Autor Thema: POL-HBPP: Aktion gegen Fischwilderei am KKW Biblis  (Gelesen 99 mal)

Offline TACKLEFEVER

  • .
  • *
  • Beiträge: 835
  • Dieser Beitrag ist Werbung.
POL-HBPP: Aktion gegen Fischwilderei am KKW Biblis
« am: 18 November 2018, 08:47:02 »
Biblis (ots) - Nachdem es in den letzten Wochen im Rahmen des
Streifendienstes vermehrt zu Feststellungen und Aufgriffen von
Fischwilderern im Bereich des für die Ausübung der Fischerei
gesperrten Kühlwasserbeckens des KKW Biblis kam, wurde durch
die Wasserschutzpolizeistation Gernsheim am 16./17.11.2018
eine gemeinsame Aktion mit der Polizeistation Lampertheim
gegen Fischwilderer im o.g. Bereich durchgeführt.

Am Abend des 17.11.2018 konnten vier Personen bei der Ausübung der
Angelfischerei beobachtet werden. Die zunächst flüchtenden Täter wurden
zeitnah nach Einsatz von Polizeihunden aufgespührt und festgenommen.
Es wurden vier Ermittlungsverfahren wegen Fischwilderei eröffnet.

Rückfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz-Kastel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521
Fax: 06134/602-6529
https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp
olizeipraesidium

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43615/4118456
TACKLE FEVER Forum