Autor Thema: bester Platz SS.Geber am Heck  (Gelesen 458 mal)

Offline GueNie

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 52
  • My/Mein Echo Equipment: Elite 7Ti, Elite-4 Chirp, Elite 3X, Deeper Pro+, Boating app
bester Platz SS.Geber am Heck
« am: 07 Mai 2018, 14:44:23 »
Ich habe mir nun doch letztes Jahr noch ein Elite Ti7 SS zugelegt.
Nun möchte ich den Geber am Heck montieren und der ist ja nicht gerade klein.
Mir scheint, dass der Motorschaft ein gut Teil der Sonarsicht in StructureScan abdeckt.

Im Bild1 und 2 war die Position vom Elite4 Chirp Schwinger, in B3 die von Schlageter empfohlene Position.
Lt. Aussage von Hrn. Schlageter wären dort nur 5-10% Abdeckung.
In B4 könnte eventuell eine bessere Pos. eingezeichnet werden.
Danke erst einmal.
Gruß. Günther


Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7900
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: bester Platz SS.Geber am Heck
« Antwort #1 am: 08 Mai 2018, 01:38:28 »
Hat der Motor nicht so viel Einschlag das er gegen den TS-Geber kommt?

Und ich kann mir gut vorstellen das die Verwirbelungen der Schraube
bei dieser Position auch für Störungen im Bild sorgen können.

Für meinen Geschmack scheint mir das viel zu nahe am Motor zu sein,
es scheint als ob da recht viel abgedeckt wird.

Wenn du den Geber so montierst indem du ihn auf dem Holz aufliegen lässt,
dann liegt er zwar gerade zum Rumpf,
aber der Rumpf liegt beim fahren nicht gerade im Wasser.
Da musst du dich mit der Lage ein wenig durch probieren so an das Optimum herantasten
das es zur Lage deines Bootes bei der meist genutzten Geschwindigkeit beim Daten loggen passt.

Alles nur mein subjektiver Eindruck aufgrund der Bilder.
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline Reinbeker

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 373
  • My/Mein Echo Equipment: HDS-7 G2T
Re: bester Platz SS.Geber am Heck
« Antwort #2 am: 08 Mai 2018, 10:21:39 »


Ich hatte bei meinem größeren Boot, damal den Geber hinten
in die Wanne geklebt und das ging sehr gut und wurde mir auch so
empfohlen.
Jetzt die Frage: könnte man das bei diesen Geber nicht auch machen?
LG H-J

Offline GueNie

  • Schwarmfisch
  • **
  • Beiträge: 52
  • My/Mein Echo Equipment: Elite 7Ti, Elite-4 Chirp, Elite 3X, Deeper Pro+, Boating app
Re: bester Platz SS.Geber am Heck
« Antwort #3 am: 08 Mai 2018, 11:08:05 »
Hallo, Luke.
Der Geber liegt momentan nur auf dem Holz, weil er noch nicht montiert ist.
Die Unterseite des Gebers soll ja mit der Bootunterseite abschließen, damit er bei Geschwindigkeit nicht den Verwirbelungen durch den Strömungsabriss an der
Spiegelkante ausgesetzt wird.
Der Lenkausschlag endet wie im Bild gesehen.
Da ich mittig im Boot sitze, ist die Schräglage beim Angeln oder Schleppen moderat.
Ich entnehme Deiner Aussage, den Geber doch soweit wie möglich nach aussen zu setzen.
 @ Reinbeker:
Da der Geber auch zur Seite funktioniert, ist ein Platz im diesem Boot nicht sinnvoll.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7900
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: bester Platz SS.Geber am Heck
« Antwort #4 am: 08 Mai 2018, 12:34:45 »
Im Boot verkleben geht nur bei normalen 2D Gebern, sinnvoll.

Nein, nicht so weit wie möglich außen.

So weit weg vom Motor wie "nötig", aber "so nah wie möglich" in der Mitte, wegen der Kränkung usw..

Ich meine nicht das links/rechts schwanken sondern die horizontale Lage des Bootes längs.
Wenn du anfährst und langsam fährst hebt sich der Bug erstmal sehr stark,
dann ist der Geber hinten weiter unten als vorne und peilt eben nicht mehr senkrecht nach unten.
Wenn du gleitest liegt das Boot, je nach Trimm wieder etwas horizontaler auf dem Wasser.
Und da sollte die lage des Gebers zu deiner Trolling Speed bzw. zu der Geschwindigkeit passen,
die du beim Daten loggen hautpsächlich fahren wirst.

Du musst dabei einfach abwägen, welches Signal soll bei welcher Lage des Bootes am genauesten dargestellt  bzw. erfasst werden soll.
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline Stöpsel

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 369
  • My/Mein Echo Equipment: GO-7 XSE TS, Mark-5X Pro 83-200
Re: bester Platz SS.Geber am Heck
« Antwort #5 am: 11 Mai 2018, 23:18:46 »
Rein theoretisch betrachtet wäre doch die beste Befestigung am Motorschaft!?
Der Geber wäre mittig vom Boot = geringer Kränkung ausgesetzt und zudem beim Trimmen des Motors immer nahezu waagerecht im Wasser.

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7900
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: bester Platz SS.Geber am Heck
« Antwort #6 am: 12 Mai 2018, 04:10:28 »
Ist dann aber den Virbationen des Motors und den Verwirbelungen extrem ausgesetzt.
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth