Autor Thema: Das Bag limit für die westliche Ostsee soll für 2019 von 5 auf 7 erhöht werden.  (Gelesen 583 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • .
  • *
  • Beiträge: 832
  • Dieser Beitrag ist Werbung.
Die Erhöhung von 5 auf 7 Dorsche pro Tag in der westlichen Ostsee wurde als
Vorschlag für eine EU-Ratsentscheidung über die Fangmöglichkeiten für 2019 vorgelegt.

Inwieweit eine Erhöhung überhaupt sinnvoll ist oder nicht sei dahingestellt.
Aber eine Erhöhung der TAC (Total allowable catch) um 70% für Berufsfischer
scheint schon aus Gründen der Gleichstellung Diskussionswürdig.

Und noch gewichtiger scheint der, aufgrund des Drucks der dänischen Berufsfischer,
eventuelle gänzliche Wegfall der Schonzeiten für Berufsfischer zu sein,
die dann permanent die Quoten ausschöpfen können.

Es bleiben viele Fragen offen.

Hat sich der Bestand inzwischen so weit erholt das eine Erhöhung generell in Ordnung scheint?

Oder werden demnächst dann die gerade mal laichfähigen Dorsch weggefangen bevor sie laichen können?

Wie seht ihr die Sache, was meint ihr dazu?
TACKLE FEVER Forum