Autor Thema: Schonzeitende Bremer Weser, endlich wieder los!!!  (Gelesen 597 mal)

Offline bigfishbremen

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 266
Schonzeitende Bremer Weser, endlich wieder los!!!
« am: 17 Mai 2018, 19:13:40 »
NESTWÄCHTER!!....

werden jetzt wahrscheinlich alle schreien und was für ein Arschloch ich doch bin. Aber hier mal die Geschichte zu diesem Fisch um auch den Standt der Dinge mal zu schildern.

 Ich und mein Kumpel Malte waren mit fast 100 gelandeten Fischen doch gut dabei, allein 7 Fische in der Größenordnung.....geschweige denn noch etliche Kontakte und verlorene Fische.


 An einen Wächter dachte ich auch zuerst, aber als ich den Haken löste schaute mir noch ein Stinger entgegen.

Es war mein eigener, ich hatte ca. 10std. zuvor bei einem Kontakt durch den Anhieb meinen Stinger durchgeknallt, fast 500m weiter Flussauf......es war der gleiche Fisch, auf einer Fläche von fast einem Quadratkilometer, in der Weser hätte ich fast 2x den gleichen Fisch gelandet.....das soll mai einer nachmachen, das Glück ist mit den Dummen......

Das ist definitiv nicht das Verhalten welches man diesen Fisch auf Grunde seines Aussehens zugeschrieben hätte....oder ist hier Jemand der jetzt behauptet das Nest eines Zanders erstreckt sich auf so eine Fläche, geschweige denn das er während seiner Wache auf kilometerlange Raubzüge geht??......



P.s.: Die Photos von den anderen Burschen folgen....


In diesem Sinne allen einen guten Start in die Saison!

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7713
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: Schonzeitende Bremer Weser, endlich wieder los!!!
« Antwort #1 am: 18 Mai 2018, 10:19:25 »
Jo, Petri Frank  :schock:

Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth

Offline dominik sabalo

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1496
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Schonzeitende Bremer Weser, endlich wieder los!!!
« Antwort #2 am: 18 Mai 2018, 21:41:13 »
Dickes Petri Frank  :freude:
Das ist mal wieder ne Granate :schock: Darauf hab ich die letzten Tage gewartet.

Freue mich schon auf die anderen Bilder.
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline bigfishbremen

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 266
Re: Schonzeitende Bremer Weser, endlich wieder los!!!
« Antwort #3 am: 18 Mai 2018, 22:33:41 »
...das braucht noch Arbeit, da der Kollege immer so fotografiert hat das immer zwischen mir und Kamera Ruten sind....
Ich nehme auch bald keine Kamera mehr mit, kommt eh am Ende immer Ärger bei rum...

Offline Rheinfischer1967

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 118
  • My/Mein Echo Equipment: Eagle cuda
Re: Schonzeitende Bremer Weser, endlich wieder los!!!
« Antwort #4 am: 19 Mai 2018, 10:50:30 »
Super Zetti  :freude: :freude: :freude:


Offline dominik sabalo

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1496
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Schonzeitende Bremer Weser, endlich wieder los!!!
« Antwort #5 am: 19 Mai 2018, 12:41:01 »
...Ich nehme auch bald keine Kamera mehr mit, kommt eh am Ende immer Ärger bei rum...

Warum das den ? WEr macht da ärger bei dir ?
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline bigfishbremen

  • Barsch
  • ***
  • Beiträge: 266
Re: Schonzeitende Bremer Weser, endlich wieder los!!!
« Antwort #6 am: 19 Mai 2018, 15:32:48 »
Ich habe den Ärger damit das ich die Photos bearbeiten muss, ich muss es hinbekommen die Ruten weg zu retuschieren........

Offline dominik sabalo

  • Zander
  • *****
  • Beiträge: 1496
  • Die weise des Wals der Buckel und der Kiefer
Re: Schonzeitende Bremer Weser, endlich wieder los!!!
« Antwort #7 am: 19 Mai 2018, 16:28:55 »
Okay verstehe. Dachte dir wollte irgendwer blöd kommen.
„Und als Du entschiedst, mein Gott, dass die Konföderation verlieren sollte, wusstest Du, dass Du zunächst Deinen Diener, Stonewall Jackson, aus dem Weg räumen musstest.

Offline Mekongwels

  • Hecht
  • ****
  • Beiträge: 855
  • 2018 Z:12;B:76;H:1;W:1
  • My/Mein Echo Equipment: Dragonfly-7Pro
Re: Schonzeitende Bremer Weser, endlich wieder los!!!
« Antwort #8 am: 20 Mai 2018, 10:55:14 »
Dickes Petri zu diesem tollen Fisch!  :applause: :freude:

Anmerkung:    Ich finde es "beschissen" wenn man einen Fisch, der außerhalb der Schonzeit (also regulär) gefgangen wurde, noch "rechtfertigen" muss!
                           
Boot:
Jeanneau Cap 400 Console, Rigiflex

Offline Luke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7713
  • Luke Rheinwalker
    • My/Mein Tackle Equipment: Speedmaster, Beastmaster, Pezon et Michel, Viento, Twin Power, Stradic und anderes.
Re: Schonzeitende Bremer Weser, endlich wieder los!!!
« Antwort #9 am: 20 Mai 2018, 13:27:20 »
....
Anmerkung:    Ich finde es "beschissen" wenn man einen Fisch, der außerhalb der Schonzeit (also regulär) gefgangen wurde, noch "rechtfertigen" muss!
Macht ja bei uns keiner, das letzte Mal war das vor Jahren. :-)
Grüße
Luke
Mein Echo Equipment: Lowrance HDS 7 Gen2 Touch,Gen3, Elite 7 Chirp, Motorguide Xi5, Humminbird ASGRHA, Raymarine Dragonfly-5Pro, ReefMaster,Dr Depth