Autor Thema: Die eine Organisation bemängelt "Far Cry 5", weil man darin angeln kann?  (Gelesen 116 mal)

Online Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7619
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Kaum zu fassen, wenn ich es richtig verstehe beschwert sich diese eine Organisation in einer Pressemeldung,
das Spiel Far Cry 5 wäre: "Unethisch und gewaltverherrlichend"?

Wenn das Spiel gewaltverherrlichend wäre, warum hat es dann USK18 bekommen und wurde nicht verboten?
Wenn es gewaltverherrlichend im Sinne des §131 STGB wäre,
warum informiert diese Organisation dann nicht die Judikative usw.?
Was soll der Kram schon wieder?
Wenn es gewaltverherrlichend wäre, dann hätte die USK doch sicher auch einen Staatsanwalt bemüht, oder?

Sie führen anscheinend an das man bereits in früheren Versionen Fische mit Sprengstoff töten konnte
und jetzt mit der Angel verschiedene Fischarten fangen und je nach Fischart Punkte bekommt.
...Ahja, geht es dabei um virtuelles Wettangeln? rofl

Wenn doch die USK Leute, außer USK18
(und das betrift vermutlich das ganze Spiel und nicht die Angel Szenen?),
nichts dagegen haben,....was soll das?

Anscheinend schlagen sie auch vor Spiele mit frei lebenden Tieren zu entwickeln die nicht das töten verherrlichen..."?
Echt jetzt?
Wie wäre es mit "Fang einen Strauß und reite auf ihm",
halt, das geht natürlich nicht ist ja ein Wildtier und der 120kg schwere Computer Nerd
auf dem Rücken des Tieres könnte ihm ja vielleicht Schmerzen zufügen.

Wie wäre es damit, "Renne rund um die Hühnerschar und scheuche sie in den Stall"
aber halt das geht ja auch nicht, die Hühner könnten dabei ja unter Stress geraten.

...ist aber auch schwierig,
dann bleibt wohl nur "Beobachte wie die Kühe auf der Weide Gras fressen, kauen und scheißen..."
aber kommt ja nicht auf die Idee auf die Wiese ein Viereckmuster
mit Spalten und Reihen zu malen und darauf zu wetten wo die erste Kuh hin scheißt.
Das wäre ja dann schon "Wettscheißen" da ziehen die bestimmt gleich Parallelen zum Wettangeln.  :lachen2:
Was, das gibt es tatsächlich schon "fast als Brauchtum", ...ist denen bestimmt noch nicht aufgefallen? :-)

Nein, jetzt wieder Ernst,
verstehe ich es richtig das diese Organisation z.B. das in dem Youtube Video gezeigte moniert?
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kKXd9fg3B1c[/youtube]

WTF?  :schock:

Achtung, spielt das Ding ja nicht,
nicht das eure virtuelle Spielfigur vielleicht auch noch angezeigt wird? :-)
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline dominik sabalo

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1457
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Ja , die haben an UBI soft geschreiben, bringt halt wieder öffentliche Werbung.


„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline Rheinfischer1967

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 95
  • My/Mein Echo Equipment: Eagle cuda
Was willst du dazu noch sagen ?

Die Welt ist ein Irrenhaus  :stopwahnsinn: