
mitteilen das du in die beta Tester Gruppe aufgenommen werden willst.

Zuvor solltet ihr aber in die normale IMC Gruppe eintreten,
damit ihr den Bereich auch als user sehen könnt.
Infos dazu hier: http://www.tacklefever.de/index.php?topic=4382.0
TACKLE FEVER Forum

Offline fjordfischer

  • Waller
  • ******
  • Beiträge: 1913
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 Carbon, HDS-7 G3, HDS-7 G2, SS3D, echoMAP-71sv
Vor allem, wenn Ihr an mehr Informationen kommen und
selber aus Euren Karten noch mehr herausholen wollt,
kann ich Euch dieses Angebot nur empfehlen.

Holt Euch die aktuelle Beta und lest die umfangreichen
Erläuterungen zum IMC (Handbuch) und zu Detailfragen
im beta-Forum nach.

Hier mal einige interessante Themen (Auswahl):
  • wesentlich erweiterte Optionen im Attribute Mode
    (man sollte für einige Tricks ggf. ein wenig von Programmiersprache
    verstehen, andererseits kann man bei geringeren Kenntnisse ja auch
    nach Formeln fragen), unbedingt dazu die Anleitung lesen und Beispiel nutzen
  • mehr Attribute = mehr Möglichkeiten
  • einige nützlich Geoverarbeitungs-Funktionalitäten wie z. B. Polygon zu Linie etc.
  • auch sl3 lassen sich im Sonarmode umwandeln (wie in RM auch)
  • auslesen einzelner Kanäle im Sonarmode
  • slg/sl2/sl3 werden im Sonarmode nicht abgebrochen, wenn die Aufzeichnung
    aus irgend einem Grunde nicht durchgängig lief (ich kenne keine andere
    Anwendung, die das kann, also ggf. Ergänzung für RM), Einschränkung: nur Tiefendaten
  • eigene Farbschemen über die Palette Information und dann den Attribute Mode direkt
    auf das entsprechende Shape-Attribut bringen (schwieriger als bei RM)
  • Bilder und Dokumente in Karten-Wegpunkte einbinden (auch mehrere Bilder je Punkt)
  • File Information zum Nachschauen, welche Eigenschaften eine AT5-Datei hat
  • vereinfachte/optimierte Verarbeitung von Rasterdaten. Vor allen MBTiles sind als
    Geheimtipp zu nennen (ein bekanntes Programm liefen diese Daten und die
    Ergebnisse sind besser als mit kmz/kml vom gleichen Programm)
  • kein Keyhole Mode mehr - ist im Raster Mode aufgegangen
  • eine Möglichkeit, zeitlich ablaufende Karten zu schaffen
    als gewisses Äquivalent zu einem Kopierschutz
  • Dateien bis AT5 v14 möglich

Die Nutzung des Beta-Forums ist nichts für Nutzer,
die mit RM und/oder C-Map-Genesis bereits alle ihre Wünsche erfüllt sehen.

Online Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7619
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Vor allem die Dokumentation, obwohl noch nicht ganz fertig, ist eine tolle Hilfe.

....Die Nutzung des Beta-Forums ist nichts für Nutzer,
die mit RM und/oder C-Map-Genesis bereits alle ihre Wünsche erfüllt sehen.

Und ihr solltet soweit Englisch können das ihr mit allem klar kommt,
denn wie auch im normalen IMC Bereich, wird auch im beta Bereich
nur auf Englisch kommuniziert.
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

 

Übersicht Insight Genesis Social Map, die Social Map wird von https://www.genesismaps.com/SocialMap angeboten.

Die blauen Punkte stellen verfügbare Social Maps dar.